Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Überarbeitete G650Xcountry

Erstellt von MP, 19.03.2008, 12:53 Uhr · 39 Antworten · 15.874 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #11
    @ bub88 - Ich sehe es schon kommen - Ich werde wohl auch einen Film drehen müssen

    Damit du schon mal einen Vorgeschmack bekommst was dich da demnächst auf deiner Weltreise überholt

    @ AmperTiger - Perfekt, vielen Dank!!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2753_800.jpg   img_2744_800.jpg  

  2. bub88 Gast

    Standard

    #12
    Ja, is ja schon gut ich hab meine meinung, du deine

    und daran wird sich auch nix ändern .
    wir sollten jetzt aufhören uns gegenseitig zu zeigen was unsere Mopheds können.

    Viel spaß noch mit deiner Xcountry und weiterhin gute fahrt .

  3. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #13
    Okay - Frienden! Ist ja auch Ostern

    Dir auch allzeit gute Fahrt!!!

  4. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    #14
    Also .... also wenn ich ehrlich bin, was bei beiden Filmen an "Geländefahrten" geboten wurde ..... da haben wir Anfang der 80 er mit der Hercules bei der Bundeswehr sicherlich mehr Gelände gefahren! Und auch einige der Dinger versenkt ....

    Was die Country betrifft, ist sie nicht vielleicht der Nachfolger der guten alten XT? Und damit ein guter Alltounder mit Fähigkeiten für leichtes Gelände?

  5. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #15
    Nabent GGG,
    an die gute alte XT habe ich auch denken müssen als ich meine Country umbaute. Das macht wohl der Rundscheinwerfer. Ich möchte ja gar nicht ins schwere Gelände. Aber eine kleine Wasserdurchfahrt schafft die allemal

    Mal schauen was noch kommt
    Gruss Marko

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #16
    @x-marko
    Deine G schaut doch klasse aus, mir gefällt sie.
    Finde ich echt schade, das BMW die Chance vertan hat, ein echtes Massenbike zu bringen. Leicht!, wendig, sparsam und günstig in der Anschaffung. Das hätte eine XT500 werden können, ein Zweit-Wohnmmobil-Feierabend-Semmelholen-Campingplatz-Cappuccino-Modell werden können. Jethelm auf und los!

    Mit genügend Geländeeigenschaften, nettem Styling. Nur ein richtiger Tacho/DZM müßte drauf.

    Markus

  7. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #17
    Danke AmperTiger fürs Kompliment Hab mir ja auch Mühe gegeben

    Vor einigen Tagen ist was ganz witziges passiert. Ich war hier beim , weil meine Liebste sich dort ein neues Moppet gekauft hat (ne Kawa - Verräterin ). Weil ich aber auch Spaß an der F800GS habe, dachte ich mir, lass die Country doch mal spaßeshalber für eine Inzahlungnahme bewerten. Er schaute sich die Maschine an (wie die nun mal so sind, eher gelangweilt) und nannte mir seinen Preis...

    Tage später mussten wir noch einmal dorthin und er fragte mich erneut, was denn mit der F800GS wäre, ob ich mir den Kauf schon überlegt hätte.

    Ich hab das jetzt aber erst einmal um ein Jahr verschoben. Ich bin noch ein wenig angezickt weil BMW mir mein Moppet um 1000 Euro abgewertet hat. Ich will das nicht auch noch bei der F800GS erleben...

    Der meinte darauf aber, dass er es schade fände, er hätte mein Moppet gerne bei sich im Ausstellungsraum ausgestellt, weil die Maschine ja jetzt nach dem Umbau doch ganz annehmbar aussehen würde.

    Ich bin auch der Meinung, das BMW hätte mehr machen können aus der Country zumal der auch meinte, dass viele Händler seinerzeit nur mit dem Kopf geschüttelt haben als die die Preise für die X-Modelle hörten.

    Ach so - Der Inzahlungsnahmepreis für mein Moppet war natürlich zu gering - Sonst wäre ich wohl Schwach geworden.

    Gruß Marko

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #18
    Juxhalber bin ich mal rumgefahren - und aus den Wheelies und Stoppies nicht mehr rausgekommen. Indoor nochmal, und hat wieder passt.
    Ist die absolute Alternative statt dem Roller auf dem WoMo.
    Oder was für die Rente, so ab 70?

    Und die Optik: Es ist ein Scrambler, und da denk ich passt das schon gut.

    Sonst gibts 100.000 andere Moppeds

    Cowy

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard der hat Spaß

    #19
    XCountry mal richtig rangenommen...#



    ganz nett oder

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #20
    Ob die Xcountry für kleine Leute ein tourentaugliches Mopped darstellen könnte?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW-Hecktasche G650Xcountry
    Von Doppio im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 07:43
  2. Überarbeitete GS 1200 (+ ADV)
    Von monsterkuh.net im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 16:05