Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

g650gs, niedrigere Sitzbank nachrüsten?

Erstellt von 18-Sky-81, 28.12.2014, 16:21 Uhr · 11 Antworten · 3.675 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2

    Frage g650gs, niedrigere Sitzbank nachrüsten?

    #1
    Hallo zusammen

    Ich habe mir eine g650gs 03.2014 gekauft. Sie ist "standard-hoch" minus 2-3 cm hinten und vorne runtergeschraubt. Ich selbst bin 1,68 gross.

    Hier im Forum habe ich gelesen, dass die meisten eine höhere Sitzbank möchten. Bei mir ist das genau anders herum.
    Anfangs hab ich gedacht, das geht so. Aber an Bahnübergängen mit langer Wartezeit ist es für mich doch eher mühsam das Motorrad zu halten. Auch mit etwas Absatz am Stiefel ist es nicht gerade der Hammer.

    Für die f650 gibt es niedrige Sitzbänke. Für die g650gs soll es angeblich die niedrige Sitzbank ausschliesslich nur ab Werk geben und sei nicht nachrüstbar... so sagte mir mein BMW-Händler. Leider erst nachdem ich die g650gs gekauft hatte. (Jaja, ich weiss, ich bin selber schuld -> Anfängerfehler, passiert mir sicher kein zweites Mal )

    Kann das wirklich sein, dass es für die g650gs keine nachrüstbare niedrigere Sitzbank gibt?!

    Ich brauch kein Original-Teil von BMW. Nur eben niedriger sollte sie sein. Passt evtl. die Sitzbank von der f650 auf die g650 drauf?

    Viele Grüsse

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #2
    Hallo,

    frag doch mal da nach: www.f650.de
    Die wissen das und tauschen gern gegen eine hohe Bank.

  3. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #3
    Stimmt, hast Du alles richtig beschrieben.
    Von BMW gibts nur zwei Sitzbänke für die G650GS, nämlich Standard und hoch.
    Ich bin 1,87m, Standard ging gar nicht, und hoch hab ich nachgerüstet, war mir aber immernoh zu niedrig.
    Ab Werk bietet BMW bei der "Kleinen" nur Standard an, die Hohe muss man zusätzlich für 180,-€ kaufen, ne totale Sauerei. Bei den größeren Modellen hat man da viel mehr Auswahl.

    Du kannst alle Sitzbänke nehmen, egal ob F oder G650GS, achte aber bei der "F" darauf, dass es sich um die Einzylindermaschine handelt und nicht um die F650GS "Twin" (also Zweizylinder mit 800ccm). Das mit dem Modellwechsel war damals n bisschen kompliziert bei BMW...

    Die Bänke von der "Twin" passen bei Deiner nicht, sondern nur die von den Einzylindermodellen.
    Ich fahre jetzt ne "Ergo-Sitzbank" von Wunderlich in superhoch und bin super zufrieden damit. Es gibt auch gute von Touratech (heißen da Kahedo), sollen auch gut sein. Du solltest auf jeden Fall was guterhaltenes von Ebay o.ä. kaufen, das Angebot ist reichhaltig und die Neupreise unbezahlbar.

    Aber beachte: je niedriger die Sitzbank, desto weniger Schaumstoff, denn die Sitzschale ist immer die Gleiche. Das bedeutet bei sehr niedrigen Sitzbänken, dass sie sehr hart werden, für lange Touren kaum zu gebrauchen. Die Standardbank (die Du hast) hab ich ja am Anfang ausprobiert, die war mir viel zu hart. Wenn ich jetzt bedenke, noch weniger Polsterung = noch härter, oweih...

    Vielleicht wäre eine Tieferlegung für Dich sinnvoller, kostet auch etwa soviel wie ne gute Sitzbank, Du behältst aber wenigstens den Sitzkomfort Deiner jetzigen Sitzbank. Außerdem würde sich der Kniewinkel nicht verändern, bei ner niedrigeren Sitzbank wird nämlich auch der Kniewinkel noch enger, weil ja die Fussrasten da bleiben wo sie sind und das wird auch nicht grad bequemer. Mach keine Schnellschüsse, bequem sitzen ist extrem wichtig, sonst fährst Du nämlich nicht viel, weils kein Spaß macht und das kanns ja auch nicht sein.

    Liebe Grüße aus Kassel, Reiner.

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Aber beachte: je niedriger die Sitzbank, desto weniger Schaumstoff, denn die Sitzschale ist immer die Gleiche. Das bedeutet bei sehr niedrigen Sitzbänken, dass sie sehr hart werden, für lange Touren kaum zu gebrauchen. Die Standardbank (die Du hast) hab ich ja am Anfang ausprobiert, die war mir viel zu hart. Wenn ich jetzt bedenke, noch weniger Polsterung = noch härter, oweih...
    Zumindest bei der Twin (F650GS, F700GS und F800GS) ist es anders, da ist die niedrige Sitzbank wesentlich langstreckentauglicher als die normalhohe.

  5. Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    133

    Standard

    #5
    Ich bin auch nur 1,68cm und komme mit Standard gut zurecht, obwohl ich kurze Beine hab. Da sind einige Straßen mopeds schwieriger, z.B Gladius oder er6. Es gibt bei der G650GS eine Werkstieferlegung mit anderen Federelementen usw. Die kostet aber viel und man muss seine Standardteile wieder vekloppen. Aber vielleicht wäre das was für Dich oder Du lässt die Sitzbank abpolstern, wenn es ein Sattler machen kann.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #6
    Teilenummer = 52532345736

    Kannst ja mal googeln - es gibt einige Angebote oder schau mal wie schon erwähnt bei f650.de rein...

    Ich fahre auf beiden Maschinen die niedrigen Bänke und der Ars... tut weniger weh, wenn man "aktiv" fährt... d.h. wenn man nicht einfach wie ein nasser Sack auf dem Motorrad sitzt

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Also so ein nasser Sack ist echt unangenehm und dann noch sitzend.

  8. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #8
    @ F-Treiber:
    Sorry, aber ich glaube die Teilenummer die Du angegeben hast ist die Standard-Sitzbank, die er/sie (?) schon hat.
    Eine extra niedrige Bank für die 650 gibt es meines wissens nicht. Es gibt die Standard (niedrig) und die Hohe, sonst nix.

    @ Kassad:
    Seh ich genauso. Probier erstmal Dich dran zu gewöhnen. Mit zunehmender Fahrpraxis stehst Du auch an Ampeln oder Bahnübergängen sicherer, das kommt schon. Du stehst vielleicht 5% Deiner Zeit auf dem Moped mit den Füßen auf der Straße, aber 95% fährst Du, und da musses passen, das ist wichtig.

    Gruß, Reiner.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    @ F-Treiber:
    Sorry, aber ich glaube die Teilenummer die Du angegeben hast ist die Standard-Sitzbank, die er/sie (?) schon hat.
    Eine extra niedrige Bank für die 650 gibt es meines wissens nicht. Es gibt die Standard (niedrig) und die Hohe, sonst nix.
    Na, dann sorry für die falsche Info

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #10
    Ich habe auch eine Wunderlich auf meiner Dakar.

    Der Vorteil bei dieser Firma, du kannst deine Sitzbank behalten oder verkaufen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder BIETE: Hohe Sitzbank für G650GS / Sertao / F650GS / Dakar für 140,-€
    Von mmo-bassman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 23:55
  2. G650GS - Freier Stecker unter der Sitzbank - WOFÜR???
    Von mmo-bassman im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 15:06
  3. Hohe Sitzbank für meine G650GS
    Von Christian-GS im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 23:07
  4. Touratech Sitzbank hoch BMW F650GS & Dakar G650GS & Sertao
    Von Frankk F im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 21:34
  5. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Sitzbank Kahedo F650GS-G650GS-auch Dakar und Sertao nagelneu(auch Sitzbankschale)170€
    Von DakarRay im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 08:58