Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

F 650 GS gebraucht kaufen > 40tkm?

Erstellt von teixl, 15.04.2010, 10:23 Uhr · 19 Antworten · 6.221 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #11
    Hallo!
    Was habt ihr nur immer mit den Kilometerleistungen.Es kommt einzig und allein darauf an was der Vorbesitzer damit angestellt hat.Das relativ schwache Motorrad ständig ausgedreht oder nicht vernünftig warmgefahren.Darauf kommt es an.Ich bin mir sicher eine 650er in 10.000km schlachten zu können.50.000 vernünftig gefahrene km sind dann nichts dagegen.
    Gruß
    Karl

  2. frank69 Gast

    Standard

    #12
    Ich habe beim Einzylinder auch immer so Bedenken, ist aber Quatsch, wenn sie gut gewartet und schonend warmgefahren werden. Meine 89er DR Big habe ich mit 65tkm verkauft, sie lief noch tadellos.
    Die 650er GS habe ich schon oft mit über 70tkm gesehen, scheint wirklich problemlos zu sein.
    Der Gesamteindruck sollte stimmen und der Bauch ja sagen.

    Frank

  3. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Was habt ihr nur immer mit den Kilometerleistungen.Es kommt einzig und allein darauf an was der Vorbesitzer damit angestellt hat.Das relativ schwache Motorrad ständig ausgedreht oder nicht vernünftig warmgefahren.Darauf kommt es an.Ich bin mir sicher eine 650er in 10.000km schlachten zu können.50.000 vernünftig gefahrene km sind dann nichts dagegen.
    Gruß
    Karl
    Servus
    Das SEHE ich auch so, ich hab mir im Herbst eine F60GS Dakar gekauft, EZ. 03/2003 mit 15´ TKm und der Preis war mehr als ;o)
    Zustand ist GUT bis SEHR GUT (Optisch) und als ich die Gabelfedern auswechseln wollte musste ich feststellen das die Gabeldichtungen (beide) Schrott waren.
    Aber so was hatte ich auch schon bei einer ganz neuen Kawa Enduro und da is es dann noch viel schlimmer gekommen... Radlager nach 3´ TKm, Federbein mit 7´TKm usw. immer wieder hat die Mühle was gehabt und war ein Fass ohne Boden.

    Schau dir den Allgemeinzustand an kauf sie und lass dich überraschen.

  4. LGW Gast

    Standard

    #14
    Naja, es soll ja auch Motorräder geben bei denen die Motoren so überzüchtet sind, das man nach 20.000km im Grunde nur noch einen neuen kaufen kann - in sofern gibt es zumindest so etwas wie eine "maximale Lebensdauer".

    Das die kein Garant sein muss für einen intakten Motor oder ein intaktes KRAD, steht auf einem anderen Blatt. Standschäden sind ja auch sone Sache

  5. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Ich habe beim Einzylinder auch immer so Bedenken, ist aber Quatsch, wenn sie gut gewartet und schonend warmgefahren werden. Meine 89er DR Big habe ich mit 65tkm verkauft, sie lief noch tadellos.
    Die 650er GS habe ich schon oft mit über 70tkm gesehen, scheint wirklich problemlos zu sein.
    Der Gesamteindruck sollte stimmen und der Bauch ja sagen.

    Frank
    Ja Frank, die 800 Big ist aber auch Bekannt für 100.000 und mehr, da müssen die 650 Gs erstmal hinkommen.

    africanfun

  6. LGW Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von africanfun Beitrag anzeigen
    Ja Frank, die 800 Big ist aber auch Bekannt für 100.000 und mehr, da müssen die 650 Gs erstmal hinkommen.

    africanfun
    Da gibts dem Hörensagen nach aber auch genug mit >100.000km.

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard recht so

    #17
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Was habt ihr nur immer mit den Kilometerleistungen.Es kommt einzig und allein darauf an was der Vorbesitzer damit angestellt hat.Das relativ schwache Motorrad ständig ausgedreht oder nicht vernünftig warmgefahren.Darauf kommt es an.Ich bin mir sicher eine 650er in 10.000km schlachten zu können.50.000 vernünftig gefahrene km sind dann nichts dagegen.
    Gruß
    Karl
    Karl, sehe ich genauso, ausser daß man bei warmgefahrenen Motor vielleicht auch ruhig mal gelegentlich richtig fliegen lassen kann.....

  8. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #18
    Hallo Moeli!
    Fliegen lassen muß man,sonst machts ja keinen Spaß!
    Gruß
    Karl

  9. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #19
    Also meine Dakar hat jetzt 51.000 km runter und läuft wie eine Eins, Ölverbrauch zwischen den Inspektionen gleich null.

    Wenn die Inspektionen gemacht wurden und das Motorrad in einem guten Zustand ist, ist der Kauf mit Sicherheit kein Fehler.

    Gruß

    David

  10. Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    50.000 vernünftig gefahrene km sind dann nichts dagegen.
    Gruß
    Karl

    Wenn der Preis stimmt,
    wg. 500 €uronen würde ich jedenfalls nicht die 5-fache Laufleistung in Kauf nehmen, schließlich besteht eine F nicht nur aus Motor,sondern auch aus Lenkkopflager und Schwingenlager, Kupplung etc.
    Bei meiner Triple mit 50tkm fangen jetzt auch die kleinen Wehwehchen an wie defekte Tachowelle und defekter Temperaturgeber. Motor ist alles palletti.
    Schlecht ist es natürlich, wenn die 10tkm nur durch Kurzstrecke zustande kommen, aber es gibt bestimmt genug F´s, die, so wie unsere nur 5-6 mal im Jahr bewegt werden aber dann immer Tagestouren um die 200-400km, warum sollen die keine 50000km(bei uns also in ca. 25 Jahren) halten?

    Klar, man steckt nicht drin, aber beim Kauf mal das Umfeld betrachten, den: "Wie der Herr, so sein Ge.......) Wenn in Haus und Hof alles schmuddelig ist, würde mich auch eine frisch geputzte aufbereitete F nicht unbedingt begeistern.

    Gebrauchtkauf ist eben auch Vertrauenssache.

    Gruß Joschy


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Stillgelegte F 650 gebraucht Kaufen
    Von BiBo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 00:40
  2. R1200GS Adventure gebraucht kaufen
    Von Matjuli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 20:49
  3. Mittelmeerumrundung, ca. 40tkm: Ersatzteile?
    Von piper0931 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 08:49
  4. BMW Navigator 3: gebraucht kaufen?
    Von Swiss_GS im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 18:51
  5. Gebraucht kaufen
    Von utma im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 13:59