Ergebnis 1 bis 6 von 6

Einstellungen Xchallenge?

Erstellt von monthy, 02.11.2009, 10:24 Uhr · 5 Antworten · 1.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Frage Einstellungen Xchallenge?

    #1
    Hallo zusammen,

    habe am Sonntag beim Offroad fahren den Luftdruck beim Federbein und bei den Reifen verändert. Mir kam sie dabei eher etwas schwammig vor.

    Mir ist klar, dass es nicht das Patentrezept gibt - aber vielleicht Näherungswerte, aus denen ich mir dann Ideen für die nächsten Versuche raus picken kann.

    Beispiel:

    Ich 90 KG, hatte Federbein auf 7 Bar und die Pirelli MT 21 auf 1,4 und 1,5 hinten - Untergrund Wald mit Schlammpassagen, keine Steine -aber viel Wurzelwerk.

    Eure Ideen?

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #2
    Moin, bei meiner Xcountry, vorn 1,3 hi 1,0 mit TKC 80 auf Sand, Moor und Wurzelwerk. Der Tkc kann diesen Luftdruck durch die stabilen Seitenwände gut ab und der Grip ist enorm

  3. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    #3
    Schau mal hier
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=287347

    Die Umrechnungen musst du aber selber machen

    Und hier noch für vorne
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=277533


    Du hast die Schraube am Federbein aber schon auf 'Sport' gedreht oder?

    Gruß
    Jörg

  4. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard Schraube????

    #4
    Zitat Zitat von Bladerunner Beitrag anzeigen
    Schau mal hier
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=287347

    Die Umrechnungen musst du aber selber machen

    Und hier noch für vorne
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=277533


    Du hast die Schraube am Federbein aber schon auf 'Sport' gedreht oder?

    Gruß
    Jörg

    Hallo Jörg,

    Danke, genau das hatte ich mir erhofft.

    Ich habe die Umrechnungen jetzt drauf. PSI mit Faktor 0,69 und beim LBS mit Faktor 0,453. Ich habe mir die Daten mal angeschaut, das spreizt ja
    gewaltig. Werde dem Trend mal folgen.

    Beim Vorderrad habe ich für mich was entdeckt, das probiere ich mal aus.

    Schraube - da stimmt tatsächlich - da muss ich erstmal nachschauen.

  5. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    #5
    Mach erst mal die Schraube, das ist ein ziemlicher Unterschied!

    Hier noch DIE ultimative Sammlung rund um die XChallenge (Technik, Federung, Tank, etc....)

    G650 X Challenge Index Thread

    Chips und Bier nicht vergessen bevor du reinklickst!!

    Gruß
    Jörg

  6. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Daumen hoch Bier und Chips...

    #6
    ...sind immer eine gute Idee!

    Das mit der Schraube probiere ich aus, wenn ich meinen neuen Kühler habe - der ist dabei tatsächlich drauf gegangen - das waren echt teure 2 KM!

    Danke für Deine umfangreiche Hilfe - echt klasse von Dir!


 

Ähnliche Themen

  1. ESA Einstellungen
    Von filosofen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 13:53
  2. Erfahrungen mit Wilbers / Einstellungen
    Von moeli im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 10:21
  3. ESA Einstellungen
    Von mash71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 07:55
  4. Einstellungen Wilbers Federbein vorne
    Von erlbach im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 10:58