Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Fliehkraft-Dekompressor

Erstellt von dieteriv, 02.01.2015, 10:38 Uhr · 39 Antworten · 6.605 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #11
    Hallo, keine Ahnung ob bei den 2015 er Modellen der Fehler behoben ist.Du wirst es schnell merken wenn das Moped heiß gefahren ist und du es dann ca.20-30 min abkühlen lässt.dann tritt das Phänomen des Nichtanspringens auf.Soll heißen springt zwar an geht aber sofort wieder aus,kann kein Standgas halten.musst du austesten
    Gruß Christian

  2. Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #12
    Ja, werd es mal ausprobieren. Und wann springt sie dann wieder an - wenn sie ganz abgekühlt ist?

  3. Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #13
    Hab gerade mit dem Meister meines BMW-Händlers gesprochen.
    Er hat jetzt gemeint, dass die neuen Modelle nicht betroffen wären. Also dann wohl die 2015er.
    Meine hab ich erst vor zwei Wochen bekommen. Vielleicht hab ich ja Glück und er hat Recht.

  4. Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #14
    Genau,wenn sie einigermaßen runtergeschraubt ist.kann schon mal 45 min dauern.Aber wie gesagt ,das Problem tritt in der ersten Abkühlphase auf.trotzdem nervig.

  5. Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #15
    RUNTERGEKÜHLT, nicht runtergeschraubt

  6. Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #16
    Ja, ist möglicherweise bei den neuen Modellen behoben,das Problem war ja jetzt auch offiziell bekannt.Ansonsten wirst du es schnell merken wenn deine Maschine Probleme macht.Hoffe dir bleibt das erspart.Weuterhin gute Fahrt und viel Spaß mit der GS

  7. Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #17
    Hallo,
    hab ja mal direkt bei BMW deswegen angefragt. Hier die Antwort:

    Das von Ihnen angesprochene Problem mit dem Dekompressionshebel wurde in der Serienproduktion bereits Mitte Juni 2012 behoben. Insofern ist Ihre BMW G 650 GS nicht von dieser Thematik betroffen.
    Gruß
    Ingo

  8. Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #18
    Ist schon seltsam.meine GS ist Baujahr 2014,hat aber offiziell das Problem und wurde ohne mit der Wimper zu zucken getauscht.Bei den loncin Motoren ist das bekannt.mittlerweile kommen die Motoren alle aus China. Hast du denn schon Probleme gehabt?

  9. Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #19
    Ja, seltsam. Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme. Bin aber auch erst 450 km gefahren.

  10. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #20
    Hallo!
    Meine "G" ist im April 2014 gebaut, und im Mai an mich ausgeliefert.
    Bis heute 11.000 km gefahren, und bis jetzt kein Problem mit Dekomphebel!

    Gruß, Reiner.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte