Ergebnis 1 bis 2 von 2

Fragen zu Wunderlich Windschildern

Erstellt von schrumpfkuh2001, 18.07.2010, 11:05 Uhr · 1 Antwort · 759 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    2

    Standard Erledigt: Fragen zu Wunderlich Windschildern

    #1
    Hallo zusammen,

    bin gerade auf dieses Forum gestossen und wollte für den Anfang mal eine Frage beisteuern:

    Ich habe vergangene Woche ein Windschild gebraucht ohne Papiere auf einem Flohmarkt erworben.
    Passt auch exakt an meine F650GS BJ 2001.

    Rein optisch, von den Maßen und wenn ich das Montagematerial mit dem aus der Anleitung auf wunderlich.de vergleiche, dann handelt es sich um exakt dieses Modell Link.

    Leider waren bei dem Windschild keine Papiere dabei und die gute Frau wusste eigentlich nicht, was sie da verkauft.

    Nun meine Frage: Benutzt jemand dieses Windschild? Kann ich das Windschild irgendwie als Wunderlich identifizieren? Müsste es da eine Seriennummer, Logo etc auf dem Schild geben?

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    2

    Standard

    #2
    Hat sich mittlerweile erledigt. Wunderlich Windschilder haben teilweise eingepräte/eingefräste Logos und Nummern, andere, wie zum Beispiel dieses hat einen Aufkleber mit Logo und Nummer.

    Der ist wohl im Laufe der Zeit verschütt gegangen.


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Windschildern für R1200GS
    Von juergenkn im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 21:41
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Erfahrung mit Windschildern?
    Von jora im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 20:01
  5. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48