Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Beschleunigung F 650 GS, Baujahr 2000

Erstellt von ydna, 14.03.2015, 12:35 Uhr · 11 Antworten · 2.607 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    455

    Standard Beschleunigung F 650 GS, Baujahr 2000

    #1
    Guten Morgen, bei meiner GS ist beim Beschleunigen immer ein "Loch", Drehzahl geht hoch, aber
    erst versetzt kommt der Durchzug. In den unterschiedlichen Gängen konnte ich zunächst nicht feststellen, dass
    dies immer im gleichen Drehzahlbereich ist. Ich habe sie erst als gebrauchte Maschine 3 Wochen.
    Habt ihr Lösungsansätze für eine erste Fehlersuche oder entspricht dies dem Charakter der F 650 GS?

    Danke vorab für alle Tipps

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #2
    Zieh im Stand die Vorderradbremse,
    leg den 3. Gang ein,
    gib ordendlich Gas,
    Motor sollte absterben.

    Wenn nicht rutscht die Kupplung durch.
    Ursache, falsches Öl, oder Kupplung verschlissen.

    1. Maßnahme wenn die Kupplung rutscht, Ölwechsel, aber bitte vorher richtig informieren wie man den durchführt.

  3. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    455

    Standard

    #3
    Danke Peter, ich probiere es morgen mal und welches Öl sollte dann gewechselt werden?

  4. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    455

    Standard

    #4
    Und noch eine Info: Hat tatsächlich kurz vor Übernahme einen Ölwechsel gehabt, evt. falsches Öl? - Einiges dazu habe ich in den Foren gelesen. Die Maschine ist 15.000 gelaufen, da sollte die Kupplung nicht defekt sein.

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

  6. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    455

    Standard

    #6
    Danke Peter, also dann Oelwechsel. Woher bekomme ich en richtigen Ölfilter und sind dort
    Dirchtringe dabei?

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #7
    Ölfilter mit Dichtringen gibt es bei BMW.

    Ölfiter meist ohne Dichtringe gibt es bei den drei Verdächtigen (HG-Lo-Po).

  8. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    455

    Standard

    #8
    Hallo Peter, ich hab mir das hier mal bestellt und bin gespannt, ob s dann weg ist

    Service Kit 20.000 km

    sachmal, soll ich hier oder im "anderen Forum" noch al lesen wie man den Ölwechsel richtig macht?


    Gruss aus der Wetterau

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #9
    Ölwechsel.
    Motor warm fahren und auf Hauptständer stellen
    Unterfahrschutz abbauen
    Ölablassschraube am Motor rausdrehen
    Ritzelschutz rechs abbauen
    Ablaufrinne aus Tetrapack schneiden
    Deckel vom Ölfilter abschrauben
    Ölfilter ersetzen, den Neuen am Gummi etwas einölen
    Deckel wieder anschrauben
    Linke Seitenverkleidung abbauen
    Öltank etwas abziehen, nach links kippen, Ablassschraube rausdrehen
    Motorablassschraube mit neuem Dichtring einschrauben, mit 20 Nm festziehen. Nicht mit den angegebenen 40 Nm !!!
    Öltank befestigen
    ca. 2,0 L Öl einfüllen
    Motor 1/2 Minute laufen lassen
    0,3 L Öl nachfüllen
    Motor starten und nachsehen ob alles dicht ist
    Alle Teile wieder anbauen (Ritzelabdeckung nur mit 5 Nm)

    Im Normalfall muss für die nächsten 10000 Km kein Öl nachgefüllt werden.

    Ölstandskontrolle immer nach einer Tour.
    Motor nicht abstellen
    Motorrad auf Hauptständer stellen
    - Ölkontrolle bei betriebswarmem Motor (Nach der Fahrt bzw. Motor laufen lassen bis Lüfter einschaltet)
    - Motor mind. 1 Minute im Leerlauf drehen lassen
    - Motor abstellen

  10. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    455

    Standard

    #10
    Hallo Peter, Du bist hier ja sehr aktiv Prima dass man hier Hilfe bekommt Dafür mal Danke und hoffentlich nun mal Schoenes Wetter für die Osterausritte Für den korrekten Ölwechsel findet man auch prima Videos bei YouTube Ein Beispiel :

    Schöne Ostern alle + Peter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CO Wert zu hoch! Woran kann das liegen? bei BMW 650 GS Baujahr 2000
    Von bene_haha im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:28
  2. Suche Suche Kühler für F 650 GS Baujahr 2000
    Von Plautzer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 20:48
  3. Suche Suche Kühler für Fb 650 GS Baujahr 2000
    Von Plautzer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 20:44
  4. Abdeckung Soziusgriff F 650 Gs Bj. 2000
    Von klausklemens im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:48
  5. Suche orig. BMW-Tankrucksack für F 650 GS Bj. 2000
    Von Wolfgang66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 19:55