Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

BATTERIEPLUSPOL für Starthilfe G650GS

Erstellt von mmo-bassman, 20.12.2014, 23:17 Uhr · 48 Antworten · 7.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #41
    Hallo zusammen,

    auch auf die Gefahr hin, dass wir das Thema völlig aus den Augen verlieren, möchte ich Euch zu Euren Erfahrungen in diesem Zusammenhang fragen:

    Zitat Zitat von koellner Beitrag anzeigen
    Hallo Reiner.
    ...

    Die BMW... (im Gelände mit dem Conti TKC80 oder Heidenau K60)

    - hat einen dünnwandigen Lenker, der bei nahezu jedem Sturz, oder Umfaller verbogen ist.
    ...

    Grüße

    Roman
    Unsere G650GS ist mal recht simpel vom Seitenständer gerollt und hat seitdem einen zumindest leicht verzogenen Lenker. Mit sind bei den Händlern auch schon Exemplare aufgefallen, bei denen der Lenker krum war, die hatten auch Spuren von einem Umfaller.

    Wenn der Lenker wirklich so bescheiden ist, habt ihr ihn gegen ein besseres Exemplar ersetzt. Gibt es Exemplare, die eine ähnliche Geometrie haben?

    Viele Grüße
    Martin

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Das mit dem Drosselklappenreset hab ich ja auch nur von BMW-Peter hier im Forum geklaut, is ja nicht auf meinem Mist gewachsen. Dachte es könnte dem einen oder anderen vielleicht nützlich sein. Vielleicht kann sich BMW-Peter ja auch nochmal kurz dazu äußern, ob diese Vorgehensweise bei den aktuellen Modellen noch notwendig ist, aber an der Drosselklappe gabs meines Wissens kein Update in letzter Zeit.
    Ich kann dazu nur sagen das es bei meiner Ex-K1200RS und bei der alten 1-Zyl. so funktioniert, wie das bei neueren Modellen ist kann ich nicht sagen.

  3. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #43
    Schade, dass Peter da auch nix Aktuelles weiß, da heißts einfach mal ausprobieren. Vielleicht is ja hier einer mit ner aktuellen G, wo das reseten was gebracht hat.

    Das mit dem Lenker hab ich noch nicht gehört, aber meine is auch noch nicht ernsthaft umgefallen.
    Da kann der "koellner" doch bestimmt was zu sagen, seine BW-Fahrschüler ham bestimmt schon einige Lenker krumm gekriegt.
    Guckst Du koellner´s Beitrag hier.



    Gruß, Reiner

  4. Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von MarWe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    auch auf die Gefahr hin, dass wir das Thema völlig aus den Augen verlieren, möchte ich Euch zu Euren Erfahrungen in diesem Zusammenhang fragen:



    Unsere G650GS ist mal recht simpel vom Seitenständer gerollt und hat seitdem einen zumindest leicht verzogenen Lenker. Mit sind bei den Händlern auch schon Exemplare aufgefallen, bei denen der Lenker krum war, die hatten auch Spuren von einem Umfaller.

    Wenn der Lenker wirklich so bescheiden ist, habt ihr ihn gegen ein besseres Exemplar ersetzt. Gibt es Exemplare, die eine ähnliche Geometrie haben?

    Viele Grüße
    Martin


    Hallo.

    Sorry, ging bei mir leider nicht früher.

    Zu Deiner Frage:

    Die Idee, einen stabileren Lenker aus dem Zubehörprogramm eines anderen Herstellers zu verwenden, hatte ich auch schon. Allerdings dürfen wir bei der BW nur original BMW-Teile verbauen.

    Daraufhin habe ich mich auch gar nicht mehr weiter mit diesem Thema beschäftigt. D.h., ich kann Dir gar nicht sagen, ob es da überhaupt eine stabilere Alternative zum Originalen gibt.


    Grüße

    Roman

  5. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #45
    Hallo Roman,

    ok, dann stehe ich mit der Idee einen anderen Lenker zu verwenden ja nicht alleine da. Schade, dass das für Eure Dienstmopeds nicht in Frage kommt.

    ich werde mich gelegentlich mal umschauen, ob es was passendes gibt. Kann ja mal berichten, wenn ich was gefunden habe.

    Viele Grüße
    Martin

  6. Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #46
    OK, viel Erfolg.

    Grüße

    Roman

  7. Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    #47
    Hallo zusammen und zurück noch mal zum eigentlichen Thema

    ich war beim BMW Händler wegen dem +Pol unterm Sitz, er meinte da ist der Anlasser, Masse an dem Rahmen, Plus ans Plus-Kabel vom
    Anlasser-fertig, macht er immer so wenn die Batterie zu schwach ist.
    Eigentlich simpel und effektiv, werde es mir noch einmal genau zeigen lassen.
    Grüße Adrian

  8. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #48
    @ Adrian:

    Natürlich geht das, aber Du musst dann mit der Pluszange direkt an den Anschluss vom Anlasser, klar springt sie dann an, aber Du umgehst dabei die Batterie und vor allem den Startknopf. Das bedeutet, dass der Anlasser die ganze Zeit orgelt, wenn die Zange dran ist. Du musst also bei laufendem Motor blitzschnell die Zange wieder abmachen, und in dem Stress dann auch noch aufpassen, das Du mit der abgezogenen Zange nicht aus Versehen irgendwo an den Rahmen (Masse) kommst, sonst funkts gewaltig. Muss man auf jeden Fall ein paarmal geübt haben, aber bequem is was anderes. Für son Profi, der das häufig macht, kein Problem, aber ich als Fahrer, der das alle fünf Jahre mal macht ...

    Ich hab mir den Pol besorgt, und brate ihn demnächst rein, dann hab ich Ruh.
    Gruß, Reiner

  9. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #49
    NACHTRAG!

    So, der Pluspol ist drin, 15,-€ bei Ebay-USA (Ja ich weiß, das Porto, aber egal...).
    Das Teil ist auch in einigen BMW-PKW verbaut, hier kostets auch deutlich weniger.
    Falls noch jemand nachrüsten will, guckst du hier:
    BMW e31 e32 e34 e38 e39 Positive Terminal B+ (DME Box) | eBay

    Dickes Kabel dran, sauber von der Batterie an den originalen Ort unter der Sitzbank, direkt neben dem Sicherungskasten gelegt, stabil befestigt und sehr pingelig isoliert, schließlich ist da Dauerplus drauf.
    So, jetzt wo ich den Pol habe strebt die Wahrscheinlichkeit mit leerer Batterie mal liegen zu bleiben gegen Null, Murphey´s Gesetz halt!
    Aber jetzt hat der Ars.. endlich Ruhe ...

    Damit wär das Thema erledigt.
    Gruß, Reiner.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Reifenfreigabe Mitas E09 für die G650GS
    Von Chris_G650 im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 16:48
  2. Biete Sonstiges 1 Satz Metzeler Tourance für F650GS, G650GS, G650XCountry zu verschenken
    Von dave4004 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 17:29
  3. Hohe Sitzbank für meine G650GS
    Von Christian-GS im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 23:07
  4. sw-motech Sturzbügel für die G650GS
    Von caracol im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 18:07
  5. Sportauspuff für G650GS
    Von manulos2011 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 17:38