Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wilbers Tieferlegung : Was genau wird modifiziert?

Erstellt von Xorange, 06.06.2015, 12:24 Uhr · 4 Antworten · 3.248 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    4

    Standard Wilbers Tieferlegung : Was genau wird modifiziert?

    #1
    Ahoi!

    Ich habe eine 2007er Xcountry, die werksseitig als nicht tiefergelegt ausgeliefert wurde. Der Vorbesitzer hat aber das Fahrwerk mit WILBERS-Teilen um 75 mm tieferlegen lassen. Die Tieferlegung möchte ich nun wieder rückgängig machen und habe ein paar Verständnisfragen zu der Wilbers-Tieferlegung.

    Soweit ich verstehe umfasst die Tieferlegung von Wilbers eine Modifikation am Federbein hinten, an den Teleskop-Gabeln vorne und an der Seitenstütze. Ich würde gerne wissen, was genau standardmäßig am Fahrwerk geändert wird.

    Federbein hinten: Wird nur das Federbein ausgewechselt oder werden noch andere Teile wie Schrauben, Muttern, Scheiben o.ä. ausgetauscht?

    Seitenstütze: Wird lediglich die Stütze gekürzt (abgesägt) und mit neuer "Fußplatte" versehen oder werden noch Kleinteile geändert?

    Teleskop-Gabeln: In der Modell- und Preisliste von Wilbers steht, dass "bei Tieferlegung die Gabel zum Umbau eingeschickt" werden soll. Welche Änderungen werden denn an der Gabel bzw. an den zwei Teleskop-Gabeln gemacht? Wird lediglich je eine andere Druckfeder eingebaut oder passiert noch etwas anderes?

    Vielen Dank im Voraus!

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #2
    Ich vermute eine Kürzere straffere Feder.

  3. Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Ich habe noch etwas gefunden: Im Montagehinweis für den Gabelumbau von Wilbers steht, dass die Cartridgekolbenstange und die Kunststoffführung jeweils gekürzt (abgesägt) werden. OK. Ich benötige also für den "Rückbau" zwei neue Kolbenstangen mit Führung.

    Im WebETK von BMW kann ich leider diese Teile nicht finden. Ich fand nur diese Grafik ohne Legende:

    displayimage.png

    Ist Teil Nr. 6 die "Cartridgekolbenstange" und Nr. 3 die "Kunststoffführung"?

    Weiss jemand, ob man diese Teile einzeln kaufen kann?

    Danke im Voraus!

  4. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #4
    Weiter geht es dann hier:
    BMW - G650X - Serie - Forum ? Thema anzeigen - Rückbau Wilbers Tieferlegung


    Schöne Grüße,
    Doppio

  5. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #5
    Servus,
    die Country meiner Tochter ist 75mm tiefer gelegt.
    Gabel gekürzt und 10mm durchgesteckt und ein sehr kurzes Federbein.
    Bei ihrer ist auch noch eine niedrige Sitzbank drauf.

    Was auserdem gemacht werden muss, ist der Städer muß erheblich gekürzt werden.
    Hab ich erst nachher gemacht da ich nicht wuste wie tief das Motorrad runter kommt da ich das Federbein noch auf das leichte Gewicht eingestellt hab.
    Meine Tochter ist 1,58 und hat 45kg, echtes Biotuning.

    Zu deiner Teilefrage, nein, nur von Wilbers. Die Gabel hab ich eingeschickt und gekürzt mit Gutachten und Stoßdämpfer zurück bekommen.
    War kein Problem.


 

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung - was ist anders an der Tiefen LC
    Von Rudi-Bth im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 17:29
  2. Wilbers Tieferlegung
    Von Mokume Gane im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:25
  3. Biete Sonstiges Verk. Wilbers tieferlegung für R1150GS
    Von pillepalle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 06:18
  4. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:19
  5. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 15:55