Ergebnis 1 bis 7 von 7

Batterie G 650 XCountry

Erstellt von rudim007, 03.06.2012, 14:59 Uhr · 6 Antworten · 4.315 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    2

    Cool Batterie G 650 XCountry

    #1
    Hallo zusammen, bin neu hier. Frage zu Batterie bei G650XCountry, habe immer noch die erste seit 04-2008, Moped macht einen etwas asthmatischen Eindruck beim starten, wie lange lebt denn so ein Akku und woran erkennt man möglichst im Voraus das Ableben desselben. Bordspannung lt. Anzeige bei stehendem Motor immer unter 12 V. Danke für eure Tipps

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Also 12 Volt muss immer sein. Ansonsten mal die Batterie ausreichend laden, sollte die Spannung dann weiter unter 12 Volt sein ist die Batterie defekt.

    Batterien können Jahre halten.....Da gibt es einige die mehr als 6 Jahre schaffen.
    Aber ich hatte bei meiner großen BMW nach 1 Jahr schon defekte Batterien.

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    961

    Standard

    #3
    schau mal ob du noch eine neue auf Kulanz bekommst. Hat sich bei den X-en durchgesetzt...

  4. Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    68

    Standard Akku-Spannung

    #4
    Hallo rudim007
    welchen Spannungswerte bekommst Du nach Einschalten der Zündung, ohne Motorlauf, angezeigt (nach längerem Stillstand, z.B. am Morgen; genaue Werte mit Kommastelle)?
    Bei meiner 07er Country werden und wurden da nie 12V erreicht, allerdings auch nicht weniger als 11,5V.
    Allgemein gilt: Bei der Beurteilung der Spannung muss man berücksichtigen, dass bei dieser Messung bereits eine nicht unerhebliche Belastung auf die Batterie wirkt. Ca. 5A werden dem "kleinen" 8Ah-Akku vom Bordnetz (Licht etc.) dabei abverlangt.
    Gruß Nobu

  5. Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nobu Beitrag anzeigen
    Hallo rudim007
    welchen Spannungswerte bekommst Du nach Einschalten der Zündung, ohne Motorlauf, angezeigt (nach längerem Stillstand, z.B. am Morgen; genaue Werte mit Kommastelle)?
    Bei meiner 07er Country werden und wurden da nie 12V erreicht, allerdings auch nicht weniger als 11,5V.
    Allgemein gilt: Bei der Beurteilung der Spannung muss man berücksichtigen, dass bei dieser Messung bereits eine nicht unerhebliche Belastung auf die Batterie wirkt. Ca. 5A werden dem "kleinen" 8Ah-Akku vom Bordnetz (Licht etc.) dabei abverlangt.
    Gruß Nobu
    Also das Diplay zeigt magere 11,3 V an! Frage: deine 07er Country hat noch die erste Batterie? Der Freundliche meint, nach 3 Jahren ist meist eh Ende, aber früher war das anders.
    Gruß rudi

  6. Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    68

    Standard Akku X-Reihe

    #6
    Hallo rudim007
    Das Moped wurde damals als 2 Jahre alte Tageszulassung, beim Händler rumstehend, im Aug. 2009 gekauft und im Rahmen der damals bereits laufenden Batterietauschaktion bei BMW vorsorglich mit einm neuen Akku versehen. Der ist also im August 3 Jahre drin. Das Fahrzeug wurde im Winter nicht gefahren und die Batterie nicht ausgebaut aber so alle Monate eimal an einem Eigenbau-Ladegerät mit 13,8V Konstantspannung einen Tag nachgeladen. Irgendwelche besonderen Erhaltungsladetechniken kamen also nicht zum Einsatz. Das mit nur 3 Jahren Lebensdauer würde ich nicht verallgemeinern. Sehr wohl ist aber bekannt dass eine ganze Menge fehlerhafter Batterien getauscht wurden, siehe X-Crosser.
    Gruß Nobu
    PS: Laden mit einem passenden Ladegerät ist sicher erst einmal nicht falsch und eigendlich die Voraussetzung für weitere Entscheidungen.

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #7
    Meine X-Moto ist ein regelrechter Batteriekiller,
    nicht nur meine X,
    alle Jahre wieder neu und auch sonst das
    technisch schlechteste Motorrad, das ich je hatte
    und ich hatte einige!
    Getriebeschaden, kapitaler Motorschaden
    (Ölmeßstab geschmolzen)!
    Und mit Diesel läuft die Sau auch nicht!
    Aber,
    ich bin trotzdem immer noch begeistert,
    wie man mit dem Gerät wesentlich potentere Motorräder
    ärgern kann!
    Ich hatte noch nie so viel Spaß mit einem Motorrad,
    da verzeiht man sehr viel!

    Gesendet mit meinem mobilem Lagerfeuer, per Rauchzeichen!
    Kann übrigens bei mir käuflich erworben werden,
    im Moment der letzte Schrei!


 

Ähnliche Themen

  1. Biete G 450 X + G 650 Xcountry EZ 02/2007
    Von Janne im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 18:01
  2. Xcountry zum Endurowandern
    Von Waldy im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:46
  3. TKC 80 auf Xcountry
    Von Roter Oktober im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 22:33
  4. G 650 XCOUNTRY als Spassmobil????
    Von Roter Oktober im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:36
  5. XCountry Batterie Rückruf
    Von pillepaule im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:25