Ergebnis 1 bis 8 von 8

Guter Sattler im Raum München

Erstellt von Susilein, 24.04.2012, 21:14 Uhr · 7 Antworten · 2.433 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    31

    Standard Guter Sattler im Raum München

    #1
    Hallo,

    nun habe ich endlich meine GS 650. Es ist nun doch eine von Pivat geworden. Sie ist zwar irgendwie schon tief - ob jetzt ein tiefes Fahrwerk drin ist oder die Sitzbank eine Tiefe ist weiß ich nicht - die Vorbesitzerin hatte nicht wirklich Ahnung.

    Die Gabel hab ich schon hochgeschoben, das hat schon was gebracht. Auch habe ich das Federbein schon ganz weich gemacht - gefällt mir aber nicht so.

    Nun würde ich gerne die Sitzbank anpassen lassen - in Höhe und Breite - damit ich das Federbein härter machen kann.

    Weiß einer im Raum München einen fähigen Sattler der mir die Sitzbank so umgestalten kann wie ich sie haben will?

    Danke schon mal für eure Antworten.
    Schöne Grüße
    Susanne

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #2
    Zuerst würde ich abklären, ob sie werksseitige Tieferlegung hat oder nicht. Mit Tieferlegung ist die G 30mm tiefer.

    Die Tieferlegung umfasst kürzere Vordergabel, Federbein sowie angepasster Haupt-und Seitenständer. Die Sitzbank ist gleich den normalen Modellen.

    Das Federbein härter einstellen bringt nichts, weil dies nichts an der Höhe ändert.

    Es gibt eine originale um 40 mm höhere Sitzbank, die vielleicht schon die günstigste Lösung sein kann.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    Hallo Susilein,

    in München kann ich den hier absolut empfehlen, super Arbeit, sehr gute Beratung und gutes Preisleistungsverhältnis.
    Ich hab schon ein paar Arbeiten von ihm (Ralf Richter) gesehen, finde ich perfekt. Die Bilder auf seiner Homepage sind allerdings nicht besonders aussagekräftig.
    Hinfahren, bequatschen ist immer noch der beste Weg

    http://www.sattlerei-sam.de/

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Es gibt eine originale um 40 mm höhere Sitzbank, die vielleicht schon die günstigste Lösung sein kann.
    Aber Susi will doch weiter runter, da ist eine höhere Sitzbank doch kontraproduktiv

  5. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    #5
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Aber wenn ich das Federbein weicher mach komm ich doch weiter runter, weil ich das Federbein mit meinem Gewicht weiter runterdrück wenn ich mich draufhock - dachte ich zumindest...

    Wie seh ich ob sie werksseitig tiefergelegt ist? Muss ich dazu in eine Werkstatt?

    @AmperTieger:
    Werde bei deinem Tipp mal vorbeischauen. Danke.

    Für weitere Vorschläge bin ich natürlich offen.

    Schöne Grüße
    Susanne

  6. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #6
    Susilein, willst Du jetzt rauf oder runter ? Im ersten Beitrag hast Du von Federbein härter einstellen und Gabel hochschieben geschrieben. Jetzt schreibst Du wieder von Federbein weicher einstellen.

    Mit weicher einstellen sinkt das Heck schon ein, wenn Du Dich drauf setzt. Kann aber das Fahrverhalten beeinträchtigen, da die Maschine vorne leicht wird. Folge Lenkerschlagen, Sturzgefahr. Daher andere Optionen prüfen, damit Federbein und Zugstufe korrekt eingestellt werden können und nicht über dieses Höhe oder Tiefe gemogelt werden muss.

    Wenn werksseitige Tieferlegung vorhanden, müsste das aus dem Typschlüssel oder der VIN ( letzte 7 Ziffern der Fahrgestell-Nr. ) ersichtlich sein.

    Der Händler siehts anhand dieser Daten und kann Dir schlüssig Auskunft geben.

  7. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    #7
    Hallo,

    ich dachte ich hätte mich deutlich ausgedrückt. Also, ich möchte das Motorrad tiefer machen, da ich etwas zu kurze Beine hab.

    Ich habe das Motorrad an der Gabel etwas nach unten geschoben -> Motorrad ist tiefer.

    Und da ich das Federbein nicht so weich machen möchte, würde ich lieber durch eine tiefe Sitzbank an Höhe verlieren.

    Schöne Grüße
    Susanne

  8. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Susilein Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich dachte ich hätte mich deutlich ausgedrückt. Also, ich möchte das Motorrad tiefer machen, da ich etwas zu kurze Beine hab.

    Ich habe das Motorrad an der Gabel etwas nach unten geschoben -> Motorrad ist tiefer.

    Und da ich das Federbein nicht so weich machen möchte, würde ich lieber durch eine tiefe Sitzbank an Höhe verlieren.

    Schöne Grüße
    Susanne
    Ok, jetzt ist's klar. Aber bevor Du Dich in Unkosten stürzt, schau, ob wirklich die originale tiefe Sitzbank drauf ist. Originale Sitzhöhe tief mit normalem Fahrwerk 790 mm.
    Wir haben das gleiche Problem, ich habe die tiefe Sitzbank mit normalem Fahrwerk vorne leicht schmaler machen lassen, damit ich mit weniger Spreizung besseren Stand bekomme. Man spricht ja neben der Sitzhöhe immer auch noch von Schrittbogenlänge. Da ansonsten die gesamte Sitzhaltung passte, wollte ich nicht tiefer sitzen. Die Sitzbank ist eh nicht dick gepolstert und wenn man da noch Material wegnimmt, wird's hart.


 

Ähnliche Themen

  1. Sattler Raum München Nord
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 10:02
  2. Suche Sattler im Raum SB
    Von Klaus A. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 08:15
  3. Sattler im Raum München
    Von Ham-ger im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 10:29
  4. Sattler Großraum München
    Von niwu im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 20:52
  5. Guter Sattler im Grossraum Stuttgart?
    Von jora im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 21:50