Ergebnis 1 bis 5 von 5

ABS lässt sich nicht ausschalten

Erstellt von kepech, 25.04.2009, 21:33 Uhr · 4 Antworten · 2.556 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    10

    Standard ABS lässt sich nicht ausschalten

    #1
    Hallo, bei der letzten Tour konnte ich das ABS meiner 2006er F650GS nicht mehr ausschalten. Diesen Nachmittag Schalter kontrolliert und siehe da, beide Litzen abgerissen. Schalter ausgebaut, Verlängerung angelötet, Schalter eingebaut, Verlängerung und Kabel zusammen gelötet und Schrumpfschlauch zur Isolation. Test, d.h. ABS ausschalten wie in Bedienungsanleitung beschrieben: kein Erfolg. Widerstandsmessung des Schalters: ca. 2.4 Ohm wenn gedrückt, mehrere kOhm wenn offen (in eingebauten Zustand gemessen). Wo könnte der Fehler liegen? Danke und Gruss, Peter

  2. Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #2
    Update: zu diesem Problem gibt es im The Chain Gang Forum http://faq.f650.com/GSFAQs/TheABSFAQ.htm den Tip, die F650GS zu bewegen. Eine kleine Runde gedreht und erneut probiert: kein Erfolg. Gruss, Peter

  3. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    31

    Standard

    #3
    halte mal die kabel direkt aneinander bei laufendem motor. 2,4Ohm ist schon nen bedken felle (bisschen viel )
    wenn es dann aus geht (d.h. ABS lampe blinkt langsam) ist der schalter oder dein Verlöt-kunstwerk nicht in ordnung.
    Du musst die solange aneinanderhalkten bis es schnell einpaarmal blinkt. Im stand! bei laufendem motor. bei der fahrt geht es nicht!

    Sebastian

  4. Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #4
    Hallo Sebastian,
    am Löten liegt es eher nicht. Vor langer Zeit erlernte ich das, was jetzt Elektroniker genannt wird. Brauche jetzt ne Brille, aber die Lötstellen sind immer noch wie einst.
    Nächster Schritt: mit einem Kontaktspray den Schaltkontakt reinigen.
    Gruss, Peter

  5. Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #5
    ABS Problem gelöst!
    Kontaktspray gekauft, Taster "geflutet", klick, klick, klick, ...
    Motor gestartet, Taster gedrückt und siehe da, die Anzeige blinkt.
    Es scheint, dass der Übergangswiderstand im Taster recht klein sein muss, d.h. anfällig für Verschmutzung.
    Gruss, Peter


 

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Blinker lässt sich nicht abschalten
    Von OnkelReini im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 18:04
  2. Bordcomputer lässt sich nicht mehr bedienen
    Von tweety im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 10:33
  3. Sitz lässt sich nicht verstellen
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 12:24
  4. ABS lässt sich nicht abschalten...
    Von Nordlicht im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 00:03
  5. HIIIIILFEEEE....Hinterradbremse lässt sich nicht entlüften
    Von DasSchnabeltier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 23:18