Ergebnis 1 bis 6 von 6

Batterie entladen

Erstellt von grapper, 10.04.2010, 21:23 Uhr · 5 Antworten · 1.050 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    3

    Frage Batterie entladen

    #1
    Hallo zusammen. ich hab da mal ein Problem. Heute hat sich während der Fahrt, mit meiner F 650 GS Bj 04, die ich mir letzten Herbst gekauft habe, die Batterie wohl vollständig entladen.
    Nach ca. einer Stunde leuchtet die ABS-Kontrolleuchte, dann fing die Geschwindigkeitsanzeige an zu schwanken. ich habe es zwar noch nach Hause geschaft, dann war aber sowas von Schluß mit Strom, der Anlasser "klackte" zwar noch, drehen wollte er aber nicht mehr.

  2. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #2
    Hallo,
    ist ja ärgerlich! Gut, daß Du wenigestens noch bis nach Hause gekommen bist.
    Ich würde sie mal anwerfen (evt. fremdstarten) und messen, ob die Lima noch Strom liefert. Falls ja (kann mir nicht vorstellen, daß sie hinüber ist), schauen, ob die Steckverbindungen sowie Kabel ok sind. Wenn sie in Ordnung sind, würde ich den Laderegler ins Auge nehmen. Das ist wahrscheinlich der Hauptverdächtige.

  3. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von bike-didi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ist ja ärgerlich! Gut, daß Du wenigestens noch bis nach Hause gekommen bist.
    Ich würde sie mal anwerfen (evt. fremdstarten) und messen, ob die Lima noch Strom liefert. Falls ja (kann mir nicht vorstellen, daß sie hinüber ist), schauen, ob die Steckverbindungen sowie Kabel ok sind. Wenn sie in Ordnung sind, würde ich den Laderegler ins Auge nehmen. Das ist wahrscheinlich der Hauptverdächtige.
    Hi didi,
    bin auch deiner Meinung bei einer 04er, das Problem mit den Laderegler ist eigentlich vorbei seit er vor dem Motor sitzt, aber der Teufel ist ein Eichhörnchen. Wenns noch die erste Batterie ist tippe ich auf Sie. Trotzdem würde ich den Laderegler überprüfen, da das kein Akt ist.

    africanfun

  4. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #4
    Moin.
    Vlt auch mal alle Anschlüsse auf Korrossion und Schäden überprüfen.
    Hat ein Nager in deiner Garage überwintert?

    Gruß
    Bernhard

  5. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Hallo zusammen

    Ihr habt recht gehabt. Ich hab mir ne neue Baterie gekauft und das Ding läuft wieder. Danke für euere Tipps. Ich melde mich wieder wenn Sie mal wieder Stress machen sollte.
    Grüße aus Südoldenburg

  6. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #6
    Rückmeldung nach Fehlerbehebung kommen immer gut an.

    africanfun


 

Ähnliche Themen

  1. batterie vollständig entladen nach 3 tagen
    Von cowspeed im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 19:42
  2. Batterie
    Von Albatros im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 11:10
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) org.Batterie
    Von gustave im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 17:58
  4. Batterie.......
    Von Horny-Joe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 14:54
  5. Batterie
    Von Der Hamburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:53