Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Wer hat die 450X?

Erstellt von Andreasmc, 20.11.2008, 20:25 Uhr · 14 Antworten · 3.509 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Wer hat die 450X?

    #1
    Hat schon jemand sich die neue 450X zugelegt? Da gab es doch hier im Forum jemand der sich eine Kaufoption (Bestellung) schon im Frühjahr zugelegt hat!

    Bei meinem stehen die Dinger wie Blei herum......Keiner will sie haben

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand sich die neue 450X zugelegt? Da gab es doch hier im Forum jemand der sich eine Kaufoption (Bestellung) schon im Frühjahr zugelegt hat!

    Bei meinem stehen die Dinger wie Blei herum......Keiner will sie haben

    Gruß Andreas
    Hallo Andreas,

    habe eine seit Mitte 09 und bin sehr zufrieden. Mann muss da ein paar einstellungen vornehmen, aber dann macht die echt spaß, mehr als meine KTM.

    Gruß Marcus

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von scubapauli Beitrag anzeigen

    habe eine seit Mitte 09 und bin sehr zufrieden.
    Gruß Marcus
    Habe ich was verpasst oder zu lange geschlafen heute?

  4. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Habe ich was verpasst oder zu lange geschlafen heute?
    Ok für die die geschlafen haben Mitte September 2008, früher gab es keine zu kaufen oder habe ich da was verpasst und 2009 kommt erst.

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Na dann bin ich ja zufrieden. Habe vor Schreck erstmal auf meinen Kalender geschaut.

  6. Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    12

    Standard Wer hat die 450X?

    #6
    Hallo zusammen,

    nachdem ich die letzten Jahre nur als Leser in diesem Forum unterwegs war, möchte ich mich nun spontan zu Wort melden.

    Bitte entschuldigt mein Hereinplatzen ohne Vorstellung, doch es juckt mich spontan in den Fingern (Registrierung ging ruckzuck !).

    Als überzeugter GS-Fan stand die letzten Jahre für den sportiven Einsatz entweder eine Husaberg oder eine CRF in der Garage und für 2009 war eine
    Neuanschaffung geplant.

    Zur Findung des richtigen Arbeitsgerätes wurde auch der regionale BMW-Händler miteinbezogen, der sein Testmotorrad für "eine" Woche zur Verfügung stellte. Leider musste ich wetter- und arbeitsbedingt auf den üblichen Samstag warten, um die Neue probe zu fahren. Die ersten Runden
    auf einem unbekannten Motorrad verlaufen bekannterweise immer etwas unrund.
    Doch in diesem Fall konnte ich auch nach 2 Stunden auf dem seit Jahren bekannten Kurs keine vernünftige Linie finden.
    Zum Schluss durfte ein Freund noch ran und wir waren abschliessend einstimmig der Meinung: - viel zu schwer im Bereich des Lenkkopfes (135 Kg ? - DRZ-Verhältnisse ?) / Abstimmung der Einspritzung viel zu digital ein-aus / ein Fahrzeug zum Endurowandern.

    Beim Aufladen wurde ich von einem Kollegen angesprochen, der die BMW schon längere Zeit fährt. Aufgrund meiner abwertenden Beurteilung überredete er mich noch eine Testfahrt mit seiner 450er zu machen. Schon etwas müde vom Wuchten und mit dem unguten Gefühl das Motorrad eines anderen zu bewegen (ausgenommen Händler-Testbikes) machte ich mich auf die Strecke.

    An diesem Samstag konnte ich bis zum Dunkel werden noch eine Stunde fahren. Am nächsten Tag war es der leergefahrene Tank, der das Ende signalisierte (Tankanzeige wurde nicht beachtet !).

    Die vorgenommenen Modifikationen wie Lenker-erhöhung, -position, Übersetzung, Fahrwerksabstimmung und Federrate am hinteren Federbein brachten die BMW auf "mein" Topniveau. Spurtreue und Traktion, sowie die perfekte Gasannahme und bei Bedarf der Abruf beachtlicher Leistung übertrafen alles, was ich bislang testen durfte.

    Zwei Wochen später stand meine G450X in der Garage. Die Anpassungen wurden gleich berücksichtigt und bereits die "erste" Runde auf der Strecke war perfekt.

    Wer ernsthaft überlegt eine G450X für sportliche Einsätze wie GCC, IGE etc. anzuschaffen, sollte die Serienabstimmung nicht für eine Bewertung heranziehen. Bereits die Montage der mitgelieferten Originalteile zur Anpassung der Übersetzung an Geländebetrieb birgt enormes Potential.

    Üblicherweise verfügen die klassischen BMW-Händler nicht über die Offroad-Erfahrung der Spezialisten und so bekommt man sie halt nicht "ready to race".

    Nochmals vielen Dank an Markus für die großzügige Probefahrt. Das für mich perfekte Sportgerät und einen neuen Freund hat es mir gebracht.

    Grüße Frank

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #7
    Hallo Frank,
    vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht.
    Auch ich überlege mir ernsthaft ob ich mir eine 450X zulegen sollte (will).
    Für die BMW spricht, die zwei (2) Jahre Garantie. Bei KTM gibts da nur 30 (!) Tage Garantie.....Was für ein Witz.

    Ansonsten bin ich auch vom optischen sehr angetan von der BMW. Werde mich im Winter mal entsprechend informieren.

    Gruß Andreas

  8. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gs_trialer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Nochmals vielen Dank an Markus für die großzügige Probefahrt. Das für mich perfekte Sportgerät und einen neuen Freund hat es mir gebracht.

    Grüße Frank
    Hallo Frank,

    gerne habe ich Dir meine 450ziger zum Testen überlassen. jetzt werden wir beide viel spaß damit haben. Freue mich schon auf alles was da kommt.
    Dem Rest von Frank seiner Ausführung kann ich mich nur anschließen, habe bei mir die Feder vom Federbein gewechselt und und auf 14/50 die Übersetzung umgestellt.
    Was heißt schon "ready to race", selbst bei KTM muss man(n) noch einiges zukaufen, damit es optimal geht. Lieder hatte ich bei meiner neunen 530-R schon einige Reparaturen die nur zum Teil auf Kulanz gingen.

    Habe mich auch noch nie so schnell auf einem Motorrad wohlgefühlt wie auf der 450ziger. Lieder mein Sohn auch schon.

    Jetzt kann ich meine 530-R verkaufen.

    Gruß Marcus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken mpa_8337.jpg  

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Eine 450er hat Sabine Spitz, ihres Zeichens Goldmedaillengewinnerin in Peking im Mountain Biking. Sie benutzt die Maschine zu Trainingszwecken.

  10. Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    86

    Standard

    #10
    Leider hatte ich bei meiner neunen 530-R schon einige Reparaturen die nur zum Teil auf Kulanz gingen.

    Hallo Marcus!

    Was war denn konkret alles an deiner KTM kaputt? Würde mich sehr interessieren, weil schon viele Leute die ich kenne allgemein über die Kati Sportenduros und auch Motocrossmaschinen gemeckert haben, denen es
    anscheinend genauso ging!
    Ich hatte 2004 eine EXC 450, nagelneu gekauft - ein beachtliches Geschoß! - bei mir war nie was,
    gut, hab sie aber auch nur ca. 3500 Km gefahren.
    Wäre intressant zu wissen...

    Mfg,
    Tobias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G 450X gibt es keine mehr???
    Von Andreasmc im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 14:14
  2. 450X niedriger
    Von nypdcollector im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 18:06