Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

KOFFER

Erstellt von Nothinel, 24.11.2009, 18:43 Uhr · 18 Antworten · 6.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    12

    Frage KOFFER

    #1
    Hi,

    ich bin kurz vor dem Wahnsinn. Seid ich vor kurzem meine F 650 GS (Baujahr 02) gekauft habe, fehlt mir eins ganz gewaltig: Koffer.
    Meine Anforderungen:
    1. Wasserdichtigkeit
    2. Minimum ein Helm (XL) sollte in einen koffer gehen.
    (3. Möglichst neutrale/unauffällige Halter, weil die Koffer auch oft ab sind.)

    Meine Vorgeschichte / mein Vorwissen:
    Bmw Variokoffer (laut Auskunft von BMW): Weder 1.) noch 2.) treffen zu.
    Namhafte Motorradaustatter waren dann endweder "inkompetend" oder auf der "keine Ahnung" Schiene.

    Also mein ruf um Hilfe:

    Hat irgendwer ne idee was für koffer zu mir passen täten tun würden?

    Nothinel

  2. LGW Gast

    Standard

    #2
    Die Variokoffer passen durchaus zu 1 (wenigstens ist bei mir noch nie Wasser reingekommen, und ich bin schon durch so manchen heftigen Regen gefahren in den letzten zwei Monaten), aber mein Helm passt auf keinen Fall rein (Shoei Multitec).

    Sieht man davon ab, das kein Helm reinpasst, finde ich die Variokoffer von BMW eigentlich ganz brauchbar, auch wenn das Vario-Zeug eher nervig umgesetzt ist (verkantet ständig) - aber man kann sie ja auf "groß" lassen und gut.

    Möchtest du denn so Alukisten á la Touratech, oder eher "schnittige" Kunststoffkoffer?

    In die 45-Liter-Kiste von TT würde vermutlich ein Helm reinpassen, aber das sind natürlich schon extreme Oschis. Helm bringt man ja klassisch auch eher im Topcase unter, weil's von der Tiefe her einfach besser hinhaut; gerade bei der 1-Zylinder-GS mit den oben liegenden Töpfen...

  3. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Hi,

    wie gesagt, die Info von wegen nicht wasserdicht ist von BMW.

    Also mit den ALUboxen hätte ich weniger Probleme (Designtechnisch) als mit einem Topcase, das ich möglichst verhindern will. Ausserdem brauch ich nach Möglichkeit Stauraum für 2 Helme (häufig mit Sozia aber ohne Gepäck unterwegs).

    Jetzt ist also die Frage: Alu oder PLastik? Und wenn ja was?^^
    Bei den Touratech Produkten macht mich nur stuzig, dass jeder Hersteller sonst groß reinschreibt, wie viele Helme in einen Koffer passen, aber bei TT ist das nicht erwähnt.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #4
    Vielleicht hilft es dir ja, ich habe die 41l Kisten von TT und mein Helm, paßt nicht rein.

  5. LGW Gast

    Standard

    #5
    Bei TT kannst du einfach anrufen, die sagen dir dann schon was in welche Koffer reinpasst.

    Helme sind halt sehr "kubisch", und um die in einen Koffer zu bekommen, muss der eben sehr tief sein; ob es dann ein oder zwei Helme sind, ist eigentlich Nebensache. Topcases sind auch eher kubisch, daher passt es da meist.

    Ob du jetzt lieber mir oder BMW glaubst, was die Wasserdichtigkeit angeht, überlasse ich dir

    Die sind sogar Luftdicht, so das man u.U. auf 0 Höhenmetern Probleme bekommt, wenn man sie auf 2000 Höhenmetern zugemacht hat. Kann natürlich sein, das es da verschiedene Modelle gibt, aber ich habe die Standard-BMW-Variokoffer zur F650GS, und die sind definitiv ausreichend Wasserdicht. Wobei ich als BMW mir bei der Kundschaft auch hundert mal überlegen würde, ob ich behaupte etwas ist "Wasserdicht"

    Ein Helm passt aber trotzdem nicht rein, in sofern dürfte das egal sein.

    Bei TT steht vermutlich nicht dran, ob ein Helm reinpasst, weil TT eher nicht davon ausgeht, das jemand seinen Helm in den Seitenkoffer packen will. Entweder sind die Koffer randvoll mit Gepäck und der Helm wird eh am man getragen, oder aber sie sind rieeesig und Fahren macht keinen Spaß mehr.

    Ich persönlich hätte jedenfalls keine große Lust, mit zwei 48l-Tanks an der F650 durch die Gegend zu eiern, die beide quasi leer sind, nur um dann einen Helm reinzupacken. Und nur einer in der Dimension geht auch nicht, da kannste Dauerschräglage fahren.

    Also ich kann schon verstehen, dass du kein Topcase möchtest, ich mag die Dinger auch nicht, aber Helm und Seitenkoffer stell' ich mir echt schwierig vor, wenn die 41l von TT schon nicht ausreichen.

    Eine Alternative könnten Spezialanfertigungen sein, die dann in den Dimensionen vielleicht nicht so hoch, dafüer eher tief ausfallen; das muss nicht mal fürchterlich teuer sein. Eine Adresse wäre http://www.rpx.de/ (gefunden via http://www.mz-eurasien.de/). Allerdings bauen die (zumindest laut der Fotos) keine "dezenten" Kofferträger

  6. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    148

    Standard Koffer ??

    #6
    Hallo Nothinel,

    also ich habe beim Gebrauchtkauf meiner Dakar auch die Originalkoffer von BMW mit dazu bekommen. Sie sind absolut wasserdicht. Allerdings passt wie schon oben geschrieben, kein Helm hinein.

    Bevor du nun hunderte von Euro für 15 oder mehr Kg Alu ausgibst, schau dir mal an, was es auf dem Markt alles an Textiltaschen und Taschen /Topcase Kombinationen gibt. Ich habe diese Dinger 20 Jahre lang auf Touren weltweit genutzt und bin super damit gefahren. Sie wiegen wenig, sind flexibel, lassen sich auch verschließen und kosten "nur" die Hälfte. Gute Marken gibt es einige, die bekannteste ist sicher SW-Motech.

    Gruß ULI

  7. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    #7
    Hi,

    Danke an meine drei "Vorredner/in".
    für mich klingt das jetzt so, als seien Taschen oder die ALukoffer, die einzige Methode wenn ich daraufbestehe, einen Helm mit zu nehmen.
    Was ist da denn mit Kunststoff Hartschalenkoffern ala "Junior II" von Hepcko und Becker oder "Journey Recon" der selben Firma? Sowohl von H&B gibt es da "Lösungen"/Sets/Halter für mein Motorrad. Sollte ich mir sowas holen? Da könnte ich z.B. im genannten Junior II, locker rechts und links je einen Helm unterbringen. Hat irgendwer Erfahrung mit sowas bzw diesen Koffern?

  8. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #8
    Warum benötigst Du denn zwingend Koffer um den Helm darin zu lagern? Steck ihn doch auf den Seitenspiegel und sichere ihn mit einem Stahlseil.

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #9
    Ich hab immer ein Fahrradschloß am Lenker für die Mütze, deshalb will ich nicht mit Koffern fahren.

  10. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #10
    Hi Nothinel,

    wie ich das so SEHE ist die beste Lösung für Dein Problem wohlmöglich die orginal Systemkoffer von BMW weil, 1) Wasserdicht (mit Innentaschen) 2) optisch Ansprechend, 3) es gibt kaum grössere Seitenkoffer (außer du hängst ein Trolli dran). 4) guter Wiederverkaufswert, 5) die orginal BMW-halterung ist günstig ca. 80,- € beidseitig, (Hepco&Becker ohne Vitamin B ca. 180,- € beidseitig und optisch nicht so Lecker)

    Einziges Problem:du bekommst schlecht überall ein Vollhelm rein. Beim Jethelm dürfte es gehn. (Bei mir auf jeden Fall).

    africanfun


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trax Koffer mit original BMW ADV Koffer Schlössern
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:03
  2. Tausche Tausche Hepco Junior-Koffer gegen BMW Koffer
    Von Sven73 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 16:10
  3. GS Bj.2010 Vario Koffer gegen Alu Koffer
    Von Der Schweizer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:12
  4. Schlösser der Touring Koffer in Alu Koffer ? Neue Fussratsen be ADV Q?
    Von Kleiner Onkel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 16:58
  5. Tausche Touring-Koffer gegen Alu-Koffer
    Von Buddy1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 10:42