Ergebnis 1 bis 6 von 6

Dakar Heckklappe verloren, kann das einfach sein?

Erstellt von Hellinger, 03.05.2011, 23:37 Uhr · 5 Antworten · 1.438 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    8

    Standard Dakar Heckklappe verloren, kann das einfach sein?

    #1
    Servus,

    nach einer kurzen Fahrt neulich mit der Dakar (BJ 2005), stellte ich fest, die Heckklappe war weg. Strecke abgefahren, aber nix zu finden.
    Wie kann es sein, daß die abgeschlossene (daran zweifel ich gerade am meisten) Klappe zu der Minibox einfach abfällt?
    Es war nur ein wenig Geruckel am Start dabei, aber ich wundere mich nur.
    Wo bekomme ich denn nun am besten ersatz her? Immerhin passt der Schlüssel vom Zündschloss auch darein.

    Falls jemand die seriennummer kennt oder weiß, wo sie steht, danke. Nen genauer preis würde mir ebenfalls helfen.

    Beste Grüße

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    das war bei den 650ern öfter mal der Fall, die Verarbeitung (Spaltmaße) waren sehr großzügig bemessen. da hatte es keinen Einfluss ob abgesperrt oder nicht.

  3. Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #3
    Wenn ich mich recht erinnere, dann war das aber ein Problem der ersten Baureihe, also vorm Facelift.
    Die 2005er sollte aber einen Twin Spark sein und auch schon die geänderte Gepäckbrücke haben und von der habe ich noch keine Verlustmeldungen gehört.

    Geh am besten einfach mal hin und schau bei Ebay, oder stell eine Anfrage im f650.de Forum (Bitte nicht hauen für die Fremdwerbung).
    Dort gibt es etliche die scheinbar ein unerschöpfliches Teilekonvolut für die 650er haben.
    Dort wird Dir sicherlich jemand etwas zum fairen Kurs bieten können.
    Das Schloß kann Dir Dein Freundlicher (wenn er denn freundlich ist) auf Deinen Schlüssel anpassen.

    Gruß ToFu

  4. Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    46

    Standard

    #4
    Hi!
    Bin auch der Meinung, dass die TwinSpark die solide Brücke hat. Habe bei meiner 02er Dakar eine Schnur nachgerüstet, dass die Klappe hält (zweideutig) falls sie abfliegen sollte. Ist auf jeden Fall günstiger wie eine neue Klappe.
    Grüße, Nörgel

  5. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #5
    Hallo Zusammen,

    Eine geänderte Gepäckbrücke hat sie definitiv.
    Ist mir auch passiert.

    Das Problem ist, daß man den Schlüssel abziehen kann, obwohl nicht abgesperrt ist. Und das sch... Ding kostet ein Vermögen.

    Ich hatte damals Glück und habe die Klappe wiedergefunden (vor meinen Augen fuhr ein Auto drüber). So konnte ich jedoch den Schließzylinder retten.
    Die Klappe mit Emblem hat ohne Schließzylinder mit heftig Rabatt fast 100 Teuro gekostet!!

    Tip: einfach ein kleines Loch in einen Halter der Klappe bohren und die Klappe mit einer "Fangleine" im Fach sichern.

  6. Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #6
    Daß BMW gerade bei solche Kinkerlitzchen saftig Preise aufruft ist doch hinlänglich bekannt. Daher Der Tip entweder bei Ebay zu lauern oder aber im 650 Board nachfragen, ob jemand so ein Teil verkaufen will.
    Den Zylinder anpassen ist für einen Freundlichen kein Hexenwerk, die verkaufen Plättchensätze dafür für kleines Geld.

    Gruß ToFu


 

Ähnliche Themen

  1. Helfen kann manchmal sehr einfach sein ....
    Von Christian RA40XT im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 13:25
  2. Kann das sein?
    Von Schwarzfahrer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 11:59
  3. Wie kann das sein ?
    Von Biting Cock im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 11:34