Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Doppelauspuff links/rechts unterschiedliche Abgasabgabe?

Erstellt von Moisyn, 01.08.2016, 20:44 Uhr · 15 Antworten · 1.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    57

    Standard Doppelauspuff links/rechts unterschiedliche Abgasabgabe?

    #1
    Hallo Leute,
    bei meiner F650GS Dakar ist ein Remus Doppelauspuff verbaut. Seitdem ich bei 40000km das Öl wechseln und den Luftfilter überprüfen lassen habe, habe ich einen Unterschied bemerkt.

    Wie formulier ich das...

    der Druck/Abgase (wenn man die Hand vor den Auspuff hält) sind aus dem linken Auspuff deutlich geringer, als aus dem rechten Auspuff. Wenn ich den Rechten Auspuff zuhalte, verändern sich die abgeführten Abgase am linken Auspuff nicht.

    Wenn das jemand versteht, woher könnte das Problem kommen? Und wie würde es sich lösen lassen!

    Liebe Grüße aus Malaga

    www.1up.life

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.574

    Standard

    #2
    http://www.gs-forum.eu/attachments/b...f-img_2518.jpg
    hallo wenn das "so was" ist, dann ist das halt nicht anders machbar Das ist ne Krücke von der Bauart. Schau dir mal die R1200 S beim Topf an: so wird das "richtig" geführt.
    ggf. ist bei hoher Last und Drehzahl also 10 fachem Gas Durchsatz das Ganze sogar gleichmäßig.

  3. Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    #3
    Danke für deine Antwort! Das Bild sieht sehr baugleich und identisch aus! Na der originale Auspuff ist genauso, wie der von Remus (also die Bauart)

    Na im Leerlauf ist der Auspuff auch schon Unterschiedlich. Aber das erklärt ja nicht, wieso es vorher nicht war und wieso es sich geändert hat

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.541

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Moisyn Beitrag anzeigen
    Aber das erklärt ja nicht, wieso es vorher nicht war und wieso es sich geändert hat
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen: Einbildung?

  5. Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    #5
    Keine Einbildung lieber Wolfgang. Würde es Einbildung sein, würde ich hier nicht meine und eure Zeit vergeuden...

    So gerade nochmal geschaut, weil du mich Infrage gestellt hast.

    Links kommen weniger Abgase raus als beim Rechten, ungefähr 2-3mal so viel.
    Links sind sie eher deutlich wärmer als rechts (Lufttemperatur)
    Wenn ich Rechts zuhalte, dann erhöhen sich die abgeführten Abgase nur Minimal beim linken Auspuff und werden deutlich wärmer.
    Andersherum nehme ich keine großartige Veränderung war.
    Mit der Taschenlampe mal hineingeschaut und am Ende des Rohrs sehe ich links ein paar Schlitze in Form eines X und rechts sieht sehr frei aus.

    Wenn meine Aussagen nicht geglaubt werden, würde mich trotzdem die Ursache für eine Änderung der Abgase interessieren...

  6. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.135

    Standard

    #6
    Du redest hier von der Einzylinder, nicht wahr? Da ist das normal. Der Topf sieht nur nach einer Doppel Anlage aus.

    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    #7
    Ja, ich schrieb vom Einzylinder. Wenn dem so ist zyklotrop, dann mach ich mir dann erstmal keine Sorgen weiter

  8. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.135

    Standard

    #8
    Die beste Ehefrau von allen hatte auch so eine. Ist alles gut so.

    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.574

    Standard

    #9
    ja nun vl hat ja jemand den Durchsatz rechts durch Öffnen des Schlitzes vergrößert, wenn es vorher nicht war..
    Und wenn du links die Schitze auch etwas schrittweise öffnest? Dann müsste doch gleich viel Druck kommen?
    Aber vl wird es dann lauter?

  10. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.135

    Standard

    #10
    Von den 2 Töpfen ist nur einer am Krümmer angeschlossen. Es gibt nur einen Krümmer. Einzylinder, wie gesagt. Der 2. Topf ist nur mit einem (Resonanz?)Rohr quer unter der Sitzbank verbunden.
    Warum das so gemacht wurde? Wer weiß? Ist einfach so. Der 2. Topf bekommt einfach weniger Druck ab.
    Am besten sofort wieder vergessen und einfach weiterfahren.😉

    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Variokoffer links+rechts
    Von Bluebeduin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 12:13
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS BOS-Carbon R1100GS links+rechts
    Von steini im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 21:20
  3. Spiel links/rechts Hauptständer
    Von stoschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:28
  4. Griffe links/rechts und Schaltereinheit rechts
    Von Andreasmc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 21:23
  5. Krümmerverfärbungen links rechts ungleich
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 13:30