Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Entscheidungshilfe "normale" GS kontra Dakar

Erstellt von cbk, 12.11.2006, 18:36 Uhr · 27 Antworten · 5.029 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #21
    Hallo Mo,

    eigentlich haben die anderen das Meiste schon gesagt. Nimm die, welche Dir besser gefällt.
    Ich bin 1,67m groß und komme bei meiner GS Basic nur mit einem Fuß auf den Boden, das war die ersten Wochen ziemlich dramatisch, nun ist alles Gewohnheit. Ich durfte die 650er GS und 650er Dakar schon ausprobieren, mir gefiel die Dakar besser, aber das ist rein subjektiv (Gelände, Optik, 21 Zoll Rad).
    Die 1200er und die HP 2 durfte ich auch mal probieren und die fahren beide leichter ums Eck´als die alten Zweiventiler und die 650er, trotz mit oder ohne 21 Zoll aber sie sind für 1,67er Zwerginnen einfach zu groß und der Schwerpunkt zu hoch... leider... snüff...

    Bei der Basic hatte ich die Sitzbank zuerst abgepolstert, fühlte mich so sicherer, saß aber quasi in einer Kuhle. Später habe ich sie ordentlich aufgepolstert, damit die Bank eine Ebene hat und man gut nach vorn rutschen kann. Inzwischen fühle ich mich z.B. an der Ampel mit einem Fuß am Boden sicherer als mit Zehenspitzen, wenn dann eine Bö von der Seite kommt.... plumps...

    Viel Erfolg beim Suchen,
    Juliane

  2. Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    71

    Reden

    #22
    Zitat Zitat von Schneckle
    Hallo Mo,... z.B. an der Ampel mit einem Fuß am Boden sicherer als mit Zehenspitzen, wenn dann eine Bö von der Seite kommt.... plumps... Viel Erfolg beim Suchen, Juliane
    NEIN nicht "plumps" machen (resulutdenkopfschüttel)... soooowas Danke für deine Meinung aber ich muss ja mal gegen eine Äußerung protestieren: Zwerginnen??? Neid... ich bin viel zu groß und wär schon immer gern kleiner... aaaaber... für alle und alles gibt es eine Lösung - wie wir sehen BG Mo

  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #23
    Hallo Mo,

    das mit dem "plumps" ist nicht so schlimm... Gleich am ersten Tag, als ich meine GS gekauft hatte (Dez. ´98), gleich bei der ersten Fahrt passierte es... ich wollte anhalten, die Straße leicht gewölbt und glitschig und ich rutschte mit dem Fuß weg und... neeeeiiiiin... plumps.. da lag die Kuh auf ihren hübschen Zylindern und sie war doch ganz neu!
    Ich mußte sie dann auch noch hoch zerren und fuhr mit zittrigen Knien und ein paar Tränen im Auge erst einmal zu einem Bekannten, der mit kannenweise heißer Schockolade mein Nervenkostüm aufpeppelte

    Inzwischen liegt sie im Gelände manches Mal im Dreck und ich auch...

    Grüße
    Juliane

  4. Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Schneckle
    Hallo Mo, das mit dem "plumps" ist nicht so schlimm... Gleich am ersten Tag, als ich meine GS gekauft hatte (Dez. ´98), gleich bei der ersten Fahrt passierte es... ich wollte anhalten, die Straße leicht gewölbt und glitschig und ich rutschte mit dem Fuß weg und... neeeeiiiiin... plumps.. da lag die Kuh auf ihren hübschen Zylindern und sie war doch ganz neu! Ich mußte sie dann auch noch hoch zerren und fuhr mit zittrigen Knien und ein paar Tränen im Auge erst einmal zu einem Bekannten, der mit kannenweise heißer Schockolade mein Nervenkostüm aufpeppelte Inzwischen liegt sie im Gelände manches Mal im Dreck und ich auch... Grüße Juliane
    Ich hab auch schon einen fetten Wumms hinter mir - in der Fahrschule: Vollbremsung mit 50. Ich mach alles falsch was irgendwie geht, schlidder ewig - im liegenden Zustand - über die Strasse und lande mit dem Gesicht im Kies. Schmerzen an der Hüfte, am Bein, dem Arm, Kopfweh, übel.. aber wieder drauf und 1 Stunde rumgedüst. Aaaaber, DANACH konnt ich es und bei der Prüfung war genau das mein Paradestück Ohweh... nach dem Motto "Was uns nicht umbringt, macht uns nur härter" - wie es im Leben eben so ist. Außerdem ist es wichtig zu wissen wie sich DAS anfühlt... Respekt und Lerneffekt in einem Aaaalso, dann pass mal schön auf dich auf wenns windig ist (lächel)!!!

  5. Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Weibsvolk
    Beim Lesen von Chefe´s Kommentar hier nun eine Frage an dich, ist das wirklich so merkbar wie er schreibt (Zitat: "Die Karre will ab etwa 80km/h mit starker Hand in enge Kurven gelegt werden und lockeres Wedeln fordert beherzte Züge am Lenker...")?

    Da stellt sich die Frage, wie eine "enge Kurve" definiert wird. Wirklich enge Kurven fährt man nicht mit 80 km/h und lockeres Wedeln erfordert, wie bei jedem andere Moped auch, nur etwas Gefühl im Arsch. Beherzte Züge am Lenker? Nö!!!

    Gruß Tina

  6. Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    71

    Daumen hoch

    #26
    Zitat Zitat von tinduro
    ... Beherzte Züge am Lenker? Nö!!! Gruß Tina
    Klingt gut

  7. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von tinduro
    ... nur etwas Gefühl im Arsch. Gruß Tina
    tztztztz aber Tina, das heißt doch

    Popometer

  8. Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Christian GE
    tztztztz aber Tina, das heißt doch

    Popometer
    Ja nee, is klar, Christian! ... oder Christiane?


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz Original BMW "normale" Höhe
    Von bikerog5 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 07:21
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Ersatzteile für ADV und "normale" GS... (1150!!!)
    Von biker779 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 22:59
  3. 11xx Sitzbank aufgepolstert gegen "normale"
    Von ThyFan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 09:49
  4. *Gel* Sitzeinlage "Pro" & "Kontra"
    Von Hotzky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 16:35
  5. Biete Sitzbank R 1200 GS "Normale" Höhe
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 19:53