Das mit dem Widerspruch versteh ich nicht ganz - Grund zur Montage eines klappbaren Schalthebels ist für mich nicht die bessere Bedienung, sondern der Schutz der Welle beim Sturz. Das gehört natürlich zu der von dir genannten Anpassung an die eigenen Bedürnisse.
Letztendlich ist aber doch beim Gebrauchtkauf immer der erste Eindruck entscheidend, oder nicht. Wenn ich schon Probleme mit der Schaltung habe, wurde ich eben auch einen Fehler beim Fahrzeug selbst in Betracht ziehen und zum Vergleich noch ein anderes fahren (gleicher Typ). Wie du sagtest - die Basis sollte stimmen.
Die GS ist schließlich keine schlechte Wahl :-). Mich hat sie jedenfalls überall hingebracht.
Grüße aus dem Westerwald
Es wird Zeit für Sonne :-)