Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

F650GS, Lenkererhöhung

Erstellt von flottelotte75, 30.07.2007, 12:23 Uhr · 19 Antworten · 3.668 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #11
    Hallo Rike,

    ich habe an meiner Dakar die Lenkererhöhung von W... angebaut, wegen der ABE.
    Auch ich hatte von W... die Aussage, dass die Bremsleitung lang genug sei.
    Grundsätzlich stimmt das, jedoch quetscht die Bremsleitung, weil sehr strammt, bei Volleinschlag den Kabelbaum zum Lenker auf der rechten Seite ein.
    Also doch die längere Bremsleitung bestellt, diesmal bei T..., weil die hat auch ABE.
    Eingebaut, entlüftet und passt jetzt alles super.

    Wichtig ist, dass Gas- und Kupplungszug auf der linken Seite kontrolliert werden, sonst kann es zu unliebsamen Überraschungen kommen. Ggf. muss auch die Kabelzuführung links etwas nachgezogen werden.

    Gruß
    Jörg

  2. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #12
    Hat jemand ein Foto wie das aussieht mit der Lenkererhöhung?

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #13
    Hi,
    was erhoffst Du Dir auf dem Foto zu sehen? Das sind 2,5 b.z.w. 3,5 cm, die der Lenker, so wie er ist, höher ist. Von weitem sieht man das nicht.
    Vielleicht sieht man es, wenn direkt daneben eine zweite F steht, ohne Lenkererhöhung, aber auch nur : Vielleicht.
    Das Fahrgefühl im sitzen oder stehen ist das entscheidene!

    Ich hab' eine 25 mm Erhöhung von Wunderlich, weil ich hin und wieder im stehen fahre (Offroad).
    Das ist der einzige Grund bei mir,ansonsten bräuchte ich sie nicht.
    Man sieht's nicht im Vorbei gehen, man achtet nicht darauf.

    Konnte ich helfen

    Jürgen

  4. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    Konnte ich helfen
    Ja, danke.

  5. xt5
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    48

    Standard

    #15
    Hi,
    habe die 35mm von TT. Hatte kein Problem mit der Bremsleitung, allerdings muss ich beim Gas etwas mehr >Spiel lassen, da ich sonst bei vollem Einschlag unbeabsichtigt gas gebe. Mit dem Gutachten konnte ich das auch eintragen lassen.
    Gruß aus Quito
    Holger

  6. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #16
    Hatte niemand von Euch Probleme mit der Länge bzw. Kürze der ganzen Kabel??? Ich hab die 25mm von W gekauft und wollte sie noch unterwegs mal eben montieren. Keine Chance.

  7. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #17
    Wieso kürzen der Kabel ??? Die 25mm von W hab ich auch drauf, ist aber das höchste der Gefühle bei alles höheren wirds problematisch

    africanfun

  8. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #18
    Nicht kürzen, Kürze. Die sind schon zu kurz meiner Meinung nach.

  9. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #19
    wenns gar zu stramm wird musst du den Kabelbaumhalter/Kabelbinder aufschneiden. Der sitzt in Fahrtrichtung rechts an der Tankatrappe vorbei an dem Lenkkopfholm. Ist aus schwarzen Kunstoff mit kleinen Rechtecken. Der sitz sowieso sehr eng am Kabelbaum. Wenn du dein Möppi auf den Hauptständer stellst und den Lenkanschlag rechts/links vollführst knarrt es nicht schlecht und alles etwas auf Spannung. Schau mir das noch ne weile an und dann knips ich ihn durch und setze einen neuen Kabelbinder.

    africanfun

  10. Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #20
    ich habe eine dakar jahrgang 2000 ohne abs. habe die lenkererhöhung von tt verbaut und hat alles gepasst ohne probleme.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:23
  2. Lenkererhöhung F650GS
    Von Butzimann im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 18:43
  3. Lenkererhöhung ADV 08
    Von Q-Style im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:11
  4. Auf "alte" F650GS + Zubehör mehr Preisnachlass wegen „neuer“ F650GS
    Von Klax im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 15:47