Ergebnis 1 bis 8 von 8

G650 GS Sertao Kettenöler Rehoiler

Erstellt von samoto68, 04.04.2016, 21:27 Uhr · 7 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    11

    Beitrag G650 GS Sertao Kettenöler Rehoiler

    #1


    Hallo Gemeinde!

    Möchte meiner zwei Jahre alten Sertao einen autom. Kettenöler von Rehoiler spendieren.

    Hat jemand mit dem Rehoiler oder einem anderen Kettenöler Erfahrungen oder Einbautips an der Sertao bzw. der G650GS parat?
    Habe schon öfter in Foren gelesen dass es einen unbenutzten 4-poligen Stecker am Bike geben soll, bei dem das Tachosignal (48 Imp./Radumdrehung) abgegriffen werden kann.
    Angeblich für den Anschluss an ein Navi.
    Ich habe bisher lediglich einen unbenutzten zweipoligen Stecker unter der Sitzbank gefunden.
    Kann mir da jemand weiterhelfen ob es den ominösen Stecker tatsächlich gibt, wo ich ihn finde und welcher Kabelfarbcode für welche Funktion abgegriffen werden kann?
    Auch würde es mich interessieren ob das Tachosignal vom ABS-Sensor des Vorderrades oder des Hinterrades abgegriffen wird. Sowohl Vorder- als auch Hinterrad haben eine Impulszahl von 48/Umdrehung, allerdings ist der Radumfang beim Vorderraddurchmesser erheblich größer als beim kleineren Hinterrad.
    Über Hilfe wäre ich wirklich dankbar!

  2. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    277

    Standard

    #2
    Hallo Samoto,

    bei der F650GS gibt (gab) es den Stecker, hauptsächlich für das Zubehör "Bordcomputer" (eig aufgemotzter Fahrradtacho, ganz lustiges Spielzeug).
    Die ganz fühen G650GS hatten den auf jeden Fall auch, ich kann Dir leider mnicht sagen, ob der im Laufe der Zeit entfallen ist.

    Der Stecker ist in der Nähe des Sicherungskastens (also recht weit vorne), wenn ich mich recht erinnere sogar unter der Verkkleidung der "Tankattrappe".

    Grüße
    Matthias
    "Mahnburner"

    P.S. ich bin auch noch am Basteln eines Kettenölers für die F650 meiner Frau, bei uns ist es ein McCoi. Der wird auch das Tachosignal dort abgreifen. Zusammengelötet habe ich ihn schon nur fehlt mit aktuell Zeit und Muße für den Einbau im Mopped...

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.541

    Standard

    #3
    Der Stecker ist dreipolig, der sogenannte "Cartoolstecker"

  4. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    #4
    Hallo Wolfgang!
    Danke für die Info.
    Kennst Du auch den Fundort und die Steckerbelegung?
    Hoffe den Stecker gibt es auch noch bei der G650GS und der Sertao!

  5. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    963

    Standard

    #5
    Was willst du mit dem Tachosignal?
    Ich hab bei meiner G650GS den KÖS-Öler montiert, funktioniert perfekt, braucht nur nen Stromanschluss, sonst nix. 90,- komplett.
    Gib hier mal KÖS in die Suchfunktion ein, dann findest du auch Bilder von meinem.

  6. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Hallo Bassmann!
    Der Kös arbeitet lediglich mit einem Magnetventil.
    Damit wird die stark unterschiedliche Viskosität bei Temperaturunterschieden nicht vermieden.
    Ergo hast du je nach Aussentemperatur stark unterschiedliche Mengen von Öl auf der Kette.
    Der Rehoiler funktioniert aber mit einer Pumpe die die abgebende Ölmenge genau dosieren kann.
    Unterschiedliche Aussentemperaturen spielen dabei keine Rolle mehr.

    Die benötigte Ölmenge auf der Kette ist allerdings abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit.
    Je schneller du fährst desto größer der Abrieb bzw. die Belastung der Kette, desto mehr Öl gibt der Öler ab.

    Dafür benötige ich das Tachosignal was nichts anderes ist als das ABS-Signal.

    Dieses erzeugt 48 Impulse pro Radumdrehung.

    Nimmt man den Reifendurchmesser des bestimmenden Impulsgebers zugrunde kann

    man den Reifenumfang bestimmen.

    Anhand der beiden Parameter Impulszahl und Reifenumfang kann man die Geschwindigkeit berechnen.

  7. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    963

    Standard

    #7
    In der Theorie alles richtig, in der Praxis brauchst du das alles nicht, viel zu kompliziert. Bei nem Supersportler auf der Rennstrecke mag das bei stundenlangem Vollgasanteil Sinn machen, aber deine Sertao schafft doch nur 170. Hab mir vorher auch viel zu viel n Kopp gemacht, alles Quatsch. Die Kette braucht ab und zu mal n Tropfen Öl, sonst nix. Habs mittlerweile auf einTropfen alle vier Minuten eingestellt, alles bleibt schön sauber und es ist immer ein leichter Ölfilm auf der Kette, perfekt!

    Sommer oder Winter is dabei egal, bin Ganzjahresfahrer, fahre das Stiehl-Kettensägenöl, das fließt immer gleich, hab am Dosierungsventil seit einem Jahr nix verändert, und alles läuft perfekt. Den KÖS haben viele hier verbaut und sind zufrieden, die können nicht alle irren.

    Der Öler den du dir ausgesucht hast ist bestimmt auch klasse, aber sowas hochtechnisches brauchts nicht. Ich bin immer für einfache Lösungen, Hauptsache es funzt. Glaub mir, ich bin kein Pfuscher, ich mache alles sehr gewissenhaft, das siehst du, wenn du meine Bilder anguckst. Wichtiger als die Dosierung mit Tachosignal ist die sehr gewissenhafte Montage, clevere Verlegung der Schläuche, etc. Damits gut wird. Wenn das Teil einmal motiert ist willst du dich ja nicht mehr darum kümmern müssen, das ist ja der Sinn der ganzen Sache. Einfach fahren und Spaß haben ...

  8. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    834

    Standard

    #8
    Servus....

    Ich bin auch gerade dabei einen McCoi in die G650GS (BJ2015) meiner Frau einzubauen, das Tachosignal fehlt mir noch. Wo befindet sich der Cartool-Stecker genau? Ist das der mit der Kappe drauf, unter der Sitzbank rechts kurz vor dem Sicherungskasten?

    Oder der Blaue unter der rechten Tackatrappenverkleidung?


 

Ähnliche Themen

  1. Probleme Kupplungshebel G650 GS Sertao
    Von Erik im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 16:17
  2. Ganganzeige nachrüsten G650 gs
    Von fertiglos im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 21:08
  3. Biete G 450 X + G 650 Biete für G650 GS EZ 2012 SW-Motech Alu-Rack
    Von aw1961 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 19:17
  4. Steckdose G 650 GS Sertao
    Von Erik im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 07:57
  5. G 650 GS Sertao
    Von ulixem im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 08:53