Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Erfahrungen mit Touratech Windschildverstellung?

Erstellt von s62j69, 26.03.2012, 16:39 Uhr · 12 Antworten · 3.510 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    69

    Standard Erfahrungen mit Touratech Windschildverstellung?

    #1
    Hallo zusammen,

    Gibt es schon jemanden, der Erfahrungen mit der Touratech Windschildverstellung an einer G650GS mit hoher BMW-Scheibe hat?

    Ich bin 183 cm groß und mit den Verwirbelungen im Helmbereich (Schuberth C3) trotz Umstieg auf die hohe Scheibe unzufrieden. Lassen sich mit der Scheibenverstellung Verbesserungen erzielen? Gibt es erprobte Alternativen?

    Gruß

    Stefan

  2. Ziege Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von s62j69 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Gibt es schon jemanden, der Erfahrungen mit der Touratech Windschildverstellung an einer G650GS mit hoher BMW-Scheibe hat?

    Ich bin 183 cm groß und mit den Verwirbelungen im Helmbereich (Schuberth C3) trotz Umstieg auf die hohe Scheibe unzufrieden. Lassen sich mit der Scheibenverstellung Verbesserungen erzielen? Gibt es erprobte Alternativen?

    Gruß

    Stefan
    Hi Stefan,

    ich suche auch nach einer höheren Scheibe. Was hast du jetzt dran? Die von der neuen Sertao?

    Die wollte ich mir eigentlich holen - taugt die nix? Keine Verbesserung zum Original?? :-(

    LG

  3. Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #3
    Ich habe die getönte hohe Scheibe aus dem BMW-Original-Zubehör - sieht gut aus, jedoch sind m.E. die Verwirbelungen und das Geknatter im Kopfbereich viel schlimmer als mit der kurzen Scheibe. Ich habe gestern rumprobiert: Aufrichten auf den Fußrasten während des Fahrt - dann ist Ruhe. Hand über die Scheibenoberkante halten während ich sitze - dann ist auch Ruhe!!!!

    Ich habe mir jetzt den Versteller bei Touratech bestellt und hoffe so, die Scheibe in eine Position zu bringen, dass Lärm und Geknatter ein Ende haben.

    Gruß

  4. Ziege Gast

    Standard

    #4
    Ach so, ich dachte du hast schon die neue von der Sertao drauf.

    Hab sie nur auf dem Foto gesehen. Ich glaube, dass sie etwas höher ist.

    Muss sie unbedingt mal ausprobieren. (bin 181cm)

    Finde nämlich die Verwirbelungen ab 110Km/h auch ziemlich nervend.

    Kannst ja mal posten, was dann deine neue Scheibe "bringt"...

    LG

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #5
    Alternativew zu diesem Touratech-Verstellgeraffel wäre eine MRA-Scheibe mit Varioscreen oder für grosse Leute X-Creen. Das sind zwei verstellbare Spoiler, die Scheibe ist etwas breiter und höher wie die Originale.

    Unten ein Bild mit Varioscreen. Der X-Creen Spoiler erlaubt höhere Verstellung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0135.jpg  

  6. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #6
    ... und den Aufsatz gab/gibt es sogar einzeln zu kaufen.

  7. Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #7
    Und wie sind die Erfahrungen im Vergleich zur BMW-Original-Scheibe? Der Spoiler passt leider nicht auf schmalen BMW-Scheiben.

  8. Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    hallo stefan,

    ich hab im moment auch noch die originale kurze scheibe drauf, und bin sehr unzufrieden mit den verwirbelungen ...

    ich werde mir nächste woche mal die ergo-scheibe von wunderlich ansehen und ausprobieren (ich hoffe dass die endlich erlösung der qualen bei moderaten höheren geschwindigkeiten bringt)...

    http://www.wunderlich.de/shopart/811...e-G-650-GS.htm



    grüße, fabian

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von s62j69 Beitrag anzeigen
    Und wie sind die Erfahrungen im Vergleich zur BMW-Original-Scheibe? Der Spoiler passt leider nicht auf schmalen BMW-Scheiben.
    Die MRA ist im unteren Bereich etwas breiter wie das Original. Meine ersten Eindrücke sind positiv, auch bei Autobahnfahrt, wobei wir in der Schweiz ja nur 120 km/h fahren (Sollen, müssen). Ich probiere noch die ideale Spoilerstellung zu finden, aber das ist ja auch eine Frage der jeweiligen Windverhältnisse und des Helms.

    Die Vario-oder X-Creen Spoiler kann man einzeln kaufen, ob sie dann an vorhandene Scheiben passen, muss man halt schauen.

    Auf unverkleideten Maschinen muss man mit mehr Wind leben, das war mir bewusst, ansonsten hätte ich meine R1100RT behalten müssen.

  10. Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    69

    Daumen hoch

    #10
    Windschildverstellung ist heute eingetroffen. Verarbeitung macht einen guten Eindruck, alles paßt und ist in 10 Minuten montiert. Die Teile fallen mit der dunklen Scheibe kaum auf - sieht gut aus. Verstellung ist schnell und ohne Werkzeug möglich. Probefahrt ist für morgen geplant ...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 19:02
  2. Erfahrungen Touratech Sportsitzbank !!!???
    Von Mike Cigalera im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 16:22
  3. Erfahrungen mit Touratech-Halter für ZUMO660
    Von Fredl im Forum Navigation
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 10:50
  4. Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:46
  5. Windschildverstellung von Wunderlich
    Von AdventureRudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 21:26