Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Entscheidungshilfe...

Erstellt von Hinti, 06.07.2012, 22:45 Uhr · 40 Antworten · 9.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #21
    Hi Hans,

    würde dir als Neu- / wiedereinsteiger zu ner F 650 GS Twin raten, die du mittlerweile komplett ausgestattet mit relativ wenigen km um die 6.500 Euronen bekommst.

    Da dann noch nen 16er ( oder 15er ) Ritzel drauf und Du hast Schub von unten raus, daß die Heide wackelt.

    Vom Handling her kannste als Wiedereinsteiger nichts besseres bekommen.

    Und wenn Dei Frau dann doch noch siegen sollte, ist ned ganz soviel Kohle kaputt beim wiederverkaufen.

  2. Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #22
    Also die Würfel sind gefallen.

    Die Vorteile der Honda überwiegen für mich enorm. Die G hat echt super Spaß gemacht vorhin , aber ein paar dinge haben mir nicht gefallen. also die Leistung da brauchen wir nicht zu reden, die macht Spaß und ist echt gut. Der Sound ist für mich aber gar nix... dann bin ich aber erst mal weiter gefahren und hatte Spaß dabei den Gasgriff bis zum Anschlag zu drehen und beinahe jeden Gang bis zur Schaltanzeige zu bringen.

    Also wie gesagt, die Leistung stimmt. Diese Leistung hatte ich das Gefühl konnte die Honda aber auch bringen. Und vom unteren Drehzahlbereich sogar etwas kräftiger. Nebeneinander gefahren würde ich meinen das die Honda mit der G auf jedenfall mithalten kann, vielleicht sogar einen Meter nach vorne kommt (Drehzahl von unten raus), aber dann sticht die G nach vorne, in der höheren Geschwindigkeit, da kommt die G wohl zuerst ins Ziel. Die gleichmäßig kräftige Beschleunigung der Honda war aber grandios und hat mir ein gutes Gefühl beschert.

    Was mir ganz besonders nicht gefallen hat: Das vibrieren im Sitz und an den Pedalen. 5 Minuten bei gleichem Speed auf der Landstraße hatte ich sogar das Gefühl das meine Füße beinahe einschlafen. Bei der Honda vibrierte gar nichts.

    Was mir auch ungut aufgefallen ist, die Innenseite meiner Beine sind während der gesamten Fahrt ziemlich unangenehm warm geworden. Auch das hatte die Honda gar nicht.

    Und zuletzt hatte ich beim beschleunigen das Gefühl, das so ab 100 km/h die Maschine etwas unruhig wurde. Das gesamte Fahrgestell kam mir ganz leicht instabil vor. So als wäre ein Reifen unwuchtig (nur um es zu beschreiben denn eine Unwucht der Reifen war sicher nicht vorhanden, aber ich weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll). Es wackelte halt alles ein bisschen. Auch das hatte die Honda ganz und gar nicht.

    All die genannten mir negativ aufgefallenen Punkte bei der G650GS habe ich eben im direkten Vergleich zu meiner Probefahrt mit der Honda nicht vernommen.

    Insgesamt habe ich so das Gefühl dass die G ein echtes Spaß Motorrad ist, das ist es ganz gewiß, aber da ich auch wie schon gesagt mehr Straße wie Offroad unterwegs bin, und in anbetracht der genannten Phänomene, gewinnt für mich die Honda. Sie liegt mir einfach besser

    Natürlich hoffe ich damit niemanden auf den Schlips zu treten. Es ist meine persönliche Meinung nach den Testfahrten, die halt mein ganz persönliches Empfinden wiederspiegeln. Summa-Summarum überwiegen die Pluspunkte bei der Honda für mich. Nicht zuletzt auch wegen dem Helmfach auch wenns doof klingt, das ist ein riesiger Vorteil den ich zu nutzen weiß.

    Die F mit dem Twin Motor wäre natürlich eine Option, keine Frage, aber wie ich schon sagte, kommt sie finanziell nicht in Frage. Ich bin aus Österreich und hier ist keine gebrauchte F unter 9K zu finden. Und ein weiteres Jahr will ich nicht warten

    PS: Natürlich möchte ich mich auch noch bei euch allen bedanken für die Teilnahme dieser Diskussion. Habe einiges mitgenommen
    Und ich möchte nochmal besonders betonen: Die Entscheidung ist auf meine ganz persönlichen Bedürfnisse angepasst.

    LG, Jürgen

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #23
    Na den, glueckwunsch zur entscheidung Jürgen ! Hoffe du bist gluecklich mit den Honda. Ich ueberrede keine mit mein vorliebe zum F, Sprich nur uber was mir gefaellt. Ich moechte mit gerne ein V2 motor zulegen (hoffentlich neben den F), hab mir nur noch kein geld und platz dafur. Wird vielleicht wohl auch ne Honda (Africa Twin)
    Wuensche dir vielen sichere und spassvollen kilometer zu !
    Gruss, Ard

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #24
    Meine beste Freundin kauft bald eine KTM. Für sie absolut falsch- aber sie will einfach.
    Und damit ists gut. Genau wie bei dir.
    Glückwunsch zur Entscheidung!

  5. Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #25
    Hi Jürgen,

    > "Was mir ganz besonders nicht gefallen hat: Das vibrieren im Sitz und an den Pedalen."

    Du Weichei, Du. Kaum gibt der bekanntermaßen höchst kultivierte Eintopf mal ein wönziges Lebenszeichen von sich, schon isses wieder nicht recht.
    Na warte: sich erst hier beraten lassen und dann doch etwas anderes besser finden? Da geht ja wohl gar nicht.

    O.k. : /JokeMode=OFF/

    Ich freue mich für Dich, dass Deine Entscheidung so eindeutig ausfiel und wünsche Dir richtig viel Freude mit dem Bike !
    Congrats !

    Viele Grüße
    Klaus

  6. Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #26
    Na ja, meiner Eier lass ich mir schon noch von meiner Frau durchschütteln
    ...dazu brauch ich kein Motorrad!

    *Joke Mode: OFF* (obwohl, so ein Joke war das gar nicht )


    Nein im ernst. Ich hätte an sich nichts gegen dieses Vibrieren.
    Aber fahr mal nicht Gelände sondern eine längere Strecke und vielleicht sogar ein Stück Autobahn.
    Und dann das selbe mit der NC. Dann möchte ich deine Meinung mal hören.

    na Mahlzeit.
    PS: Zum Beraten sind ja Foren die ideale Anlaufstelle, oder etwa nicht?

    LG, Jürgen.

  7. Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #27
    Hi Jürgen,

    Zitat Zitat von Hinti Beitrag anzeigen
    Dann möchte ich deine Meinung mal hören.
    die kennst Du schon :
    Zitat Zitat von OnkelOtto Beitrag anzeigen
    [Ausser wenn Du öfter mal etwas längere Autobahnstrecken fahren willst, dann finde ich die Honda besser geeignet.]


    Zitat Zitat von Hinti Beitrag anzeigen
    Zum Beraten sind ja Foren die ideale Anlaufstelle, oder etwa nicht?
    Oooops, hast Du mich falsch verstanden ? Das war Spaß !!
    --> Ja, genau dafür sind Foren da :-)

    Viele Grüße
    Klaus

  8. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #28
    Na, denn gute Fahrt mit der NC700.

    Der Einzylinder ist etwas kerniger wie der Twin, leichte Vibrationen gehören da einfach dazu, ich empfinde sie nicht störend.

    Du bist die Sertao gefahren, die halt entgegen zur GS das Geländemotorrad ist. Fahrwerksunruhe habe ich noch nie gehört, bei der GS ohnehin nicht.
    Die Honda hat etwas breitere Strassenreifen, die ruhiger sind wie unsere doch grobstolligeren Enduroreifen.

    Aber wie Du aus den Beiträgen sehen kannst, haben wir BMW-Treiber keine weiss-blaue Brille auf und lassen auch andere Marken und Modelle in unsere Köpfe und sagen nicht, nur BMW ist das Mass der Dinge und Krone der Schöpfung.

    Und wie zu Anfang gesagt, es muss für Dich am Ende stimmen, und wenn es das tut, freue ich mich für Dich.

    Und, ich werde bei Gelegenheit die NC700 auch mal fahren.

  9. Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Der Einzylinder ist etwas kerniger wie der Twin, leichte Vibrationen gehören da einfach dazu, ich empfinde sie nicht störend.
    Ja, und vorallem jetzt verstehe ich diese Aussage auch viel besser (wo ich selber damit gefahren bin/hatte ja auch Spaß damit)

    @OnkelOtto (Klaus), natürlich wars nur Spaß, von mir doch auch

    - Ich möchte mich noch mal bedanken, seid ne tolle virtuelle Gemeinschaft
    LG, Jürgen

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #30
    Hallo Jürgen,

    ich würde mich freuen, wenn du dich ab und zu mal meldest, um von der NC700X zu berichten.

    Mich würde der Verbrauch, Rep.-Kosten und Inspektionspreise interessieren.

    Ein paar Bilder wären natürlich auch nicht schlecht.

    Welche Farbe hast du denn genommen?


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe
    Von m.i.o. im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:27
  2. mal wieder entscheidungshilfe :-)
    Von m.i.o. im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 22:54
  3. Entscheidungshilfe
    Von Janis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 07:15
  4. Entscheidungshilfe
    Von Barney im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:46
  5. Entscheidungshilfe
    Von bikemike im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 11:23