Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

booster plog

Erstellt von stratos, 02.03.2013, 18:44 Uhr · 10 Antworten · 1.314 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    25

    Standard booster plog

    #1
    hallo fori, hat jemand von euch erfahrung mit booste plog, dieser teil der stark konkurenz zu powercomander sein soll.
    dieser teil ist um etwa 114 euronen zu haben und soll (angeblich) die selbe wirkung bewirken wie der powercomander.
    ein freund von mir möchte sich sowas zulegen aber ich weis nicht so recht. googeln hat eigendlich nur positives hervor gebracht und für die g650gs sofort erhältlich. ich hab den powercomander verbaut um 500 euro mit einbau und einstellen am prüfstand und möchte schon wissen ob so ein kleiner teil das auch kannlg.-wolfi

  2. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #2
    Keine Ahnung, aber vielleicht hat du hier mehr Erfolg:
    Startseite - F650-Forum

    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #3
    In der regel bekommt man mehr wann man mehr bezahlt...
    Hoert sich an wie "widerstand tuning" mit ein extra sensor dran.
    Der Power Commander ist teurer aber bestimmt besser. Ich das gleiche mal im auto gehabt. (Megasquirt)

  4. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    #4
    servus, hab mich mal schlau gegoogelt-

    das ding ist so gross wie ein kleiner würfel mit ein paar kabeln und einem tep. sensor. dieser sensor gaugelt der steuerung ständig vor es wäre die ansaugtep. kälter und macht das gemisch fetter. das geniale ist das es sich stets anpasst und auch irgend was mit der drosselklappe messen würde. leider hab ich nur beschreibungen in englisch gefunden und englisch lesen bin ich nicht so der beste. belohnt wird man durchzug, besser start, ruckelfrei, mehr geschwindigkeit , motor wird nicht so heiss, besser kaltstart. na das is ja schon was((-:
    ein g650gs fahrer hat grosses lob ausgeschüttet und umgesteckt wäre das ganze in nur 5 minuten.

    der powercomander arbeitet auch so jedoch wird das aufwendig an prûfstand eingestellt und eine breitband sonde verbaut. meine gs geht wie eine rakete mit sportlufi, und offenen hattech esd.
    ein vergleich wäre da sehr hilfreich. mein freund soll es sich mal einbauen und ich kann es mal testen. jedoch fährt er mit allem orginal was den vergleich verzerrt. fürs forum ist es trotzdem zu verwenden. gute nacht ich geh jetzt schlafen, lg wolfgang via handy...

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #5
    Ich hab es in meiner Dakar auch drin, hat mich 1,20 Euro gekostet.

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...szw59KD47TVFOg

  6. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #6
    Ahhhh, das ist das "Ding"
    Hab ich auch versucht, das einzige, was ich feststellen konnte war ein "ruhiger Motorlauf"... sonst nix!

    Danke Peter

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #7
    Genau, besonders unter 3000 UpM macht es sich positiv bemerkbar.

  8. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #8
    Sanftere Gasannahme + ruhiger Motorlauf kann ich bestätigen bei meiner F800R. Ich habe allerdings dieses Teil gekauft - bin sehr zufrieden.
    Gruß Waldru

  9. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    #9
    hallo ihr beiden, ich denke irgendwie arbeitet dieser blooster plog auch so mit dem unterschied das er mit dem fühler der in den luftkasten eingeschoben wird sich nachregelt und so stets einen konstanten wert beibehält. ob die 114 euro ein griff ins klo wird werden wir sehn, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das er gleich zu bewerten ist mit dem teuren powercomander.
    waldru hat nur den tepm.sensor und möglicher weise ist das sogar der gleiche vorgang .mich wundert nur das er das im freihen montiert hat statt im lufi kasten.glaube das im lufikasten der fühler flotter arbeitet sobald der motor startet ...bis bald,lg.wolfi via handy

    - - - Aktualisiert - - -

    noch ein nachsatz, hierzu hab ich mir den luftfilter von touratech gekauft der gut luft durchlässt aber keinen sand. dieser kommt aus australien wo staub echt ein poblem ist . bei meinem jetzigen k&n filter war stets etwas sand im kasten was mich sehr stört. laut touratech soll der neue filter k&n überlegen sein, tourenfahrer haben das bestätigt.lg.wolfi via handy

  10. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #10
    Dieser Booster Plug erscheint mir fast baugleich zum Accellerator von sol2.be, der aber mit 35 bis 45 € je nach Version deutlich günstiger ist.

    Ich denke nicht, dass solche Systeme mit Power Commander usw. vergleichbar sind, diese bieten schon mehr Abstimm-Möglichkeiten z.B. auf andere Auspuffanlagen und Luftfilter.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte