Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Sag beim Abschied leise Servus

Erstellt von Jonni, 01.01.2010, 16:21 Uhr · 41 Antworten · 9.657 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Ich hab nur an deine Garage gedacht, nicht das die so voll wird, also ein reines Entlastungsangebot, ääährlich
    Garage is schon voll

    ZweitMotorrad

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #32
    Laut Herr Kuenheim lebt der Einzylinder wieder auf! schon zur Imot dürfte da was zu sehen sein, denke ich.
    Kann man nur hoffen, dass diesmal die Preise realistisch sind und nicht wieder utopisch den Tod einer Modellreihe hervorrufen.
    ich freu mich drauf

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #33
    Moin Makkus, denke ich auch so. Aber da wird sicherlich auch schon in Mailand was zusehen. Die neuen 6 Zylinder Modelle werden bestimmt gezeigt und ich könnte mir vorstellen die neue R 12xx R kommt auch, dies ist das einzige Boxermodell das keine TÜ bekommen hat

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #34
    aber weder die 6er noch die 1200er sind was für mich (Nachtigall )

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #35
    Es dürfte aber kein neues Modell kommen, das mit den X-650 Modellen vergleichbar ist. Der Fehler war ja, die einzylindrige F 650 GS aus dem Programm zu nehmen. Diese war für BMW das Einsteigerbike. Ein solches Modell fehlt weiter, zumindest hier in D. In anderen Ländern gibt es die alte F 650 GS ja noch als G 650 GS. Die Presswerkzeuge für dieses Modell sind also noch in Berlin vorhanden. Ich vermute daher, die neue 650er basiert wieder auf der alten F 650 GS mit einigen neuen Plastikteilen und dem aus China zugelieferten Motor.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #36
    also mal ganz ehrlich,die G 650 GS ist ein so alter Hut, damit lockst du doch keinen mehr hinterm Ofen vor! höchstens zu einem Kampfpreis.

    Die X-modelle sind einzig und allein an einem völlig überzogenen Preis gescheitert. Das Konzept war stimmig, die Motorräder echt Hingucker, für jeden was dabei, aber wenn ich fürs gleiche Geld eine 600er Honda mit 100PS bekomme oder ein Triumph bekomme, wer holt sich dann einen Einzylinder mit 53 PS?

  7. Motoduo Gast

    Standard

    #37
    ...schon mal an den neuen Doppelnockenmotor der Husqvarna 630 TE mit munteren 58 PS und Minigewicht gedacht ???

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    ...schon mal an den neuen Doppelnockenmotor der Husqvarna 630 TE mit munteren 58 PS und Minigewicht gedacht ???
    kommt wegen der Inspektionsintervalle nicht in Frage (vor allem wegen des hackens unter 3500 U/min) und wenn schon Sportmotor, dann sind 58 PS für einen neuen Motor mager!

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #39
    Genau das ist der springende Punkt. Wozu eine Supermoto oder eine reine Enduro, wenn es diese Modelle bei Husqvarna gibt? Die Verkäufe der Xmoto und Xchallenge waren doch verheerend. Das einzige Modell, was aus der X 650er Reihe einigermaßen ging, war die Xcountry. Und die wurde fast nur von Markeneinsteigern und Frauen gekauft. Den Fehler, am Markt vorbei zu produzieren, macht BMW mit Sicherheit nicht noch einmal. Und auch beim China-Motor wird es bleiben. Dieser ist preiswert herzustellen und erfüllt seinen Zweck für ein Einstiegsmotorrad allemal.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Genau das ist der springende Punkt. Wozu eine Supermoto oder eine reine Enduro, wenn es diese Modelle bei Husqvarna gibt?
    eben nicht! nicht jeder steht auf Sportmotor, will ständig prügeln und die kurzen InspIntervalle. Ne KTM oder Husky als Enduro ist doch kein Spaß (ich hatte selber 2) 6000er intervalle und ständigen Pflegebedarf will ja nicht jeder.

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Die Verkäufe der Xmoto und Xchallenge waren doch verheerend. ..... Den Fehler, am Markt vorbei zu produzieren, macht BMW mit Sicherheit nicht noch einmal.
    da verwechselst du Ursache und Wirkung. ursächlich für die schlechten Verkäufe war doch der unverhältnismäßig hohe Preis, nur der stand den xen im Wege. Die waren auf den Punkt produziert, nur viel zu teuer.

    Beispielhaft mag ich die 2Zylinder F 650 GS und die F 800R nennen. die sind in D produziert mit Rotaxmotor und billiger als die G Modelle! da stimmt doch das Marketing nicht.
    Der Chinamotor ist sicher nicht die Rettung, dass honoriert der Markt sicher nicht.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zumo 550 zu leise
    Von andiaufderq im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 21:19
  2. R 1200 GS Adventure ADV endlich leise
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 09:39
  3. "zu abschied leise servus"...
    Von bertl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 08:33
  4. Heimlich, Still und leise
    Von Schneckle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 08:57