Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Batterie

Erstellt von Pauline, 25.08.2017, 15:04 Uhr · 42 Antworten · 6.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.735

    Standard

    #31
    Och nöö, dafür is das Wetter zu schön, aber Danke für den Tipp Mama!

  2. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    570

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Pauline Beitrag anzeigen
    pubertierende Jungs haben Spaß da seid ihr aber auf der falschen Seite für Jungen wie dich gibt's Indoor Spielplätze
    Was ein Quatsch. Kinder sollen draußen spielen, bei frischer Luft und in der Natur.
    Oh man! Hast du dir mittlerweile ne neue Batterie besorgt?

  3. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    4.051

    Standard

    #33
    Soweit ich bisher gelesen habe:

    Pauline hat die Batterie normalerweise am Ladegerät.
    Sie fährt 10Min und dann ist die Batterie ohne Pufferung für ca. 3...4Std.

    Mit Pufferung: kein Problem.

    3-4Std ohne Pufferung: Batterie schlapp.

    D.h. Du brauchst eine neue Batterie. Definitv.

  4. Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    355

    Standard

    #34
    Stellt sich die Frage "welche". Auch wo ? DIESE zu kaufen stellt ein Problem dar

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    #35
    Problem gelöst Batterie war hin haben neue eingebaut
    Kuh springt trotz 20 minütigen fahren ohne laden einwandfrei an
    Ulla

  6. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    38

    Standard

    #36
    Hallo Pauline. Da muss ich Dir Recht geben - konstruktive Vorschläge sind da eher angebracht.

    Ich versuche es mal. An Deiner Stelle würde ich eine Hawker Odyssey PC 310 einbauen. Ist eine Gelbatterie, mit der ich sehr gute
    Erfahrungen gemacht habe. Man muss die Hawker mit etwas Holz unterbauen, da sie kleiner als die originale Batterie ist.

    Für diese Gel Batterie gibt es auch sehr gute Ladegeräte. Kostenpunkt nur die Batterie ca. 140,- Euro.

    Vielleicht hilft das ja weiter.


    Gruß Holger.

  7. Registriert seit
    02.03.2017
    Beiträge
    206

    Standard

    #37
    Solange ich Moped fahre, habe ich bestimmt ein dutzend Batterien neu gekauft, bei allen Freunden und Bekannten, ein alltäglicher Vorgang. Der Eine probiert mal ein Gel-Akku, der Andere bleibt bei Säure, mal hält sie ein Jahr lang, mal 5 Jahre, alles ganz normal, weil jeder einen anderen Fahrzyklus hat und dieses Verschleißteil namens Batterie, unterschiedlich "behandelt" wird. Das ist selbst Kindern im Vorschulalter bewusst!

    Das hier ist inzwischen reine Satire. Aus diesem Grunde lese ich gerne weiter, zur Sache ist allerdings alles gesagt, fängt nun wieder von vorne an - köstlich!
    Wir sollten aufpassen, dass dieses Forum, durch derartige Threads, nicht vollends in der Lächerlichkeit ended. Man kann natürlich jede Banalität bis "zum Erbrechen" diskutieren, nach dem Motto "mein Tank ist leer", was soll ich machen? Shell, Aral, Esso oder doch die etwas günstigere "Freie", weil 3 Cent günstiger, Super 95, Super 98 oder doch E10? Da kann ich auch wochenlang und seitenlang drüber diskutieren und die "Paulinas dieser Welt" würden sich nicht entscheiden können! Dann aber bitte nicht wundern, wenn es entsprechend kommentiert wird.

  8. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.735

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Pauline Beitrag anzeigen
    Problem gelöst Batterie war hin haben neue eingebaut
    Kuh springt trotz 20 minütigen fahren ohne laden einwandfrei an
    Ulla
    Nein, die Batterie wars ?
    Da wäre ich ja nun überhaupt nicht drauf gekommen. Das ist ja der Hammer. Dinge gibt's ...

  9. Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von holgigs Beitrag anzeigen
    Hallo Pauline. Da muss ich Dir Recht geben - konstruktive Vorschläge sind da eher angebracht.
    Ich versuche es mal. An Deiner Stelle würde ich eine Hawker Odyssey PC 310 einbauen. Ist eine Gelbatterie, mit der ich sehr gute
    Erfahrungen gemacht habe. Man muss die Hawker mit etwas Holz unterbauen, da sie kleiner als die originale Batterie ist.
    Für diese Gel Batterie gibt es auch sehr gute Ladegeräte. Kostenpunkt nur die Batterie ca. 140,- Euro.


    Vielleicht kannst Du auch empfehlen wo man solche Geräte kaufen kann?..

  10. Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    #40
    Das sehe ich ganz genauso.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  2. leere Batterie nach Winterpause
    Von Alex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 10:58
  3. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52
  4. Batterie und ABS
    Von Capri-James im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 14:24
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33