Ergebnis 1 bis 8 von 8

F 650 GS oder GD

Erstellt von Sven75, 26.10.2010, 08:07 Uhr · 7 Antworten · 1.272 Aufrufe

  1. Sven75 Gast

    Standard F 650 GS oder GD

    #1
    Hallo,
    nach dem mein Kühlwasser süfft und ich heute einen Termin beim habe, dachte ich mir mal, so nebenbei, ich schaue in meinen Zulassungsschein. Da steht aber nicht F 650 GS sondern F 650 GD *wirr*
    Weiß jemand warum da GD und nicht GS steht!?

    Ich habe mir die Dakar EZ 04/02 aus Amerika mitgebracht ( habe dort gelebt ) ausser einem Milen Tacho, der auch km/h anzeigt ist wohl kein Unterschied zu einer Deutschen Dakar. TÜV war ja auch kein Problem. Musste nix umrüsten.

    Hat jemand ne Ahnung?

    Gruß
    Sven

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #2
    Hallo Sven75.
    Du hast recht, bei meiner Zulassung steht "GS" und die ist in Deutschland gekauft.
    Sonst bin ich auch Ratlos.

  3. Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    28

    Standard GD statt GS

    #3
    Hallo,
    da hat sich wohl jemand vertipppt.
    Bei mir hat der Kennzeichenmaler die Buchstaben verdreht. Nach 7 Tagen ist es mir erst aufgefallen.
    Solange wie es niemand mokiert, ...Ruhe bewahren.
    Versuche nicht einem Beamten zu erklären, das er was nicht richtig gemacht hat. Auch wenn es noch so einleuchtend ist, du hast einen Fehler gemacht , weil du es nicht gleich bemängelt hast.
    Jetzt hast du ein einmaliges Sondermodell.
    Viel Spass noch,...Tom

  4. Sven75 Gast

    Standard

    #4
    Sondermodell? Wie cool! Nicht nur ein Bike aus den Staaten sondern ne echte GD. Da will ich mal von dem nicht eingetragenen, voll übersehenen Chip unter der Bank gar nicht anfangen. Hätte auch nur Probleme gegebn wenn ich dem deutschen TÜV erkläre warum ich einen Prototyp von GenIII TFI von Dobeck habe ( Techlusion/Dobeck Performance )
    *laut denk,....wie gut dass ich meinen Staintune exhaust ohne Kennzeichnung, vorher abmontiert habe*

  5. Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #5
    moin, bringt der Prototyp von GenIII TFI von Dobeck auch spürbar mehr Leistung?

  6. Sven75 Gast

    Standard

    #6
    Mir fehlt der Vergleich da das bike so vom Händler verkauft wurde. Bei jeder Inspektion sagen aber die Mechaniker, bei den Probefahrten, dass die mehr Zug hat. Ich glaube unten rum merkt man es deutlich.

  7. Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard F 650 GS oder GD

    #7
    Hallo Sven75
    Ich muss dich enttäuschen, du bist nicht der einzige mit einer GD. Auch in meinen Papieren steht GD. Ich bin aber davon ausgegangen, dass das D für Dakar steht. Oder hat sich auch der schweizer Beamte vertippt. Gut möglich mit dem Einfingersystem haut man noch schnell auf D statt auf S, sind sie doch gleich nebeneinander.
    Gruss Alfi

  8. Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #8
    auch bei meiner dakar steht im ".....l" GD. hab mich auch schon gewundert, aber sie läuft und läuft und läuft ob gs oder gd.


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40