Ergebnis 1 bis 7 von 7

Batteriepflege

Erstellt von matthes, 18.01.2010, 12:59 Uhr · 6 Antworten · 1.199 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    16

    Standard Batteriepflege

    #1
    Hallo,
    ich habe mir vor einiger Zeit ein Ladegerät gekauft, welches man in einen sog. BMW-Modus umstellen kann.
    In diesem Modus kan eine noch eingebaute Batterie trotz CanBus direkt geladen werden.
    Meine Frage ist nun ob die F650GS Einzylinder auch einen CanBus hat oder nicht? Lade ich die Batterie im Normal- oder BMW-Modus?
    Meine 2 Zweizylinder hat wohl eine solche Steuerung.

  2. LGW Gast

    Standard

    #2
    Sollte eigentlich "normal" gehen, weil die Bordsteckdose m.W.n. nicht abgeschaltet wird bei unsern alten Kisten. Bin mir nicht mal sicher, ob die einen Can-Bus hat, ich meine es gibt da nur minimale Diagnosefunktion und das war's.

    Wie die Steckdose arbeitet kannst du leicht testen, indem du einfach nach Standzeit (ich sach mal ne Nacht oder ne Stunde) die Spannung an der Bordsteckdose misst. Ist Spannung da, kannste darüber auch laden. Vorsichtig wäre ich nur mit Erhaltungsladung/Pflegemodus, wenn da durch relativ hohe Spannungen die Batteriepole "gepflegt" werden sollen - keine Ahnung ob das gut für das Steuergerät ist.

    Ich weiss es ehrlich gesagt nicht, hab' einfach Oldstyle die Klemmen von meinem Mini-Billiglader von Tante Luise auf die Batteriekontakte gehauen und gut ist. Die Tankattrappe ist ja mit etwas Übung (die man sich eh aneignen sollte) in wenigen Minuten abgeschraubt.

  3. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Ja genau,schraub die Verkleidung einfach ma ab dan siest scho ob die Steckdose direkt an der Batterie angeschlossen is,wenn ja LG im ganz normalen modus lassen,einstecken und fertig!

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #4
    Hi matthes.

    Wenn Du, wie in Deiner Kopfzeile angegeben, wirklich eine F 650 GS (Twin) hast, dann bist Du mit Deiner Frage hier im F 650, F 650 GS und F 650 GS Dakar (Einzylinder) - Forum falsch.

    Die Einzylinder GS hat sicher kein CAN-BUS. Bei der Twin ist das sehr wahrscheinlich. Mit Sicherheit steht was dazu in Deiner Boardlektüre.

  5. LGW Gast

    Standard

    #5
    Ey je, ne Twin, was macht er denn dann hier

    Die Twin hat nen CAN-Bus, ob sie auch die Steckdose abschaltet - andere Frage

  6. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    #6
    Hallo,
    erst mal Dank für die Antworten.
    Um das Misverständnis mit dem Ein- Zweizylinder aufzuklären.
    Ich hab mir im Sept. das Zweizylinder-Modell geholt.
    Meine "bessere Hälfte" fährt das Einzylinder-Modell.
    Meine Frage zielte auf das ältere Modell; darum hier.

    Werde wohl an beiden Modellen den Deckel abschrauben und so allen Umständen aus dem Weg gehen.

  7. LGW Gast

    Standard

    #7
    So klärt sich dann alles


 

Ähnliche Themen

  1. Batteriepflege in stromloser Garage
    Von ETS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 21:07
  2. Batteriepflege ohne 220V-Anschluss
    Von GSWerner im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 17:24