Ergebnis 1 bis 4 von 4

Immer mehr Öl

Erstellt von Dorschtie, 25.04.2011, 11:35 Uhr · 3 Antworten · 1.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    35

    Standard Immer mehr Öl

    #1
    Ich habe in letzter Zeit bemerkt das mein Ölstand meiner F650GS immer mehr wird. Zumindest glaube ich das. Hatt eventuell von euch schon mal jemand dieses Phänomen beobachten können oder bin ich der einzige.Oder ist das sogar normal. Vielen Dank für eure Hilfe.

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    mal dran Riechen , wenns nach Benzin riecht ...sehr wahrscheinlich besteht Handlungsbedarf in Sachen Vergaser / Einspritzanlage....!!!

  3. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #3
    Moin.
    Hast du den Ölstand auch richtig kontrolliert
    Das ist ja bei den F's so ne Sache.
    Wenn du nach abstellen des Motors zu lange wartest fließt das Öl aus dem Ausgleichbehälter zurück in den Motor. Viele denken das dann zu wenig drin ist und füllen zu viel nach. Hast du den letzten Ölwechsel selber gemacht / Öl nachgefüllt

    Wenn das Kühlwasser OK ist, ist auch niGS im Öl.
    Benzin im Öl könnte sein, glaube ich aber nicht (Geruchstest?)

    Wenn das Öl OK ist, besorg dir aus der Apotheke eine große Spritze und saug Öl ab bis es passt.
    Sollte sowiso ein Ölwechsel anstehen, lass es in einen Behälter laufen und kontrolliere mal wie viel es war.
    Dann genaue Menge (2,3ltr.) neues Öl rein und gut.

    Die F drückt überschüssiges Öl in den Luftfilterkasten.
    Das solltest du auf jeden Fall kontrollieren.
    Luftfilter rausnehmen und reinleuchten.
    Meist ist dann der Filter stark verölt und muss ersetzt werden.
    Am Luftfilterkasten ist ein kleiner Schlauch zum ablassen des Öls.
    Behälter drunter und aufmachen.

    Viel zu lesen findest du dazu auch unter www.f650.de

  4. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #4
    Hallo, Öl im Luftfilterkasten sagt nicht unbedingt etwas über den Ölstand aus. Alle meine Motorräder hatten immer eine gute Portion Öl im Luftfilter...

    Es gibt nur:
    1. nochmal kontrollieren, aber da du hier schreibst hast du das warscheinlich schon getan.
    2. riechen ob Benzin im Öl ist. Wäre mir bei einem Einspritzer nicht ganz klar wie das gehen soll, beim Vergasermotor kann es schon eher sein, das dass Schwimmerventil undicht/ Schwimmer verklemmt sein. (Schande über mich, ich weiss nicht womit die 650er ihr Gemisch macht)
    3. am Öldeckel nach weiss-gelbem Schmodder schauen-> Wenn ja, dann ist Wasser im Öl, entweder Kühlwasser durch defekte Zylinderkopfdichtung oder Kondenswasser weil der Motor nie richtig warm wird, z.B. durch Kurzstrecken oder verklemmtes Thermostat
    Gruß Kevin


 

Ähnliche Themen

  1. Hitzefrei für immer...
    Von topgun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 17:48
  2. ... es werden immer mehr!
    Von Fitti 2108 im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 15:20
  3. Uhr schaltet immer auf 00:00
    Von martintirol im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 19:57
  4. Startschwierigkeiten - nicht immer aber immer öfter
    Von FrankS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 17:20
  5. immer noch neu
    Von Quhl im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:50