Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Gabelsimmering wechseln

Erstellt von schherry, 09.08.2011, 20:59 Uhr · 21 Antworten · 10.382 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #11
    Vielen Dank Herry,

    erwartet mich nach dem Lösen der Imbusschraube noch eine Überraschung oder ist das dann soweit selbsterklärend?

    Liebe Grüße
    Mario

  2. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #12
    Hallo schillscha.

    Wenn Du die Gabelholme eh schonmal raus hast, hier ein heisser Tipp von mir:
    Schwarze Faltenbälge 41x60 MM Faltbalg für Triumph Bobber Cafe Racer Chopper | eBay

    Die passen für die 41er Gabel Deiner Dakar (is doch ne 41er, oder?).
    Liegen bei mir schon rum, warten nur noch auf den Einbau.
    Wenn Du die Faltenbälge drüber machst, hast Du die Simmeringe zum letztenmal gewechselt, definitiv!

  3. Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #13
    Ich habe die Imbusschraube gelöst, aber das Tauchrohr kommt immer noch nicht raus...
    Morgen soll mich die Kiste wieder zur Arbeit bringen
    Wie geht es weiter?

  4. Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #14
    index.jpg

  5. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #15
    Feder und Kleinteile raus, Standrohr reindrücken und dann beherzt rausziehen

  6. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #16
    ...allerdings weiß ich nicht, ob die Ölablassschraube vielleicht auch noch was einklemmt, vielleicht die auch mal etwas lösen. Die Inbusschraube ist aber rausgedreht und nicht nur gelöst, oder?

  7. Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #17
    Hey,
    danke habe dann doch alles gefunden...
    Musste einfach nur etwas fester an dem Tauchrohr ziehen, dann ging es auseinander

    Grüße

  8. Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #18
    ...beim Wiedereinbau, wie gehe ich vor?

    Ich meine, wie muß ich den Holm/das Gleitrohr einstellen? Wie weit muss es rausschauen? Ich kann ja den Luftdruck drinnen mit der kleinen Torx Schraube oben bestimmen.

    Bitte! Danke!

    Gruß Uwe

  9. Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #19
    ERLEDIGT!!

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #20
    Schreib doch bitte wie du das gelöst hast, hilft evtl. auch anderen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln.....
    Von ShadowtheCrow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 18:25
  2. Bremsflüssigkeit wechseln
    Von Raubritter im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 08:38
  3. Bei 10.000 km Zündkerzen wechseln?
    Von Meickel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 08:02
  4. Versicherung wechseln
    Von fls im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 19:06
  5. Benzinpumpe wechseln
    Von jrm im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 20:51