Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hallo an alle und bitte um Hilfe und Rat

Erstellt von Tafunomad, 26.05.2008, 12:28 Uhr · 6 Antworten · 1.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    102

    Standard Hallo an alle und bitte um Hilfe und Rat

    #1
    hallo
    ich (auf eine GSA 1150 ) und eine freudin - auf F 650 Dakar wollen eine reise nach samarkand - uzbekistna unternehmen

    hab erfahren (und weis es auch selbst) dass in ex-Soviet lander BLEIFREIES benzin etwa selten ist..also de kat ist in gefahr sich zu verrusen, und dann kommt man nicht mehr weiter

    beim GSA 1150 problem wurde mit dem montieren einer Sammlers ohne Kat...

    aber fuer eine F650 Dakar Bj 2003 wie kann man das machen?

    kat aus dem endtopf rausschneiden?

    oder..??

    vielen dank fuer den rat von euch leuten

  2. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #2
    Kennst Du die Doku: Long Way Round?

    Da sind zwei Engländer mit 1150 GS einmal quer durch Russland, die Mongolei und China.Und die hatten nirgends Probleme mit dem Sprit.
    Einmal sagten Sie zwar, dass sie irgendwo in der Mongolei wohl den schlechtesten Sprit getankt haben, aber das hat dem Motoren und den Kat`s nichts ausgemacht.

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #3
    Hallo,
    kann nichts genaues zur Spritversorgung sagen, aber es gibt für die F650GS Zubehörendschalldämpfer ohne Kat die auch TÜV haben! Also Abgaswerte stimmen wohl trotzdem, auch AUK kein Problem.

    Hersteller z.B. Hattech oder Sebring.


    Gruss Nico

  4. Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    90

    Standard

    #4
    oder du suchst dir nen gebrauchten linken topf und bearbeitest ihn und nach der reise baust du halt den orginalen wieder dran. wie es der zufall will, könnt ich da helfen

    gruss michael

  5. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    102

    Standard

    #5
    also, vielen dank fuer die antwort
    wuerde mal nummer sicher gehen, dass verbleites in dem F 650 GS dakar motor nicht den motor kaputmachen..
    hab fuer meine GSA 1150 auch nen alten sammler "operiert" und ihn ohne kat angebaut..
    sollte ich dass fuer die F 650 auch tun?
    topfe ohne Kat bei Touratech und sebring kosten nen schonen batzen geld.....in die 3 stellen ....
    hast du etwa rat oder eine idee?
    wuerde kaum 200-300 teuronen fuer eine einzige tour bezahlen , oder den guten, originalen endtopf schlachten....
    warum nur den linken? iost dort der kat bei de 650 dakar?
    vielen dank ......

  6. Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    90

    Standard

    #6
    jepp, im linken sitzt der kat. hatte ihn für meine dakar gekauft und mußte dann zu hause feststellen daß er für die modelle mit einer zündkerze ist.durchmesser zu klein. daher hab ich ihn übrig. und dreistellig wird es auf keinen fall.

  7. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    102

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von dukem7 Beitrag anzeigen
    jepp, im linken sitzt der kat. hatte ihn für meine dakar gekauft und mußte dann zu hause feststellen daß er für die modelle mit einer zündkerze ist.durchmesser zu klein. daher hab ich ihn übrig. und dreistellig wird es auf keinen fall.
    du hast eine PM. vielen dank


 

Ähnliche Themen

  1. An alle HP2´ler, bitte hier kurz um Beistand...
    Von terra-tours im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 19:58
  2. bitte Hilfe zur Vektorgrafikerstellung
    Von M_aus_S im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 20:50
  3. Bitte um Hilfe!!!
    Von Hobestatt im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:49
  4. Hallo an alle. Bitte um Hilfe.
    Von Tafunomad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 23:54
  5. Hallo an alle GS Driver und alle anderen
    Von waudi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:44