Ergebnis 1 bis 9 von 9

Bremsbelagwechsel vorne

Erstellt von markym, 04.02.2009, 20:22 Uhr · 8 Antworten · 3.741 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6

    Standard Bremsbelagwechsel vorne

    #1
    Bei mir steht für vorne ein Bremsbelagswechsel an.

    Passen die original BMW Bremsbeläge mit der Nummer
    34 11 7 651 958



    auch an die E650G?

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von markym Beitrag anzeigen
    Bei mir steht für vorne ein Bremsbelagswechsel an.

    Passen die original BMW Bremsbeläge mit der Nummer
    34 11 7 651 958



    auch an die E650G?
    an die WAS?

  3. Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    E650G ist die interne Herstellerbezeichnung für die F650GS Twinspark. (Ab Modellpflege).

    Oder generell ausgedrückt: Sind alle Bremsbeläge bei den ABS Modellen ab BJ 2000-2008 gleich, oder ab Modellpflege unterschiedliche?

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von markym Beitrag anzeigen
    E650G ist die interne Herstellerbezeichnung für die F650GS Twinspark. (Ab Modellpflege).

    Oder generell ausgedrückt: Sind alle Bremsbeläge bei den ABS Modellen ab BJ 2000-2008 gleich, oder ab Modellpflege unterschiedliche?
    ah, wir reden von einer F650GS mit Doppelzuendung (ab BJ2004?).

    jupp, die belaege sind gleich geblieben bei den modellen

    . o O (jedenfalls habe ich zuletzt die belaege fuer ne 2001er in eine 2005er gepackt.)

  5. Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Ja, jetzt simma zu Hause !:-)

    Bin am überlegen, ob ich mir die Lucas Sinter Beläge zulege oder doch die originalen von BMW??

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von markym Beitrag anzeigen
    Ja, jetzt simma zu Hause !:-)

    Bin am überlegen, ob ich mir die Lucas Sinter Beläge zulege oder doch die originalen von BMW??
    ich habe "damals" einfach immer die lucas von louise genommen, bremsen
    prima (fuer die anlage die verbaut ist) und reinpacken muss man beider F
    ja eh ein wenig damit es ruckt.

    aber ich weiss gar nicht sicher ob es sinter waren .. ich meine damals nur
    organische bekommen zu haben.

  7. Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #7
    Wo ist nochmal die bebilderte Anleitung zum Bremsenwechsel? War die hier, oder im Konkurrenzforum?

  8. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #8
    das andere forum ist doch keine konkurenz!

    bist du dir sicher das du es selbst machen möchtest?
    such dir lieber einen, -e der, die es schon mal getan hat und weis was es da macht.
    wenn du weißt wie eine bremse arbeitet brauchst du keine anleitung.

    safty first
    für dich und deine umwelt.

    nicht böse sein
    andreas

  9. Smile Gast

    Standard Bremsbeläge vorne

    #9
    als Empfehlung: Beläge von EBC, sind ggü. dem Original echt besser

    Ich dachte ich hätte auf einmal einen Bremskraftverstärker, die beißen richtig gut.

    So nun zum Wechseln:

    wenn möglich die alten Belege im eingebauten Zustand schon man nach außen drücken, ich nehme einen schmalen Weichholzkeil

    Dann unterhalb des Sattels den Sicherungssplint ziehen
    Den Belagstift mit passendem Dorn austreiben
    Den Sattel mittels passendem Schlüssel vom Holm abnehmen
    Beläge entnehmen
    Bremssattel mit Bremsenreiniger säubern
    danach reibe ich die Manschetten noch leicht mit Silikonöl ein
    Belagfeder mit Pfeil in Richtung Scheibe einsetzen
    Beläge hinterher und das Ganze in umgekehrter Reihenfolge einbauen
    Anzugsmoment Bremssattel: 41 NM

    Nun mit dem Handbremshebel pumpen und alles Prüfen!!


 

Ähnliche Themen

  1. Kein Bremsdruckaufbau nach Bremsbelagwechsel vorne
    Von gsmaus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:16
  2. Leckage nach Bremsbelagwechsel hinten
    Von fk021966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 21:59
  3. Bremszangen vorne li./re. neu - Federbein vorne
    Von fischsemmel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  4. Bremsbelagwechsel vorne
    Von Ojo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 13:36
  5. Bremsbelagwechsel MM
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 18:18