Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bordsteckdose auf 230 Volt Umbau/Adapter

Erstellt von simonf650gsmüller, 30.03.2008, 11:45 Uhr · 7 Antworten · 2.081 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    20

    Standard Bordsteckdose auf 230 Volt Umbau/Adapter

    #1
    Hallo Zusammen,

    ich habe mich im Urlaub mit einem 1200er GS Fahrer unterhalten, der sein Handy an der Bordsteckdose läd.

    Kann mich leider nicht mehr entsinnen wie er das technisch gelöst hatte.

    Hat jemand eine Idee oder Erfahrungen wie ich an meiner "f 650 gs" z.B. das Handy laden kann ....etc.

    Danke
    Gruß Simon

  2. Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    14

    Standard

    #2
    hallo simon,

    um ein handy zu laden oder um auch andere elektrische verbraucher die auf 12 volt laufen benutzen zu können brauchst du erst mal eine steckdose an deinem motorrrad. bei mir befindet sich eine auf der rechten seite knapp unterhalb der tankattrape. jetzt brauchst du dann nur noch einen adapter, da handyladegeräte ja nur für zigarettenanzünder gedacht sind, und schon kann die laderei losgehn. ich habe mir einfach einen stecker für diese steckdose gekauft und ans ander ende dann einen zigarettenanzünder gelötet, eventuell noch ne sicherung dazwischen und nen verlängerungskabel und fertig is des ganze. bei fragen einfach melden.

    gruß philipp

  3. Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Hallo Simon,

    bei Polo gibt es für ca. 8 Euro eine Steckdose im Zigarettenanzünder-Format, incl. Sicherung. Damit sparst du dir den Adapter. Für dein Handy gibt es 12-Volt Ladegeräte im Elektronikhandel, Preis ca. 12 - 20 Euro. Die Steckdose habe ich, für mein zukünftiges GPS-Gerät, am Lenker befestigt. Die Kabel mit der Sicherungsdose habe ich am Kabelbaum der linken Lenkerschalter befestigt, was ein Fehler war. Die Dose habe ich mir in Tunesien zerschmettert. Bei vollem Lenkeinschlag wird sie hier von der Gabel eingequetscht, also einen anderen Platz wählen!

    Viele Grüße,

    Heike

  4. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    53

    Standard

    #4
    also einen anderen Platz wählen!
    Ja, nämlich den hier
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild081.jpg  

  5. Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #5
    Die Serienmäßige BMW-Steckdose ist an meiner 650er bereits vorhanden.
    Das ist aber keine "Zigarettenanzünder-Dose" oder???

    Gibt es für diese Dose ein direktes Handyladegerät?
    Oder brauch man dann doch irgend ein Adapter?

    Danke schon mal für alle Antworten

  6. Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    Hallo Simon
    Mit jeden KFZ-Ladegerät das es für dein Handy fürs Auto gibt kannst du mit dem Adapter an deinem Moped dein Handy laden .

  7. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    53

    Standard

    #7
    Um es genauer zu erklären. Die BMW Bordnetzsteckdose ist viel kleiner und deswegen auch besser als eine normale Bordnetzsteckdose, aber leider eine Fehlentwicklung, weil es so gut wie keine Geräte gibt, die man direkt einstecken kann, schon gar keine herkömmlichen Handyladegeräte. Du brauchst also einen Adapter siehe hier

    Quelle: http://www.touratech-nord.de/magellan1200.php

    Mir war das auf die Dauer zu blöd und ich hab mir ne normale Zigarettendose ins Cockpit gebastelt (s.Bild), wo es für mich auch besser ist mein navi einzustecken.

    Gruß
    Klaus

  8. Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #8
    Super.
    Perfekte Infos

    Danke

    Gruß Simon


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Bordsteckdose Stecker/Kupplung oder Adapter hinten - woher
    Von Dobs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 18:56
  2. BMW Endurohelm Volt
    Von latebike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 19:17
  3. Adapter Bordsteckdose -> "Zigarettenanzünder"
    Von LGW im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 09:00
  4. BMW Enduro Volt 59/60
    Von GSteffen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 18:27
  5. BMW Endurohelm (volt)
    Von 12hunderter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 19:36