Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Fehlendes Teil am Endschalldämpfer?

Erstellt von DarkKnight, 30.10.2014, 21:53 Uhr · 10 Antworten · 1.343 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    4

    Standard Fehlendes Teil am Endschalldämpfer?

    #1
    Hallo zusammen

    Habe mir kürzlich als erstes Motorrad eine gebrauchte F 650 GS (Baujahr 2000) zugelegt und nun stehe ich für einem kleinen (Anfänger-)Rätsel und wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Wenn ich von hinten auf die beiden Endschalldämpfer schaue, habe ich nur auf der linken Seite einen zusätzliches Röhrchen (Durchmesser ca 5mm), welches vom einem runden Plättchen umschlossen wird. Auf der rechten Seite ist davon aber nichts zu sehen - ich nehme an, das ist nicht normal?

    Ist das in der Praxis ein grösseres Problem (Lärmemission & Polizei)? Die Maschine ist so vor kurzem durch die schweizerische Motorfahrzeugkontrolle (TÜV) gekommen und der Mangel wurde nicht festgestellt / beanstandet.

    Von dem her könnte man ja auch auf der anderen Seite das Teilchen auch entfernen, damit es weniger auffällt? Oder macht das keinen Sinn und eine Reparatur wäre angebracht? --> Könnte ich das selbst reparieren und wo kriege ich in der Schweiz die entsprechenden Teile zu fairen Preisen?

    Danke für einen Tipp in der Sache!

    René

  2. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #2
    Auf einer Seite ist nur der Kat d'rin.
    Viel Spaß mit dem "neuen" Motorrad!

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #3
    Genau.
    Alles voll normal

    ... und herzlich Willkommen im Forum.
    Hier ist noch'n Tipp:
    Startseite - F650-Forum

    Gruß Jürgen

  4. Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #4
    Das sind doch mal gute Neuigkeiten! Danke euch beiden vielmals für die schnelle und kompetente Hilfe.


    Beste Grüsse aus der Schweiz

    René

  5. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #5
    Hallo René

    Stimmt, is alles normal.
    Du hast einen Einzylinder, da isses an sich schon ziemlich unlogisch, dass das Teil zwei Auspuffe (wie ist eigentlich die Mehrzahl von Auspuff???) hat. Der linke Topf ist nur eine Atrappe aus optischen Gründen, da sitzt der Kat drin. Da kommt hinten auch gar nix raus, darf auch nicht. Der ist zugeschweißt. Guck mal unten drunter, dann siehst Du das Verbindungsrohr vom linken in den rechten Topf. Die Abgase kommen also vom Krümmer in den linken Topf (Kat) und dann in den rechten Topf (Schalldämpfer) und dann nach draußen, ok?

    Viel Spaß mit Deiner "Neuen". Fahre selbst die neuere G650GS, bin auch Anfänger (mit 45!), und total zufrieden mit dem Moped. Perfekt für Neulinge wie uns, praktisch idiotensicher. Mir war sie am Anfang nur etwas zu klein (bin 1,87m groß), jetzt mit höherer Sitzbank von Wunderlich und Lenkererhöhungen passt alles.

    Gruß, Reiner

  6. Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    107

    Standard

    #6
    Also ganz dicht sollte das nicht sein... Ich in schon der Meinung, dass auch links minimal Abgas rauskommt. So wird es auch in dieser Grafik dargestellt, die angeblich von BMW ist:
    http://mopped.wjs.de/images/Auspuff.jpg

    Trotzdem kommt natürlich der Hauptanteil rechts raus, das ist total normal! Viel Spaß mit dem Kälbchen :-)


    Gruß,
    Karsten

  7. Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Hm, ja so im Nachhinein machen eure Antworten auch für mich Sinn! Für Anfänger finde ich die Maschine wirklich super, zuerst wollte ich mir ja direkt einen Supersportler zulegen - aber dank eines Freundes habe ich die wohl weisere Entscheidung getroffen!

    Die Sache mit der Grösse habe ich in umgekehrter Richtung: Mit 1,73m hatte ich bei anderen Bikes schon erhebliche Mühe. Gerade am Anfang ist es ja wichtig, dass man runter kommt - ansonsten kommt man ja schnell vom Bike runter!

    Grüsse, René

  8. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #8
    @ Landy-Paule.

    Ja, auf der Grafik sieht es tatsächlich so aus, da hast Du recht. Kann sein, dass das bei der 2000er Maschine von DarkKnight auch so ist, wie auf der Zeichnung beschrieben. Hier ist allerdings auch kein Kat im linken Topf sondern nur eine Flöte, wie man deutlich erkennen kann. Hat die 2000er F überhaupt schon n Kat? Keine Ahnung, is ja schon 14 Jahre alt.


    Bei meiner nagelneuen G650GS (2014) ist der linke Topf tatsächlich komplett zu, weil er komplett mit dem geregelten Kat bestückt ist. Das merkt man auch deutlich, wenn man mal die Hand vor den Abgasstrom hält: Rechts bollerts ganz schön stark, links ist absolut Null, wirklich nur Atrappe bei mir. Kann durchaus sein, das BMW das im Laufe der Jahre geändert hat, optisch ist die Anlage von außen exakt die Gleiche, aber auf das Innenleben kommt es scheinbar an.

    Gruß, Reiner

  9. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #9
    Hallo René,
    Zitat Zitat von DarkKnight Beitrag anzeigen
    Ist das in der Praxis ein grösseres Problem (Lärmemission & Polizei)? Die Maschine ist so vor kurzem durch die schweizerische Motorfahrzeugkontrolle (TÜV) gekommen und der Mangel wurde nicht festgestellt / beanstandet.
    Mir hat doch tatsächlich mal ein TÜV-Prüfer eine entsprechende Frage gestellt. Ich musste ihn dann darauf hinweisen, dass das der serienmäßige Zustand ist.

    Eckart

  10. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #10
    In Sachen Originalauspuff:
    Die Vor-Facelift-Modelle (2000-2003) haben einen Krümmer mit geringerem Durchmesser
    und entlassen eine geringe Menge Auspuffgase aus dem linken Topf.
    Die späteren Modelle incl. der G650GS-Modelle mit China-Motor haben dann
    komplett dichte Endschalldämpfer links und blasen nur noch rechts ab.

    Ansonsten: Alles sind Einspitz-Eintöpfe mit G-Kat - Grundlegende Änderungen gab es nie.
    Zumindest nicht ab Werk.

    Gruß aus Franken - Ray


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Funktion am GPSmaps 62s oder nur ein DAU am Werk?
    Von Highlandbiker im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 10:30
  2. Fehlender Bremsdruck am Hinterrad!
    Von Touri-Tom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 08:52
  3. Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2)
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 20:53
  4. Am Rande
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 08:14
  5. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13