Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Wirkung von ASC

Erstellt von Downsizer, 08.09.2013, 15:43 Uhr · 32 Antworten · 8.258 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #21
    Das ASC verhindert natürlich auch Wheelies. Wenn Du anfährst und im 2. den Hahn richtig aufdrehst, musst du den Eingriff spüren, ansonsten kommt Dein Vorderrad hoch. Kommt das Vorderrad hast Du kein ASC oder es ist abgeschaltet.
    Zu Kontrolleuchte und keine Wirkung kann ich Dir nichts sagen. Kommt die Kontrolleuchte bei mir ist auch ein Regeleingriff da.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Downsizer Beitrag anzeigen
    Ergebnis: Ich merke keinen Unterschied! Wenn das ASC ausgeschaltet ist, dreht's hinten durch, logisch. Wenn es angeschaltet ist aber auch(!), nur dass dann die Warnleuchte blinkt - ich merke aber nicht, dass die Elektronik Leistung wegnimmt, hinten dreht's bei blinkender Lampe munter durch, bis ich selbst (sehr bald) das Gas zurücknehme...
    Hallo Achim,
    Das liest sich in der Tat komisch. Ein regelndes ASC fühlt und hört sich an, wie Zündaussetzer. Ist auch nix anderes. Die Elektronik nimmt kurz die Leistung weg durch Aussetzen der Zündung. Das ist deutlich spürbar. Kann nicht sein, dass du das einfach nicht merkst...
    Mein ASC nervt mich schon, wenn ich nur mal ne Bordsteinkante mit nem beherzten Gasstoß runter fahren will, oder an Bahnübergängen auf Tour hatte ich auch schon "Aussetzer". Das sollte der mal checken...

  3. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    #23
    moin,
    meine 2008 1200 GS hat beim ASC laut Betriebsanleitung 3 modes.
    off / on / Gelände
    off und on dürften selberklärend sein, die Geländeeinstellung läßt einen gewissen Schlupf bewußt zu.
    Bei einigen Autos setzt das DSC / ESP ja auch etwas später ein wenn man die Sportmode anwählt zB. M 3

    Gestern habe ich auf einer kleinen Ausfahrt noch eine neue Erkenntniss gewonnen.
    Ausgangs von Kurven die eigentlich völlig unspektakulär durchfahren wurden, setzte sehr häufig das ASC ein.
    nach einigem Grübeln vermute ich nun, dass es daran liegt, dass ich im Februar nur den Reifen vorn erneuert habe und dachte, der hintere kann noch mal 2 Monate rollen. Auf diese Weise hab ich ja nun im Vergleich zu vorn hinten etwas mehr Drehzahl ( Umfang kleiner).
    und die Schwelle zum auslösen des ASC ist extrem knapp.
    Beim geradeaus Beschleunigen konnte ich das ASC auf trockner Staße nicht auslösen.
    ASC auslösen nehme ich durch gelbes Kontrolllicht und Zündaussetzer wahr.
    Leidensgenossen ?
    ein neuer Reifen muß also auch hinten her.....
    Knut

    @ downsizer: hast du uU die Geländeeinstellung aktiviert ? falls bei dir auch möglich ist

  4. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #24
    @ice-T
    Du bist hier im F700GS Forum
    Die 700 kennt keine Fahrmodi wie Enduro oder Rain bei der "Dicken".
    Hier gibt's nur ASC an oder aus.

    Die Theorie mit dem alten Reifen ist spannend... Da würde mich auch mal interessieren, ob das mit dem Umfang plausibel ist. Oder ob das Verhalten doch mehr am Zustand des Reifens liegt, zumal das ja offensichtlich nur in Kurven auftritt...
    Bin gespannt...

  5. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    #25
    sorry, bin über die ASC Suchfunktion hier gelandet......

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von F700GS-Rookie Beitrag anzeigen
    Allerdings wird es schwierig, wenn man öfter mal auf unterschiedlichen Motorrädern unterwegs ist... Gewohnheit kann in diesem Fall sehr gefährlich sein.
    Stimmt dass ist ungefähr so wie Bus fahren: Hier fährt jemand anders bzw die Elektronik aber wehe ein Anfänger darf dann mal selber ohne elektronische Hilfe ans Steuer...

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #27
    ob so manch techn Verbesserung wirklich besser ist lasse ich mal dahingestellt ... ich als Fahrer habe zu bestimmen was das Fahrzeug zu machen hat und nicht das Fahrzeug oder irgendwelche Konstruktöre die mir ein Verhalten aufzwingen wollen immer unter dem Aspekt doch immer nur die Sicherheit im Auge zu haben.

    Sind wir eigentlich noch Selbstbestimmt ?

    Wenn ich mich auf ein Zweirad setze kann ich davon ausgehen das es bei Stillstand umkippen wird, das ist nun mal so wenn man nur 2 Räder hat. Die Fahrdynamik bei Zweirädern ist auch Physikalisch vorbestimmt .... das weiß man wenn man sich auf ein Zweirad setzt ... und wenn man Scheiße baut bekommt man gleich die Quittung für den Fehler den man gemacht hat.
    Der gesunde Respekt vor unsachgemäßer Benutzung geht verlohren, je mehr Helferlein eingreifen ...

  8. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #28
    Ob das so ist, kommt man. E. wiederum auf den Fahrer an.
    Es ist ein Unterschied, ob ich mich blind aufs ASC verlasse und hirnlos am Hahn ziehe, weil 'die Elektronik es schon richten wird' oder ob ich mit Köpfchen und Popometer fahre.
    Falls mir die Elektronik des ASC dann beim normalen Rausbeschleunigen aus einer Kurve doch mal den Arsch rettet, weil ich die rutschige Stelle auf der Fahrbahn nicht sehen konnte, werd ich mich nicht beschweren...
    Du?

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  9. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #29
    Hallo Downsizer

    Das ESC regelt erst ab 10 Km/Std!! Vielleicht testest du zu langsam/zu vorsichtig!

    bei meiner Allerdings 1200 TÜ leuchtet in Kurven auch ab und zu das Lämpchen von Zündaussetzern und grober Regelung merke ich auch nichts!
    Hier ein Testbericht:
    Vielleicht hilft der dir weiter?
    Test BMW R 1200 GS Adventure mit ASC - Motorräder - MOTORRAD

    Ansonsten mal einen "Modell-Kollegen" mit deiner Maschine fahren und testen lassen!

  10. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    #30
    Hallo Qurator,

    guter Gedanke, dass ich beim Testen zu langsam sein könnte, kann durchaus sein. Dann allerdings dürfte unter 10 km/h auch die Kontrolllampe nicht blinken, oder?

    Vielen Dank auch für den interessanten Artikel! Für die 700er wird sich, mangels Absatz, kaum jemand diesen Aufwand machen, oder kennt Ihr etwa einen Test der 700 mit ausführlicher Besprechung des ASC?

    Ich habe inzwischen mein Leid dem geklagt, der sowas zwar (wie erwartet) noch nie gehört hatte, aber bei BMW nachfragen wollte. Warte jetzt auf Antwort.

    Gute Fahrt und viele Grüße
    Achim


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ursache-Wirkung mir fehlt der Zusammenhang
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:33