Ergebnis 1 bis 2 von 2

F 650 GS ruckt als würde der Gang raus springen

Erstellt von owengeler, 31.05.2009, 19:50 Uhr · 1 Antwort · 1.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    3

    Standard F 650 GS ruckt als würde der Gang raus springen

    #1
    Hallo!

    Ich habe seit kurzem das Problem, dass bei meiner F 650 GS (BJ 3/2002) im 2. Gang (und nur dort!) der Effekt auftritt, als würde die Kupplung rutschen, allerdings ist das Gefühl ruckartiger. Eher so, als würde die Kette einen Zahn weiter springen ...

    Bei der ersten Überprüfung der Kette schien alles so weit in Ordnung. Die Kupplung haben wir einfach mal ausgeschlossen, da der Effekt ja nur im 2. Gang auftritt. Die Kette ist gefettet, stramm genug, die Zähne des Kettenblattes und des Ritzels sind auch noch o.k.

    Ein erster Hinweis war der, dass ich überprüfen sollte, ob das Ritzel noch fest auf der Welle sitzt. Auch das ist der Fall. Ein Mechaniker (keine BMW-Vertragswerkstatt aber freie Werkstatt mit Spezialität auf BMW) hat eine Probefahrt gemacht und tippte dann zwar schon auf das Getriebe, hielt es aber irgendwie doch für sehr unwahrscheinlich, da er es eigentlich nicht von der GS kennen würde, dass diese mit Getriebeschäden glänzt. Auf dem Prüfstand blieb er einerseits bei seiner Meinung dass es das Getriebe sein könnte, war aber trotzdem irgendwie skeptisch, ob es nicht auch irgendwas elektronisches sein könne. ... Ob es gangspezifische, elektronische Einstellungen in der Zündung gibt und ob diese verstellt, dafür zuständige Geber defekt o.ä. sein könnten, damit hat er nur herum spekuliert und "laut gedacht".

    Eine Antwort würde (vermutlich) nur ein Zerlegen des Getriebes geben.

    Warum schreibe ich dies hier?

    Ich möchte zum einen wissen, ob irgendein GS-Fahrer ein ähnliches Problem mit seiner Maschine kennt und ich suche zum anderen eine Werkstatt (oder ein freier, erfahrener Schrauber), in und um Bochum, der / die sofort helfen kann, da bisher alle Werkstätten einen Vorlauf von 2,5 bis 6 (!!) Wochen Vorlauf haben und ich eigentlich am 12.6. mit Meinem Motorrad in den Urlaub wollte!

    Ich bin also für jeden Hinweis zur Fehlersuche und Adressen zu "Rettern" dankbar!

    Viele Grüße aus Bochum,

    Oliver

  2. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #2
    Hallo Oliver.

    Als ich meine neu/gebraucht hatte, habe ich Probleme mit der Kette gehabt. Der sagte mir, sie wäre ungleichmäßig gedehnt. Nachdem er nen neuen Kettensatz montiert hatte, lief sie wieder "rund".

    Ich hatte zwar nicht nur im 2. Gang das Problem welches du beschrieben hast, aber es hört sich so ähnlich an.
    Meine Kette war beim kontrollieren straff und wenn ich das Rad degdreht habe war sie auf einmal locker.

    Da ich aber selber kein Schrauber bin kann ich dir da auch keinen Tipp geben...


 

Ähnliche Themen

  1. 12'er GS Gang springt raus
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 13:30
  2. Normal? F800GS ruckt leicht , wenn man 1. Gang einlegt.
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 18:43
  3. 6.te Gang springt manchmal raus
    Von Brezelboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 21:48
  4. 6ter Gang fliegt raus?
    Von scubafat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:38
  5. Kuh ruckt kurz im fünften Gang
    Von elasticcow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 10:20