Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

BMW G650GS Sertão - Auspuff

Erstellt von Dkey, 19.05.2012, 20:52 Uhr · 10 Antworten · 9.850 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    55

    Standard BMW G650GS Sertão - Auspuff

    #1
    Hallo Leute,

    Ich habe mir die neue G650GS Sertão gekauft, sie ist in Sachen Motor und ähnlich Baugleich mit der normalen G650GS.

    So zu meiner Frage. Ich habe sie auf 34PS drosseln lassen, laut den Abnahmepapieren für diese Drossel wurde eine Gaszugdrossel verbaut.

    Jedoch ist mir aufgefallen dass mein (praktisch) 1. Endtopf auf der linken Seite verschlossen und zugeschweißt ist.
    Hat jemand eine Ahnung ob dies auch mit der Drossel zusammenhängt, bzw. was für ein Sinn das hat und ob man das ändern kann?


    Vielen Dank im vorraus,

    Gruß Dkey

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #2
    Das ist normal, im linken Endtopf ist der Kat untergebracht, rechts ist der eigentliche Endschalldämpfer.

  3. Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #3
    Also kann man das Loch da nicht irgendwie aufmachen?

    Weiß jemand zufällig noch ob man auch mit Drossel einen anderen Auspuff verbauen darf?

  4. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #4
    Man darf auf jeden Fall eine andere Auspuffanlage verbauen, ABER nur solange diese NICHT leistungssteigernd ist. Das ist aus der ABE für den Auspuff (bzw. den Auspuff und den Krümmer falls dieser auch geändert wird) zu entnehmen, da gibt es Angaben dazu, notfalls frag deinen Prüfer.

  5. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Dkey Beitrag anzeigen
    Also kann man das Loch da nicht irgendwie aufmachen?
    Nein, solltest sein lassen. Dann nimm lieber einen Endtopf aus dem Zubehör...

  6. kif
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BF598 Beitrag anzeigen
    Das ist normal, im linken Endtopf ist der Kat untergebracht, rechts ist der eigentliche Endschalldämpfer.
    *KLUGSCHEISS MODUS AN* Das halte ich für zu unpräzise *KLUGSCHEISS MODUS AUS*

    Die Verdickung vorm linken Topf ist der KAT, der Topf an sich ist nur "Vorschalldämpfer", der rechte dann sozusagen "Endschalldämpfer".

    Aber beim Abbau der originalen Anlage ist der KAT weg... Beim Kauf meines Zubehörtopfs hatte ich die Wahl ob mit KAT oder KAT Ersatzrohr.

    Gruß

  7. kif
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dkey Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    Jedoch ist mir aufgefallen dass mein (praktisch) 1. Endtopf auf der linken Seite verschlossen und zugeschweißt ist.
    Hat jemand eine Ahnung ob dies auch mit der Drossel zusammenhängt, bzw. was für ein Sinn das hat und ob man das ändern kann?
    Wie schon gesagt, hat nix mit Drossel zu tuen.

    Rate dir auch zu nem Zubehörtopf, weil den kannste einfach wieder tauschen, aber wenn du dir den originalen "verschweißt", wirds mit dem Rückbau in den originalen Zustand nix.

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von kif Beitrag anzeigen
    *KLUGSCHEISS MODUS AN* Das halte ich für zu unpräzise *KLUGSCHEISS MODUS AUS*

    Die Verdickung vorm linken Topf ist der KAT, der Topf an sich ist nur "Vorschalldämpfer", der rechte dann sozusagen "Endschalldämpfer".

    Aber beim Abbau der originalen Anlage ist der KAT weg... Beim Kauf meines Zubehörtopfs hatte ich die Wahl ob mit KAT oder KAT Ersatzrohr.

    Gruß
    Ja ok, ich wollte das etwas einfacher formulieren.

  9. Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #9
    Ok, danke für die weiteren Hilfreichen Worte! Hat schon jemand so einen zweiten Pott verbaut? Wenn ja weiß jemand wie viel der kostet und hört sich das Motorrad dann auch besser an?

    Gruß

  10. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #10
    Hallo!!!

    Habe an meiner F650 GS Dakar einen Remus Genesis Auspuff verbaut.
    Habe daher 2 Endtöpfe. Verbindungsrohr ist bei mir ohne Kat.

    Preis mit Kat ca900€
    ohne kat ca 6-700€

    Meiner hat damals nach einer Anfrage bei Remus ohne kat 450€ gekostet.

    Hört sich meiner Meinung nicht schlecht an aber da spalten sich die Meinungen im Forum!

    Habe auch lange gesucht nach einem Auspuff, bei mir wahr das Ausschlaggebende das der Remus eine ABE auf Deutsch hat da die Polizei in Ö da ein bisschen engstirnig ist!

    PS: Weiss wer ob die Hattech ABE noch immer in Spanisch ist????

    Mfg Flo


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeigt mir Eure G650GS/G650GS Sertao
    Von s62j69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 16:12
  2. Steckdose G 650 GS Sertao
    Von Erik im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 07:57
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:23
  4. G 650 GS Sertao
    Von ulixem im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 08:53
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 14:14