Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Hinteres Ritzel verändern?

Erstellt von AxP, 14.05.2012, 06:58 Uhr · 15 Antworten · 2.346 Aufrufe

  1. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Frage Hinteres Ritzel verändern?

    #1
    Servus,
    habe gerade bei einem Sicherheitstraining gehört, dass, wenn das hintere Ritzel von 49 auf 47 Zähne reduziert wird, das Fahrverhalten der 650 GS sehr positiv verändert wird.
    Wie sind eure Erfahrungen bzw. Meinungen dazu?

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Was soll denn besser werden bei einer längeren Übersetzung, sie stürmt nicht mehr so hektisch nach vorne oder was?

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #3
    47 sind Serie.
    49 sind aus dem Zubehör.... sie dreht dann etwas höher bei gleicher Geschwindigkeit, ist in der Endgeschwindigkeit aber ein kl. Stück nidrieger.
    Kannst auch ein Zahn vorne weniger nehmen, ist in etwa das Gleiche.
    Oder vorne einen Zahn und weniger, hinten zwei mehr, dann ist der Unterschied noch deutlicher.
    Ich fahre vorne zwei weniger und hinten zwei mehr .... ich hab gar keine Endgeschwindigkeit mehr , aber unten rum mehr "Bumms" fürs Offroad fahren.

    Auf Landstraßentouren sind vorne ein weniger und hinten zwei mehr empfehlenswert.

    Für die Autobahn ist die Serie gut (16/47), wer noch cruiser fahren möchte, nimmt vorne ein 17er Ritzel, dann drehtse etwas niedriger auf Langstrecken-Autobahn.

    So! Nu such dir watt aus.

    Freundlichtst,
    Jürgen

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    47 sind Serie.
    O.K., das erklärt's, er hat's falsch verstanden.
    Verkürzen ist spaßbefördernd.ob vorne einne runter oder hinten zwei rauf würde ich vom Austauschaufwand abhängig machen, immer das was schneller zu tauschen ist.

  5. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AxP Beitrag anzeigen
    Servus,
    habe gerade bei einem Sicherheitstraining gehört, dass, wenn das hintere Ritzel von 49 auf 47 Zähne reduziert wird, das Fahrverhalten der 650 GS sehr positiv verändert wird.
    Wie sind eure Erfahrungen bzw. Meinungen dazu?

    Klugscheißermodus AN: Hinten ist ein Kettenrad und Vorne ist ein Ritzel Klugscheißermodus AUS

  6. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    O.K., das erklärt's, er hat's falsch verstanden.
    Verkürzen ist spaßbefördernd.ob vorne einne runter oder hinten zwei rauf würde ich vom Austauschaufwand abhängig machen, immer das was schneller zu tauschen ist.
    Japp!

  7. AxP
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Klugscheißermodus AN: Hinten ist ein Kettenrad und Vorne ist ein Ritzel Klugscheißermodus AUS
    Auch japp!

    Bin eben NUR Fahrer kein Schrauber!

    Aber Danke für die Infos!

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #8
    ich hab bei meiner MZ hinten von 43 auf 45 verkürzt (43 ist Sumo original und 45 ist Enduro original) das war genau das, was ich gesucht hab. Jetzt paßt Durchzug besser zur Geschwindigkeit, die gestiegene Drehzahl stört mich nicht. Gleichzeitig rutscht das Hinterrad handlingfördernd um ca 2cm nach vorne.

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich hab bei meiner MZ hinten von 43 auf 45 verkürzt (43 ist Sumo original und 45 ist Enduro original) das war genau das, was ich gesucht hab. Jetzt paßt Durchzug besser zur Geschwindigkeit, die gestiegene Drehzahl stört mich nicht. Gleichzeitig rutscht das Hinterrad handlingfördernd um ca 2cm nach vorne.
    Ist nicht 45 auf 43 gemeint ? 43 auf 45 wäre meiner Ansicht nach verlängern.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #10
    Nö, die originale Übersetzung ist 15:43 das entspricht 2,866 und ich habe die Übersetzung auf 15:45 verkürzt, das ist jetzt 3,0
    Je größer das Kettenblatt hinten wird, desto kürzer wird die Übersetzung.
    Wenn du vorne vergrößerst, wird die übersetzung länger.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ritzel
    Von basti zermatt im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 12:58
  2. Anhänger verändern
    Von Harry_mhm im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 08:39
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 10:29
  4. Sitzbank verändern
    Von GS Endurist im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 10:19
  5. Ritzel
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 19:04