Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Conti TKC80 auch auf F650GS

Erstellt von Stephan, 21.12.2005, 15:31 Uhr · 18 Antworten · 7.047 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    10

    Standard Conti TKC80 auch auf F650GS

    #1
    Moin,

    ich hab gerade mal ein bisschen rum telefoniert und wollte euch mal das Ergebniss mitteilen.

    Man kann von Conti eine Einzelfreigabe für den TKC80 auch für die "normale" F650GS bekommen. Ich bekomme dieses Schreiben in den nächsten Tagen zugesendet. Ich denke das ist für den Winterbetrieb doch eine recht zufriedenstellende Lösung. Der metzeler Tourance den ich bisher hatte ist zwar auch im Nassen sehr gut zu fahren, aber über den Conti hab ich auch noch nichts schlechtes gehört.

    Freigegebene Größe:

    Vorne: 110/80 B 19 M/C 59Q TL M+S
    Hinten: 130/80 - 17 M/C 65S TT M+S

    Mit der Freigabe bekommt man den dann vom TÜV in die Papiere eingetragen.

    Ich werde das ganze mal testen.

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem TKC80??

    Gruß

    Stephan

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    167

    Standard

    #2
    Habe auf der F650GS einen Satz TKC80 gefahren.

    Klar ist der lauter. Im Dreck um Welten besser als Tourance/Anakee besonders wenn lose und/oder nass.
    Auf der Straße geht erstaunlich viel.
    Ca. 6000 km vorne wie hinten.

  3. zwieback Gast

    Standard

    #3
    hallo ist vieleicht ein bischen alt die einträge trotzdem habe ich eine frage. habt ihr die normalen standart bmw felgen sprich vorne 19 und hinten 17 zoll? weil mein händler meinte es gäbe den tkc80 nicht für 19 zoll.

    mfg hannes

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #4
    Hallo Hannes,

    es gibt ihn in 19", aber wie Stefan richtig mitgeteilt hat in TL, d.h. schlauchlos. Er hat vorne / hinten TL / TT gemischt! Warum ??

    Nun kenne ich die Originalfelge nicht und kann Dir deshalb nicht sagen, ob das geht. Wenn der "normale" Pneu auch in TL ist, geht es natürlich.

    Hinten gibt es beides, TL und TT. Dann würde ich beide in TL bevorzugen.

    Alle Reifengrößen findest Du hier :Klick mich!

    Willi

  5. zwieback Gast

    Standard

    #5
    mmmhhh, nun weiß ich nicht mehr so recht. hätte halt am liebsten schon TT wenn das mit schlauch bedeutet. wie schaut des den aus weißt du ob man bei den felgen wo ein TT drauf ist auch einen TL drauf machen kann?

    mfg hannes

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #6
    Hallo Hannes,

    auf eine TL-Felge kannst Du TT-( tube type = mit Schlauch )-Reifen 'drauf machen. Umgekehrt geht es nicht! Undichtigkeit an den Nippeln!

    Man muss aber unbedingt die Vorgaben in den Fahrzeugpapieren beachten, wenn Du das meinst mit "gehen". Technisch und rechtlich sind zwei verschiedene Aspekte!

    Aber den Vorderen gibt es nur in TL !

    Willi

  7. zwieback Gast

    Standard

    #7
    ja das hab ich selbst gelesen sprich auch den conti escape gibt es vorn nur als tl. im moment hab ich einen bridgestone drauf. beide tt nun muss ich mal schaun was ich für möglichkeiten habe. kann man in einen tl reifen nicht einfach einen schlauch reinmachen?

    hannes

  8. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von zwieback
    kann man in einen tl reifen nicht einfach einen schlauch reinmachen?
    Technisch u.U., rechtlich nein.

    Wenn TL von der Felge und den Papieren möglich ist, würde ich das sogar bevorzugen s.o. M.E. birgt der Schlauch in Deiner Fahrzeugsituation nur Nachteile.

    Willi

  9. Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    #9
    Moin,

    also, ich spiele auch mit dem Gedanken einen TKC auf die F650GS zu machen. Den Hinterradreifen gibt es in der passenden Größe. Vorne ist es etwas schwierig, denn als 19-zöller gibt es den nur in der Größe 110/80 (breiter und flacher als die Originalbereifung).
    In verschiedenen Foren wird aber immer wieder berichtet, dass der Reifen eingetragen werden kann.
    Vorgestern habe ich Conti angeschrieben und die haben mir eine "Bescheinigung zur Vorlage einer Einzelbegutachtung bei einer technischen Prüfstelle" geschickt.
    Mit dem Ding war ich gestern beim TÜV: Kein Problem, ich soll den Reifen aufziehen, vorbeikommen, der wird eingetragen.
    Werde die nächsten Tage die Reifen bestellen und dann beim TÜV vorfahren.
    Beide Reifen müssen natürlich mit Schlauch montiert werden! Egal ob da TL oder TT auf dem Reifen steht. Die F650GS Felgen brauchen einen Schlauch.
    Und ein 160km/h Schild muß gut lesbar im Cockpit angebracht werden. :twisted:
    Gruss, Huey

    PS
    Falls jemand die Bescheinigung haben möchte, schickt mir 'ne PM mit der e-mail Adresse.

  10. zwieback Gast

    Standard

    #10
    hui, das klingt ja gut ich denke dann werde ich es genauso machen.

    greetz hannes


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Conti TKC80 für die GS
    Von RalfSausE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:18
  2. Conti TKC80 110/80B19 59Q TL
    Von SUZM9 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 11:06
  3. F800GS mit Conti TKC80 !?
    Von sepwwurz im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 10:27
  4. Conti TKC80 Preis?
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 22:10