Ergebnis 1 bis 7 von 7

xmoto: Umbau Kotflügel vorn (Supermoto)

Erstellt von xxxmoto, 13.03.2008, 20:25 Uhr · 6 Antworten · 8.920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    6

    Standard xmoto: Umbau Kotflügel vorn (Supermoto)

    #1
    Hallo!

    Hole morgen meine xmoto und das erste was ich machen will ist der Frontkotflügel. Im Motorradzubehörhandel gibt es z. B. einen Supermoto-Kotflügel vorn für ca. 30€.
    Weiß jemand etwas über einen solchen kleinen Umbau?

  2. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #2
    Frohe Ostern!

    Schau mal hier rein

    http://www.f650.de/forum/thread.php?threadid=85755

  3. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    6

    Cool Genau so!!!

    #3
    Also so hab ich mir das etwa vorgestellt. Bei den großen Motorradbekleidungs- und Zuberhörhandel gibt es auch solche Supermotofrontkotflügel recht günstig. Aber ich werd mich hüten und mir ein original KTM Kotflügel dranzubasteln der das 5-fache kostet. Das Heck sieht auch super aus, so etwas mach ich auch noch.
    Wieso sind die Nummernschilderhalterungen original so elendig weit nach hinten verlängert? Ist so eine Verkürzung überhaupt vom Tüv her erlaubt???

    Die erste Spritztour war super, ein geiles Bike! (Mein erster Eintopf)


    Grüße!!!!

  4. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #4
    Wenn es nach dem TÜV geht, dann kann das Schutzblech hinten gar nicht lang genug sein

    Jetzt mal im Ernst – Schau mal bei www .melahn.de vorbei. Dort kannst Du dir einen 362 Seitigen Offroadkatalog anfordern.

    Hier findest Du auf der Seite 280 einen KTM SM Kotflügel für 21,40 Euro, auf Seite 279 WP Gabelschützer 27,70 Euro. Die Teile habe ich übrigens auch an meiner X-Country verbaut. Auf dem Kotflügel ist das KTM-Logo sogar von unten eingearbeitet.

    Du hast also keine Ausrede mehr, den Umbau aufgrund der „Hohen Kosten“ nicht zu tätigen - MANN muss einfach mal anfangen

    Wie das ganze dann an meiner X-Country aussieht das siehst Du hier:

    Überarbeitete G650Xcountry

    Also viel Spaß beim Einkaufen

    Ciao Marko

    P.S. Siehst Du – Einmal Eintopf – Immer Eintopf. Ich vermisse die 120 PS meiner SV auch nicht.

  5. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    6

    Cool Super Dank!

    #5
    Hallo x-marko!

    Supermotokotflügel ist dran! Bin erstaunt, das die Teile auch von KTM so günstig sind.
    Die Gabelprotektoren bestelle ich nächste Woche, besser ist das!

    Gruß xxxmoto

    Deine x sieht echt gut aus!
    Bild von meiner kommt später!!!

  6. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    6

    Standard Xmoto: Supermotoumbau

    #6
    Hallo!

    Umbau fertig, jetzt muss sie sich nicht mehr hinter einer KTM verstecken und läuft hoffentlich ewig.

    Zwei Schrauben von der alten Kotflügelhalterung lassen sich nicht lösen.
    Verbauen die da 7,5mm Sechskant??? Eine ist jetzt rund und Bombenfest! Den Gabelschutz hab ich jetzt darübergelegt und nur mit 2 Schrauben befestigt, hält gut.

    Grüße!!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken smoto.jpg  

  7. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #7
    Hi xxx-moto
    siehst du - Es geht doch wenn Mann es will

    Dein Moppet ist so auch viel hübscher, finde ich.

    Gruss Marko


 

Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Kotflügel vorn
    Von weissschmidt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 16:39
  2. Suche PD Einzelsitz, Kotflügel vorn, und G/S Hinterrad
    Von cowglide im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 21:03
  3. Biete Sonstiges Federbein vorn für Supermoto 1200erGS
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 13:51
  4. Kotflügel vorn 11GS ?
    Von Mecke im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 08:03
  5. Kohlefaser Kotflügel vorn!!!
    Von Boxer Laie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 14:29