Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

450er für die Wüste

Erstellt von MP, 11.10.2010, 23:37 Uhr · 19 Antworten · 4.405 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard Speedbrain Tank und Auspuff

    #11
    Hallo,

    also der Original geht nicht mehr dran, da der Tank den Platz beansprucht. Das Rohr verläuft im Rahmen, der Platz beansprucht der Tank jetzt!
    Es gibt 2 Versionen vom Auspuff, und der Leisere (94 db) ist ok und nicht so aufdringlich.
    Klar der Rückbau ist etwas aufwendig kann aber wenn man es nur ein paar mal braucht zügig erledigt werden. Ein Tod muss man halt sterben, oder 2. Bike kaufen ;-)
    Tank hinten ist besser weil die 450 immer noch so schön schlank bleibt wie am Original.
    Tank hinten hat auch den Vorteil, weniger Gewicht auf der Gaben und was die Dakar betraf, kein kochender Sprit! Dort wurde der Tank zum 1. mal getestet.


    Gruß Marcus

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    ich dachte auch eher an den Originalschalldämpfer an die Stelle wo jetzt das Brüllrohr sitzt.....dann hat man beides. Tank und ....

  3. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard Speedbrain Tank und Auspuff

    #13
    Guten Morgen und vielen Dank für Eure Unterstützung!!!

    Nach den Angaben von Bert Duursma, der wohl den Speedbrain-Tank vorrangig entwickelt hat, könnte der bisherige Schalldämpfer zwar mit ein paar Anpassungen weiter verwendet werden, nicht aber der Krümmer. Und ohne Lambda-Sonde macht das dann auch nicht unbedingt Sinn.

    Oder könnte man evtl. dort auch eine Lambda-Sonde einbauen (lassen...) und dann zumindest für die TÜV-Abnahme den Original-Schalldämpfer verwenden? Ws. aber eher nicht.

    Wie Scubapauli schon richtig gesagt hat, einen Tod muss man/ich bei dieser Aktion dann wohl sterben. Meine Tendenz geht zwarr auch eher Rtg. Speedbrain als TT, aber schon etwas blöd, die regelmäßige Umbauerei.

    Viele Grüße

    Frank

  4. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard tröste dich...

    #14
    mein bollide hat auch die brülltüte drauf- der umbau ist auch etwas müßig- und das muß ich mir nicht unbedingt antun. ferner ist das auch kein eisdielenracer sondern eh was für´s eingemachte außerhalb der zivilisation...und dafür habe ich das teil auch erworben

  5. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard TÜV usw

    #15
    Guten Abend,

    also ich habe ja das gleich Problem, wegen dem TÜV, habe da aber ein Lösung um den Stempel zubekommen, eigentlich nur der Formhalber. Denn das Teil bewege ich nur dort wo es eigentlich keine Sheriffs gibt
    Das die Kiste fahrtauglich ist versteht sich ja von selbst, will mich damit ja nicht flach legen.
    Für den Strassenverkehr ist die ja nicht mehr gedacht oder?
    Hoffe ich kann mal am Wochenende die 1. Testfahrt machen

    Der Vorbau muss noch verkabelt werden.

    Gruß Marcus

  6. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #16

  7. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von scubapauli Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    also ich habe ja das gleich Problem, wegen dem TÜV, habe da aber ein Lösung um den Stempel zubekommen, eigentlich nur der Formhalber. Denn das Teil bewege ich nur dort wo es eigentlich keine Sheriffs gibt
    Das die Kiste fahrtauglich ist versteht sich ja von selbst, will mich damit ja nicht flach legen.
    Für den Strassenverkehr ist die ja nicht mehr gedacht oder?
    Hoffe ich kann mal am Wochenende die 1. Testfahrt machen

    Der Vorbau muss noch verkabelt werden.

    Gruß Marcus

    Hallo Marcus,

    ich habe nun einmal bei meiner Werkstatt nachgehört, die sich auch mit Geländemaschinen wirklich auskennt. Es besteht wohl durchaus die Möglichkeit, in den Krümmer eine Halterung für die Lambda-Sonde einzuschweißen und wenn es dann mit "etwas Geschick" gelingt, einen Originalschalldämpfer zu montieren, würde einer TÜV-Zulassung wohl nicht mehr unbedingt etwas entgegenstehen. Den Schalldämpfer kann man ja dann wieder zum tatsächlichen Fahren austauschen. Die Lambda-Sonde sei bei der Maschine für das Motormanagement sowieso von Vorteil. Die Verkabelung des IMO/Roadbookhalters/Navigationsgerätes ist bei mir schon fast abgeschlossen (zur Zeit nur auf einer Lenker-Querstange montiert - die endgültige Variante steht noch nicht fest, soll aber auch schnell wieder demontierbar sein).

    So wird es dann bei mir die Speedbrain-Tank-Variante.

    Viele Grüße

    Frank

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von didiontour Beitrag anzeigen
    ...jo ...dafür steht sich das Teil die Räder eckig ..... . !

    Wann hast die denn das letzte mal bewegt , außer zum Staubputzen in der Garage !!
    ...bei jedem rasenmähen du postsplint- weil sie hinter dem trecker steht...gib mir die zeit und ich geb dir bilder

  9. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard Tank und ESD

    #19
    Hallo Frank,

    mach mir auf jeden Fall ein Bild von dem Tank mit dem Original ESD
    Ich werde mal bei meinen TÜV Jüngern mal vorfahren, weiß heute schon, das die sich prügeln wer die Kiste abnehmen darf und bekomme dann TÜV.
    Warum willst bzw brauchst Du eine TÜV Zulassung?
    Der Tank hat auch keinen TÜV meines Wissens! und solche Diskussionen hatten wir schon mit HP2 Zusatztanks.
    Roadbookhalter und IMO usw. auf der Lenkerstrebe geht aber wir dann doch recht schwer. Habe den Weg gewählt und den Vorbau nach vorne verlegt mit einem Rallye Tower. hat sich auch bei der HP2 bewährt, viel leichter das ganze und besser zum ablesen. Mein Navi ist nach auf der Lenkerstrebe.
    Ok, bei mir wird die Kiste nicht nach dem Rallyeeinsatz zurückgebaut, deshalb auch ein paar mehr Maßnahmen am Kabelbaum usw.

    Gruß Marcus

  10. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard Tank und ESD

    #20
    Hallo Marcus,

    das Foto mit dem Original-ESD bekommst Du dann...(zumindest Bert Duursma hat mir gesagt, dass das mit ein paar Anpassungen ginge).

    Ich benötige hier in der Eifel auf den kurzen Verbindungsstücken zw. den Lavagruben "jagdpächterbegründet" schon mal gelegentlich den TÜV - auch wenn es nur Feldwege sind.

    Mit dem GAP-Zusatztank bei der HP2 habe ich bisher auch keine Probleme gehabt - ist dem TÜV-Prüfer gar nicht aufgefallen.

    Nur bei dem Speedbrain-Tank habe ich die Befürchtung, dass dies nicht so einfach geht. Und da er von seiner Auslegung ja auch rallygeeignet und -bewährt ist, müsste ein wohlgesonnener TÜV-Prüfer einer Abnahme hoffentlich zustimmen.

    Bei mir ist die Verkabelung so ausgelegt, dass ich die Zusatz-Geräte einfach per SuperSeal-Stecker lösen kann (findest Du bei Touratech - wird dort auch so gehandhabt).

    Mit dem Rallyvorbau hadere ich noch etwas, da das Ablesen der Geräte an der Lenkerquerstange im Stehen nicht wirklich funktioniert. Könntest Du mir vielleicht ein Foto Deiner Lösung zukommen lassen? Es gibt ja von Touratech statt der "Vollverkleidung" auch eine gesonderte Vorbau-Halterung zumindest für den Roadbookhalter (IMO bekommt man sicher auch noch dran), bei der die Lampenmaske und der vordere Kotflügel ausgetauscht werden. Wahrscheinlich wird es dann so etwas in der Art.

    Beste Grüße

    Frank


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mit der 1600GTL durch die Wüste
    Von alex37 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 00:25
  2. mit einer neuen GS in die Wüste ??
    Von Nortorr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 09:12
  3. Fahren in der Wüste
    Von fisherking_tom im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 18:21
  4. mit der ADV durch die Wüste
    Von Bluebeduin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 11:42
  5. Neue Sportenduro 450er ??
    Von Offroader im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 07:03