Ergebnis 1 bis 4 von 4

Gepäckbrücke und Motorschutzbügel

Erstellt von Mozart, 07.01.2014, 21:20 Uhr · 3 Antworten · 1.054 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    25

    Standard Gepäckbrücke und Motorschutzbügel

    #1
    Gepäckbrücke und Motorschutzbügel sind die nächsten zwei Sachen, die ich an meine Dakar anbauen möchte.
    An meiner Tiger hab ich das Alu Rack von SW-MOTECH, und ich finde es ideal. Leider scheint es die bei Louis erst ab Bj. 04 zu geben.
    Hat da von euch jemand eine Idee?

    Zum Anderen habe ich den Motorschutzbügel von SW-MOTECH ins Auge gefasst. Es soll der Testsieger von "Motorrad News" Heft 09/2011 sein.

    Was haltet ihr davon? Oder gibt es gar Erfahrungswerte? Oder Tipps?

    Was habt ihr denn so dran?

  2. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    #2
    Hallo Arno,

    hab an meine DAKAR Bj 06/2004 den originalen Motorschutz von BMW verbaut. Sieht gut aus, war leicht zu montieren und funktioniert ausreichend gut. Als Gepäckbrücke habe ich die von H&B verbaut. Ging auch super einfach und vor allem lassen sich verschiedene H&B Topcases verwenden. Leider muß ich mein Kälbchen nun verkaufen. (Schniiif!)
    2012-10-07-088.jpg

  3. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #3
    Ich habe mir damals die Sturzbügel für meine Dakar selbst gebogen und geschweißt.
    mydakar01.jpg
    Nachdem ich die SW-Motech-Bügel gesehen habe,
    würde ich mir die Arbeit nicht mehr machen.
    Ich kann diese uneingeschränkt empfehlen.
    Mein Bruder hat diese seit 6 Jahren an der Challenge
    chano.jpg
    und ist sehr zufrieden.
    Die Verarbeitung ist top und die Bügel erfüllen ihren Zweck.

    Wenn man bedenkt, was die Seitenteile kosten,
    eine durchaus sinnvolle Investition.

    Gruß aus Franken - Ray

  4. Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #4
    Ahh hallo,
    jetzt sind ja doch noch zwei Antworten zusammengekommen.. Aber leider zu spät. Ich hab mich schon für die Sturzbügel von Touratech entschieden. Und zwar sind das zum einen einer für die Verkleidung und einer für den Motor. Und die Gepäckbrücke hab ich auch von Touratech genommen. Ich glaube das war die einzig mögliche für Bj. 02.
    Aber trotzdem nochmal danke, dass ihr euch die Mühe gemacht habt.


 

Ähnliche Themen

  1. Gabelbrücke
    Von Boxerberti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 12:18
  2. Gabelbrücke W...
    Von stef24 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:26
  3. gabelbrücke
    Von Buntspecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 20:18
  4. Wunderlich Gabelbrücke
    Von Hägar im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 19:22
  5. Gabelbrücke
    Von iceroom im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 00:55