Ergebnis 1 bis 3 von 3

XC(h) Federbein, obere Aufnahme - wie montierbar?

Erstellt von duneseeker, 20.01.2014, 11:21 Uhr · 2 Antworten · 795 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    38

    Frage XC(h) Federbein, obere Aufnahme - wie montierbar?

    #1
    Moin,
    lt. der Sprengzeichnung des Ersatzteilkatalogs wird das Federbein oben von einer M12-Schraube gehalten, die auf der Tankseite mit einer selbstsichernden Mutter gehalten wird.
    Die rechte Seite der Federbeinaufnahme dürfte durch den Tank und Kotflügel sehr unzugänglich sein.

    Weiß jemand ob/wie die Mutter gegen Verdrehen und in Position gehalten wird??
    Wenn ich die Schraube löse, plumpst die Mutter dann hinter den Tank??
    Ist die obere Federbeinaufnahme bei einer F650GS gleichermaßen gelöst?
    Danke,

  2. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von duneseeker Beitrag anzeigen
    Moin,
    lt. der Sprengzeichnung des Ersatzteilkatalogs wird das Federbein oben von einer M12-Schraube gehalten, die auf der Tankseite mit einer selbstsichernden Mutter gehalten wird.
    Die rechte Seite der Federbeinaufnahme dürfte durch den Tank und Kotflügel sehr unzugänglich sein.

    Weiß jemand ob/wie die Mutter gegen Verdrehen und in Position gehalten wird??
    Wenn ich die Schraube löse, plumpst die Mutter dann hinter den Tank??
    Ist die obere Federbeinaufnahme bei einer F650GS gleichermaßen gelöst?
    Danke,
    Federbeinschraube oben ist total unkritisch, da plumpst nichts.
    Die untere Schraube kann da durchaus tückischer sein!
    Durch die tiefe und unzugängliche Einbaulage
    kann das Nerven kosten, speziell wenn die Schraube etwas fester sitzt.

    Bei den Einzylinder-F650GS ist der Aufwand etwas größer.
    Auspuff und Rahmenheck müssen demontiert werden,
    um an das Federbein ausbauen zu können.
    Kein Hexenwerk, aber zeitaufwändig.

    Gruß aus Franken - Ray

  3. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    38

    Standard

    #3
    Okay Danke.
    Ja, den Krimi unten habe ich schon hinter mir....
    Danach quietschte es gestern - erste Fahrt nach zig Wochen der Abstinenz - dann trotzdem noch :-(

    Jettz kommt oben dran.


 

Ähnliche Themen

  1. Spiel in der unteren Aufnahme des vorderen Federbeins
    Von Andre67 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 10:34
  2. Aus-/Einbau Federbein vorne, obere Verschraubung
    Von WorldEater im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 21:16
  3. Kann ein hartes Federbein die Aufnahme beschädigen?
    Von uligoetz im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 08:05
  4. R 1200 GS Anzugdrehmoment der unteren Aufnahme für das Federbein
    Von assindia im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 16:39
  5. Wie lange hält ein ADV-Federbein?
    Von Harald im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 11:01