Ergebnis 1 bis 8 von 8

hoher Verbrauch - Sertao

Erstellt von Tomaso, 26.09.2015, 00:08 Uhr · 7 Antworten · 756 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    3

    Frage hoher Verbrauch - Sertao

    #1
    Hallo, seit einigen Wochen fahre ich eine Sertao. Zum Wiedereinstieg wollte ich nicht zu groß anfangen und die Sertao hat mich von der Optik und den Fahrleistungen überzeugt. Mittlerweile bin ich nicht mehr so überzeugt von meiner Entscheidung, da ich mit dem Verbrauch kaum unter 5 L/ 100Km komme und das nur ohne Koffer. Lt. meinem Händler ist Alles OK, ich kann es nur nicht so recht glauben. Hat jemand evtl. eine Idee woran das liegen kann?????

    Danke schon mal im Vorraus !!!

  2. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #2
    Ich hab meine (G650GS) heute getankt.
    Mache immer randvoll. Tageskilometerzähler zeigte 257 km, 10,2 Liter, macht 3,9 L auf 100 km.

    Fährst Du viel Stadtverkehr?
    Viel Kurzstrecke?
    Ist vielleicht das Standgas zu hoch? Darf max. bei 1.500 Umdr. liegen.
    Oder kommt die Sertao etwa von VW und läuft mit Diesel, dann wär´s ja logisch ...

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #4
    auch bei extremer Fahrweise sollte die Sertao unter 5 Liter liegen ( es sei denn du wiegst 200kg und bist 2,10m groß)

  5. Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #5
    Mir erscheint das auch recht viel.
    Selbst bei "flotter" Fahrweise verbraucht meine kaum mehr als 4 Liter, eher knapp drunter.
    Und ich bin bei weitem kein Leichtgewicht.
    Am Standgas kann es meiner Meinung auch nicht liegen, denn das ist ja auf die gesamte Fahrzeit eher als verschwindend geringe Zeit zu bewerten.
    Wie alt ist denn dein Schmuckstück ?

    Gruß Torsten

  6. Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    #6
    200 kg bring ich noch nicht auf die Waage, ich bin bescheiden und gebe mich mit der Hälfte zufrieden. Das gute Stück ist Bj. 03/13 und hat jetzt 20.000 km auf der Uhr.
    Im Stadtverkehr wird sie auch nicht viel gefahren, meistens Landstraße. Luftfilter sieht auch gut aus.
    Letztens bin ich bei 170 km auf Reserve gegangen und bei 200 km an der Tanke 11,3 l nachgefüllt. Allerdings mit Koffer aber ohne viel Gewicht.
    Wie sieht es mit Ventileinstellung oder anderen Einstellungen am Motor aus, in wie weit betreffen diese den Verbrauch??
    Danke erst einmal für die Unterstützung, ich suche weiter .

    Grüße aus Thüringen, Tomaso

  7. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    766

    Standard

    #7
    Hallo Tomaso !

    Meine Verbrauchswerte mit der Sertao liegen zwischen 3,5 und 4,2 Liter, 4,2 bei Geländeeinsatz mit Koffern und Urlaubsgepäck.
    Richtig durchrinnen kann der Sprit, sobald Du über 130 fährst, da hab ich schon mal mit Urlaubsgepäck und damals Karoo 3 drauf 6 Liter gebraucht.

    Ist die Kette locker genug gespannt ( solo ca. 5 cm Durchhang am Hauptständer aufgestellt ? ) Ist der Luftfilter verlegt ?

    LG Günther

  8. Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    #8
    Ich hatte auch mal einen höheren Verbrauch auch so im 5l Bereich ( da hatte sie um die 10tkm runter) war dann aber nach ein paar Hundert Km wieder weg. Fahre sonst auch im 3,3 Bereich ohne Koffer bei normaler Beschleunigung mit Zuladung lieg er dann bei 4,3 L. Bei Stadt und Offroad und sehr sportlicher Fahrweise knapp unter 5 l.


 

Ähnliche Themen

  1. Plötzlich extrem hoher Verbrauch
    Von libertine im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 13:59
  2. Zu hoher Verbrauch, schwarzer Auspuff u.a.
    Von Thomate59 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 23:03
  3. Nach Einfahrkontrolle: Hoher Verbrauch, wenig Leistung
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:58
  4. Auf einmal zu hoher Sprit Verbrauch!!!
    Von doktor-grisu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 13:20
  5. Verbrauch nachvollziehbar?
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 20:19