Ergebnis 1 bis 5 von 5

f650 GS bj2000

Erstellt von stemei, 08.11.2018, 22:03 Uhr · 4 Antworten · 221 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    2

    Standard f650 GS bj2000

    #1
    Hallo
    Habe leider ein Problem das meine BMW Öl verliert. Tropft at den Krümmer. Habe alle Schläuche bereits getauscht , tropft immer noch.
    Hoffe jemand hat einen guten Tip.

  2. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    #2
    Wo genau am Krümmer?

    kommt das Öl unten aus der Bohrung der Wasserpumpe?

  3. Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    #3
    Direkt unter dem Öltank laufen die Seilzüge durch. Und da hängen immer Öl Tropfen !
    Alle Schläuche und Schellen ersetzt!

  4. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von stemei Beitrag anzeigen
    Direkt unter dem Öltank laufen die Seilzüge durch. Und da hängen immer Öl Tropfen !
    Alle Schläuche und Schellen ersetzt!
    damit ist die Wasserpumpe raus!

    da würde ich am ehesten auf Ölablassschraube des Öltanks oder undichten Öltank (Riss) tippen.

  5. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.396

    Standard

    #5
    Rotax meint den oberen Öltank, also da, wo Du das Öl reinkippst.
    Linke Gehäuseseite ab und alles mit der Taschenlampe absuchen.


 

Ähnliche Themen

  1. BMW F650 GS zu verkaufen
    Von lukas_ch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 20:14
  2. Unterschied F650 GS gedrosselt - entdrosslt
    Von Zunge im Forum G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 10:24
  3. F650 GS DAKAR
    Von Chinook_Muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 15:55
  4. F650 GS
    Von vau zwo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 19:18
  5. F650 GS / GD / BJ: 2000 - kein K&N filter???
    Von mirko im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 07:44