Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Handprotektoren ... die vierundzwanzigste!

Erstellt von Rolizoni, 12.10.2011, 22:26 Uhr · 24 Antworten · 4.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #11
    Hey Leute ich greif das Ganze hier mal kurz auf ... ich würd gern wissen ob der Handschutz für die G650GS gleich dem Handschutz der F650GS ist ??

    Ich verkauf meinen Handschutz von meiner G650GS gerade und wenn er an die F auch passt ... findet sich vielleicht auch ein F Besitzer der damit freude haben wird ;-)

    Ich danke euch!

    Gruß Hörby

    -------------------------------------------------------------------------
    PS: Noch etwas Werbung in eigener Sache ... ich verkaufe hier im Forum einen Handschutz original BMW für die G 650 GS ab Bj. ´11 ... schaut doch mal vorbei ----> klick mich


  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #12
    Hörby, gemäss Teilevergleich im ETK leider nein, aber an die neue Sertao passt er.

    Ich habe diese auch an der G, sind wirklich gut, schützen gegen Kälte und Regen und bei Umfallern.

  3. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #13
    Alles klar danke dir Hans.

    Ja sind echt super vor allem bei Regen mag ich den Handschutz nicht mehr missen, aber ich bekomme von Touratech die Lenkererhöhung mit Protektoren daher stehen diese hier zum Verkauf.

    Gruß Hörby

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #14
    Also aussehen tut er genau so wie der von der F/GS inkl. der Befestigungsteile.

    Habe meinen heute leider verpackt und auch schon verschickt, sonst hätten wir noch mal im Detail vergleichen können.

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Also aussehen tut er genau so wie der von der F/GS inkl. der Befestigungsteile.

    Habe meinen heute leider verpackt und auch schon verschickt, sonst hätten wir noch mal im Detail vergleichen können.
    Liess mir jetzt keine Ruhe, also nochmals im ETK nachgesehen.

    Wenn ich bei den F-Modellen schaue, wird mir Verwendung auch für die G angegeben.

    Schaue ich bei der G, interessanterweise nur G-Modelle.

    Es sind aber unterschiedliche Teile-Nrn:

    F- Reihe 71607682222
    G-Reihe 77328526930

    Sind immer Ausführungen für Heizgriffe, ohne kommt bei der F ein Lenkergewicht dazu. Bei der G spielt es keine Rolle, da hier die Gewichte vorhanden sind.

    Beide sehen jedoch identisch aus, sehe auf den ersten Blick keinen Unterschied.

  6. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #16
    Hallo Leute ich muss jetzt doch noch mal posten ... ich habe doch erwähnt dass ich mir von Touratech die Protektoren mit der Lenkererhöhung hohlen will. Jetzt habe ich vorhin bei Touratech gelesen dass man bei der ABS Variante eine neue Stahlflex-Bremsleitung, die 3cm länger ist als die originale, dazu kaufen muss.
    Hintergedanke wird ja denke ich mal die Erhöhung des Lenkers sein ?? Oder ??
    Kann mir dass jemand der diese Lenkererhöhung besitzt bestätigen dass ich eine neue Stahlflex-Bremsleitung brauch!

    Danke schon mal ;-)

    Ich hab ne G650GS Bj. ´11 ...


    Gruß Hörby

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #17
    Bei 34 mm höher wirds wohl nötig sein und die längere Stahlflex-Leitung hat deftigen Preis.

    Alternative wäre die Erhöhung von Wunderlich, allerdings nur 25 mm. Der schreibt aber nichts von längerer Leitung, vielleicht reicht bei 10 mm weniger die originale noch aus.

  8. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #18
    Hallo Hörby

    Der Hintergedanke von dir ist richtig!
    Der Grund für die länger Leitung ist die Lenkererhöhung.
    Habe mir auch eine TT Lenkererhöhung gekauft habe aber keine ABS und muss trotzdem vorne eine länger(2-3cm) Leitung kaufen.

    Der Grund bei mir: Bei vollen ausgefederten Feder (also unbelastet) spannt bei mir Bremsleitung extrem.

    Nach Rücksprache mit TT Österreich muss ich die länger Stahlflexleitung einbauen.

    Mein Bike BMW F650 GS Dakar bj.2005

    Ausserdem muss ich noch das Windschild ein bisschen steiler stellen wgene der Handprotektoren. Aber das bleibt dir bei deiner G erspart.

    Mfg Flo

  9. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    #19
    Leute es geht auch einfacher
    25mm erhoehung von wundermilch , da bleibt leitungstechnisch alles original , muss nix geändert werden ---
    aus diesem grund habe ich abstand von der TT erhöhung genommen , bin sonst TT fan ...
    ahhh und es wurden die wundermilch micro fluter ...
    werde heute bei sonnigen 24 grad mal ein paar bilder schiessen ...

  10. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #20
    Alles klar danke ;-) aber jetzt noch mal eine andere Frage, wieso liefert TT denn bei den Protektoren die Lenkererhöhung mit ?? Passen die Protektoren sonst nicht ??

    Gruß Hörby


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handprotektoren
    Von balu069 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 11:14
  2. Suche Handprotektoren
    Von DerThomas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:05
  3. Handprotektoren
    Von Powerboggser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 18:58
  4. Suche Handprotektoren 650 GS
    Von inga1426 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 21:18
  5. Handprotektoren für CB 500
    Von touband im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 11:28