Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Einzylinder made in China

Erstellt von Sioux, 19.02.2008, 20:34 Uhr · 60 Antworten · 10.647 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #41
    Soll der Chinaschrott kaufen wer will, ich nicht........

    Ich zahl doch nicht für schlechteste Qualität einen Premiumpreis von BMW!

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    8100 Arbeitsplätze gesichert! Damit ist dein Argument ad absudrum geführt
    Schlechte Nachricht von BMW - keine Frage! Nur werden die Arbeitsplätze nicht in Berlin abgebaut. Mein Argument wird dadurch nicht berührt.
    Leider gibt es wohl auch beim BMW kein soziales Gewissen gegenüber den Arbeitnehmern.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von billy Beitrag anzeigen
    Nur werden die Arbeitsplätze nicht in Berlin abgebaut. Mein Argument wird dadurch nicht berührt
    ach, erst sichert eine Motorenproduktion in China deutsche Arbeitsplätze und wenn dem nicht so ist, dann macht du plötzlich Unterschiede zwischen Münchner und Berliner Arbeitsplätzen?
    diese Verschiebung ist doch erst der Anfang.
    Dem kann man nur entgegenwirken, wenn wir BMW klarmachen dass wir keine BMW-Produkte kaufen, die in China hergestellt werden.

    Markus
    Bei den Engländern hat keiner ein Problem mit "buy british"

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #44
    Habt ihr alle auch schön brav euere Nokia-Handys entsorgt?

  5. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #45
    Entsorgen muß man sie ja nicht. Nur möglichst lange benutzen (Made in Germany hält länger?) und wenn es auseinander fällt, ein Sony-Erricson kaufen. Da weiß man wenigstens, daß es aus Fernost kommt.

  6. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Dem kann man nur entgegenwirken, wenn wir BMW klarmachen dass wir keine BMW-Produkte kaufen, die in China hergestellt werden.
    Sehr naiv. Glaubst Du wirklich, dass es die breite Masse interessiert, dass der Motor aus China kommt? Guck mal unter die Haube Deines Autos. Da wirst Du auch Teile aus Fernost finden. Dabei ist es ziemlich egal, welche Marke Du fährst. Umgekehrt findest Du auch in deren Autos europäische Teile.

    Die Aufregung wird sich legen, und BMW verkauft genauso viel Autos & Motoräder wie ohne den China-Motor. Um mal ein paar Beispiele aus anderen Branchen zu nehmen:
    • Wieso werden heute noch Nokia-Handys oder auch Siemens-Handys in Deutschland verkauft?
    • Unter Grundig oder AEG werden noch immer Elektrokleingeräte in Deutschland verkauft, obwohl die Sachen aus China kommen und nur noch den Namen mit den ursprünglichen Firmen gemein haben.
    • IBM Thinkpads kommen inzwischen von Lenovo aus China. Die Dinger verkaufen sich besser denn je, obwohl die Käufer wissen, wer Lenovo ist.
    • Unser Strom wird heute u.a. aus Import-Kohle erzeugt und im Ruhrgebiet und an der Saar mussten die Zechen dicht machen. Verbraucht deswegen ein Deutscher weniger Strom? Wohl nicht.

  7. ROS
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    99

    Standard Verkaufszahlen bleiben gleich

    #47
    Zitat Zitat von billy Beitrag anzeigen
    Die Aufregung wird sich legen, und BMW verkauft genauso viel Autos & Motoräder wie ohne den China-Motor.
    Da hast du recht. Die haben die X-Country vorher schon nicht verkauft und werden es mit China-Motor auch nicht tun.

    Und die vielen kleinen Chinesen bohren sich vor Langeweile in der Nase weil sie auf einer Halde von Motoren sitzen, die keiner haben will.

    Aber das ist und war BMW bestimmt schon klar, als Sie sich mit den Chinesen auf eine Fertigung in China geeinigt haben. Den ganzen Deal zwischen BMW & China werden Sie uns wohl nicht wissen lassen.

    Gruß Rolf

  8. Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    #48
    Also bitte wenn schon denn schon absolut linientreu und voll politisch korrekt nicht mit chinesischen Motor fahren, nicht mit arabischen Öl fahren (klar es gibt ja auch Fahrräder), nicht mit indonesischen Reifen (jetzt wird es etwas schwierig: nur auf der Felge) ja und die Lager, kommen die vielleicht wie künftig die Mobiltelefone eines nicht deutschen Herstellers (als ob es noch einen Deutschen gäbe) aus Moränien??? egal Reibung trägt schließlich nicht soviel zur Klimaerwärmung bei wie der eingesparte Sprit...
    ->Ironie aus
    Patriotismus in allen Ehren - ein Teil der Wertschöpfung (und der Jobs) bleibt im Inland, der vielleicht ohne globale Arbeitsteilung der Profitmaximierung ganz zum Opfer fallen würde.

    Also lassen wir mal die Kirche im Dorf, den Klimaschutz und die Globalisierungskritik beiseite, den dies ist ein Motorrad-Forum.

  9. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Schwabinger Beitrag anzeigen
    Also bitte wenn schon denn schon absolut linientreu und voll politisch korrekt nicht mit chinesischen Motor fahren, nicht mit arabischen Öl fahren (klar es gibt ja auch Fahrräder), nicht mit indonesischen Reifen (jetzt wird es etwas schwierig: nur auf der Felge) ja und die Lager, kommen die vielleicht wie künftig die Mobiltelefone eines nicht deutschen Herstellers (als ob es noch einen Deutschen gäbe) aus Moränien??? egal Reibung trägt schließlich nicht soviel zur Klimaerwärmung bei wie der eingesparte Sprit...
    ->Ironie aus
    Patriotismus in allen Ehren - ein Teil der Wertschöpfung (und der Jobs) bleibt im Inland, der vielleicht ohne globale Arbeitsteilung der Profitmaximierung ganz zum Opfer fallen würde.

    Also lassen wir mal die Kirche im Dorf, den Klimaschutz und die Globalisierungskritik beiseite, den dies ist ein Motorrad-Forum.
    ENDLICH mal ein normaler... da bin ich genau Deiner Meinung...

    Hier soll es um den Spaß mit dem Motorrad gehen ...

  10. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard Ein kleines Globalisierungsquiz

    #50
    1. Ich fahre ein Auto eines deutschen Herstellers, das in Spanien produziert wird.
    2. Das Auto meiner Frau ist vom gleichen Hersteller und wurde in Polen montiert.
    3. Der deutsche Hersteller widerum gehört einem ausländischen Konzern.
    4. Mein vorheriges Auto kam vom selben Hersteller und wurde in dessen Werk in Belgien produziert.
    5. Das Auto meiner Frau hat einen japanischen Bruder.
    Von welchem Hersteller stammen unsere Autos?


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweineeimer Made by BMW
    Von Paraglyder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 10:53
  2. There's a choice to be made...
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 21:50
  3. Made in China.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 00:50