Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

G650GS nach einem Jahr und 9.000km Ventile neu?

Erstellt von justin.caseof, 17.09.2015, 17:48 Uhr · 12 Antworten · 1.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    10

    Standard

    #11
    Geschmeidigeres Fahrgefühl. Reiner, du sprichst mir aus der Seele.
    Im Hochsommer setzt das freilich schon eher ein als bei aktuellen 10°C.
    Auch wenn sich die Geister bei dieser Sache unterscheiden bleibt mir im Zweifelsfall wenigstens das Gefühl alles zu versucht zu haben um die Haltbarkeit des Motors positiv zu beeinflussen.

  2. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Sicher ist der Motor robust.
    Aber bisschen sinnig warmfahren dankt Dir der Motor mit weniger Verschleiß.


    Alles unter 30 km ist nicht warmgefahren sondern Kurzstrecke.
    Merkt man natürlich erst, wenn man auch soweit fährt.
    .
    Na eigentlich nach 300 km , nach jedem Tanken natürlich auch .

    mfG

  3. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #13
    Na boxerturer, was hast Du denn geraucht ???


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. (M)ein ganz persönliches Fazit nach 5 Monate und 16.000km - Viel Sonne, wenig Wolken!
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 18:44
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 17:28
  3. Rechnung nach einem 3/4 Jahr für eine Gewährleistung
    Von Konrollis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 01:32
  4. Nun funzt das GARMIN 660 nach fast einem Jahr
    Von scubafat im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:02
  5. 2 Freie Plätz bei einem Fahr und Sicherheitstraining
    Von Roland-Fan im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 11:51