Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Fährt schon jemand?

Erstellt von Schrödi, 14.03.2007, 11:42 Uhr · 74 Antworten · 13.362 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    21

    Ausrufezeichen Fährt schon jemand?

    #1
    Moin, ich bin neu hier im Forum, und sehr interessiert an der 650 X Challenge. Deswegen würde ich mich sehr über alle Infos zu dem Bike freuen. Besonders sind hier Fahreindrücke und Fehler an dem Bike interessant. Übrigens passen die Räder der XMOTO an die Challenge, sogar die Bremsanlage passt! Das wäre die Variante, die ich bevorzugen würde. Ich schaue mal, dass ich sie nächste Woche mal Probefahre, dann werde ich auch meine Eindrücke hier veröffentlichen!

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #2
    im at-forum hat sie schon einer ( Bombert ) gefahren und seinen senf dazu veröffentlicht!

  3. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von arbalo
    im at-forum hat sie schon einer ( Bombert ) gefahren und seinen senf dazu veröffentlicht!
    Hi arbalo,

    mein Gott ist das unübersichtlich, hast Du mal nen kompletten Link zum Fahrbericht ?

    Grüße

    Peter

  4. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #4
    http://africatwin.de/phpbb_x/viewtopic.php?t=6907

    here u are.

    mal generell gib nicht zuviel auf tests von anderen, auch nicht auf tests in den (fach)zeitschriften.

    es kann nur einer beurteilen ob das moped dir liegt oder nicht-> DU SELBST!

  5. Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    21

    Daumen hoch

    #5
    Vielen Dank zunächst für den Link!!!

    Ich versuche mir aus Tests immer die Gemeinsamkeiten herauszulesen. Besonders Probleme mit dem Bike sind oft in verschiedenen Beiträgen zu erkennen (z.B. hakeliges Getriebe, schlechte Sitzbank, usw.), auf diese Punkte achte ich dann besonders bei der Probefahrt und kann somit besser entscheiden, ob diese Punkte auch für mich gelten!
    Ein gutes Beispiel ist der umgedrehte Benzinhahn bei der Husaberg Supermoto. Diesen Fehler hätte ich ohne vorigen Testbericht warscheinlich gar nicht bemerkt und es nervt tierisch!!!!!

  6. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #6
    tja und das ist genau das problem.

    hier mal ein paar beispiele die mir passiert sind:

    - anfang der 90er habe ich auf einer xrv750 gesessen ( alle test hatten geschrieben, das der tank zu breit ist und man deshalb unbequem sitzt )habe dann eine xtz750 gekauft und 9 jahre gefahren. die besch.... benzinhähne der xtz haben nicht wirklich genervt, hatten die tester aber auch nicht erwähnt.
    - habe 2003 nachdem die xtz verunfallt war und ich kurzfristig ( kurz vorm urlaub ) eine DL 1000 gekauft, lt. div. zeitungstests ein bombenmoped m.E. das schlechteste moped der welt.

    achso jetzt fahre ich eine xrv und sitze bombig.

  7. Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Ich habe auch eine RD07 gefahren,das einzige, was genervt hat, war die harte Sitzbank!! Ansonsten ist die AT eines der besten Motorräder, die je gebaut wurden, den Rang würde ich heutzutage der GS-Baureihe zugestehen. Die "Kopien" (V-Strom, Varadero,...) sind qualitativ nicht auf dem Stand der Technik und sind gerade dort sehr fehlerhaft. Weiterhin sind sie nichtmal für´s leichte Gelände geeignet, was soll ich also mit so einem Hobel in Norwegen??
    Ich bin jetzt auf dem Supermototrip und die XChallenge liefert für mich eine sehr gute Grundlage ab. Vorallem die Geländetauglichkeit finde ich interessant. Das niedrige Gewicht und das Luftfahrwerk sind ebenfalls ein Highlight! Könnte evtl ein HP-Reiter mal Vor- und Nachteile des Luftfederbeins beschreiben, das wäre super!!

  8. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schrödi
    Könnte evtl ein HP-Reiter mal Vor- und Nachteile des Luftfederbeins beschreiben, das wäre super!!
    Stells doch einfach als Frage in den HP2-Bereich dieses Forums. Antworten dürften Dir sicher sein.

  9. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #9
    Luftfederbein: Für mich eines der besten Fahrwerke, die ich je unterm Arxxx hatte. Sensibel, komfortabel und trotzdem sehr straff in der "hart" Einstellung. Das einzige was mich nervt ist, das ich alle 3 Wochen den Luftdruck anpassen muß. In der HP fahre ich um die 7,2 bar. Da arbeitet es bei mir mit 85 Kilo perfekt.
    Stimmt der Druck nicht, geht das Mopped hinten in die Knie, und die Fahreigenschaften verschlechtern sich.
    ziro

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #10
    @
    Kann mich Ziro nur anschließen.
    Das Luftfederbein ist ne geile Sache.
    Und Luftaufpumpen hatte ich noch nie machen müssen.
    Werde die nächste Woche? ne X Challenge bekommen.
    Dann kommt der Motor raus, wird zerlegt, 70-75PS
    sollten dann schon locker drin sein.
    Peter


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fährt jemand eine Ostsee Runde?
    Von GsCharly im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 21:22
  2. Fährt jemand PROBIKER PR-09 AIR
    Von pillepaule im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 22:37
  3. Fährt jemand den ZARD Endtopf mit Alukoffern an der GSA?
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 08:14
  4. Fährt jemand die selbe Strecke
    Von omopenk im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 20:26
  5. Fährt noch jemand in Leder...
    Von Mondial im Forum Bekleidung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 18:40