Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Hallo erstmal, möchte mir evtl ne G650X zulegen...helft mir mal...

Erstellt von Frankenbeitl, 28.07.2007, 17:19 Uhr · 23 Antworten · 8.475 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    @Frankenbeit
    "Ich bin sonst eine XR650R gefahren die hat gute 70 PS"

    MESSWERTE
    Max. Hinterradleistung im letzten Gang33 kW (45 PS) bei 119 km/h
    Testverbrauch (80% offroad)9,6 Liter/100 km

    Genau 45 PS blieben beim Prüfstandslauf der XR650R am HR übrig.
    Dies entspricht der Leistung der XChallenge.
    Aber Papier ist halt geduldig.
    Peter

  2. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag

    #12
    Zitat Zitat von Frankenbeitl
    ...Wann wird denn das Ding in Berlin montiert (oder bei Husaberg)? Ich hab keine Lust eine Bmw zu kaufen die bei Aprilia zusammengesteckt wird...
    Moin Frankenbeitl,

    alle G650X werden bei Aprilia montiert und das wird wohl auch so bleiben. Der Motor stammt von Rotax, wird nach meinen Erkenntnissen aber in China gebaut.

  3. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #13
    Also ich weiß nicht wo Du die Leistungsdaten her hast aber die sind falsch! In den Papieren steht sie mit 66 Ps was auch hinkommen dürfte bei der viel zu fetten Serienbedüsung und dem Auspufflayout. Aber Honda hat ja noch nen Schalldämpfer und diversesten Nadeln mitgegeben. Leistung Hinterrad nach korrektem einstellen, nicht tunen, 69 am Hinterrad mit "legalen" db Werten.
    Warum soll die G bei Aprilia weiter gebaut werden? Die F800 Serie haben sie doch jetzt auch nach Berlin geholt wie bei allen anderen Modellen auch die quasi immer zuerst bei Aprilia montiert werden.

  4. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #14
    69ps am hinterrad ohne Tunungsmassnahmen außer Auspuff und Düsen stecken, ja bestimmt! (Kwatsch). =:-~ Das sind ja über 75ps am Kurbelwelle!!

    Etwas um 45- 50ps soll ein offener, gut bedüster aber nicht getunter XR650R am Hinterrad liefern. Ein G650 hat etwa 43 ps am Hinterrad. Noch immer ein paar Pferden weniger, aber nicht soviel wie du hierober Erzählst. Mit ein flatslide Vergaser, HRC kit und bigbore liefert ein XR650R um 60 ps. Hier etwas mehr info.

  5. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Frankenbeitl
    Warum soll die G bei Aprilia weiter gebaut werden?
    Weil BMW das mit Aprilia vertraglich so vereinbart hat. Die F650 kam immer aus Noale, der Vertrag lief bis 1999. Mit der G wird es nicht anders sein.

    Die F650GS/CS/Dakar kam immer aus Berlin. Auch wenn die Eintopf-GS vom Konzept her der Nachfolger der F650 ist, handelt es sich um ein neues Modell. da wurde nichts nach Berlin geholt, sondern in Berlin neu aufgebaut. Die F800 kommt auch schon immer aus Berlin. Nichts mit "nach Berlin holen"

    Was stört Dich so an "Made in Italy"? Die BMW F650 von Aprilia war qualitativ hochwertiger, als die F650 GS aus Berlin. Den eigenen Leuten schaut BMW offenbar nicht gut genug auf die Finger. Die italienische G650 wirkt ebenfalls wertiger, als die Berliner F650GS. Ob die G es auch ist, wird sich zeigen.

    Ulf

  6. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #16
    Ich frag mich von welchem XR Modell Ihr redet? Gibts da wieder ein offizielles Modell in D von dem Ihr die Daten habt? Es stehen 51KW im Schein ab Werk. Ist ein Grauimport aber das sollte ja nichts machen.
    Ist ja auch egal das Teil geht auf jeden Fall ganz anders ab und mich würde interessieren welche Möglichkeiten Ihr seht an der G was zu machen.

  7. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #17
    Die F800 wurde definitiv bis vor kurzem bei Aprilia gebaut! Fakt! Als das Band dann lief haben sie es kopiert aufgestellt zum laufen gebracht und dann nach Berlin verpflanzt.
    Schau mal wo ich wohne dann verstehst Du mein Misstrauen vielleicht ehr. Man kann ja nicht alle über einen Kamm scheeren ich weiß aber wenn man sich in ST die Arbeit von Leuten anschaut die aus dem Süden kommen

  8. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #18
    Entschuldigung. Das mit der F800 war mir neu.

    Ulf

  9. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Frankenbeitl
    Die F800 wurde definitiv bis vor kurzem bei Aprilia gebaut! Fakt!
    Woher hast Du das?

    BMW & Aprilia haben einen Kooperationsvertrag, aber die einzige Baureihe, die derzeit für BMW bei Aprilia produziert wird, ist die G650-Baureihe.
    Die F800 kommt immer schon aus Berlin, der Motor wird von Rotax zugeliefert - so mein Kenntnisstand.

  10. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Frankenbeitl
    Man kann ja nicht alle über einen Kamm scheeren ich weiß aber wenn man sich in ST die Arbeit von Leuten anschaut die aus dem Süden kommen
    Da kann ich Dir nur sagen: ich bin sehr zufrieden mit meiner F650 aus Noale. Über www.f650.de sehe ich öfter FahrerInnen der F650GS und deren Maschinen. Die Berliner F wirkt irgendwie gewinnoptimiert.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo erstmal
    Von uwe1150 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:02
  2. ...ja, hallo erstmal...
    Von HaTo im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:53
  3. Hallo erstmal...
    Von frank74 im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 19:31
  4. Hallo erstmal...
    Von IngoGS1100 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 10:40
  5. Hallo erstmal......
    Von Tomac im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 14:37